Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Studiomonitore für den Schreibtisch

+A -A
Autor
Beitrag
Autom-Mc
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Feb 2011, 18:37
Hi Leute, ich Suche für meine Mitbewohnerin ein paar Studiomonitorboxen für den Schreibtisch. Der Preis sollte zwischen 100 - 200 Euro liegen. Sie sucht vorallem Boxen um einfach nur vernünftig Musik zu hören. Es ist erstmal egal ob Aktiv oder Passiv, was wäre den zu empfehlen?
Ach Ja sie sucht auch nach stylischen Boxen ( )
Es müssen auch nicht unbedingt Studiomonitore sein, wenn jemande eine Idee hat bin ich dafür gerne offen. Ich dachte nur persönlich, dass das vielleicht eine gute Idee ist mit den Studiomonitorboxen. Vielleicht reicht ja auch ein 2.1 oder 5.1 System von Saturn. Find ich nur nicht so geil!

Liebe Grüße und danke schon einmal im Vorraus für die Antworten
Achim im Auftrag von M
flo42
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2011, 18:40
bei thomann was gutes aussuchen
Autom-Mc
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Mrz 2011, 11:50
Ja! Da hab ich auch geschaut, ich wollte nur wissen was in der Preislage das Beste für Sie wäre.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Mrz 2011, 12:18
Moin

Wenn passive Lsp. auch möglich sind, welchen Verstärker hat Sie denn?

Für 200€ ist die Auswahl an halbwegs vernünftigen und stylischen Aktivlsp. allerdings nicht all zu groß.

http://www.thomann.de/de/behringer_b1030a.htm

Welche Box letztendlich für Sie die Beste wäre, kann die "Dame" nur selbst entscheiden.

Saludos
Glenn
Autom-Mc
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:35
Sie hat leider keinen Verstärker! Deswegen tendiere ich auch zu den aktiv Boxen. Sie war auch schon bei Saturn und hat sich da so ganz normale 2.1 Systeme angeschaut. Ich denke nicht das sie all zu hohe Anforderungen hat. Es soll nur besser klingen als so ein billig System. Also die Auswahl ist wirklich nicht groß aber gerade das sollte es doch leicht machen davon das beste rauszusuchen. Ist wie gesagt auch nur für den Schreibtisch und ein Sub kommt vielleicht auch noch später dazu!
Danke schonmal für die Antworten Cool wäre es wenn ich mehr Beispiel links wie den unten bekommen könnte. Muss auch nicht unbedingt von Thomann sein!

Grüße
fade
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mrz 2011, 19:36
Schau dir mal die Audioengine 2 an.
Die gibt es in schwarz oder weiß.

Sind bei den Amis sehr beliebt.


[Beitrag von fade am 01. Mrz 2011, 19:37 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Mrz 2011, 20:18

fade schrieb:
Schau dir mal die Audioengine 2 an.
Die gibt es in schwarz oder weiß.

Sind bei den Amis sehr beliebt.


Schöne Boxen, aber der 2,75" Tief-Mitteltöner würde mich ein wenig stören!
Bei den von mir vorgeschlagenen Behringer sprechen wir von einem 5,25" Chassis.
Zu dem gibt es viele Anpassungsmöglichkeiten, die Box ist IMHO für den Preis schwer zu toppen.

Saludos
Glenn
Autom-Mc
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Mrz 2011, 12:12
Danke für die hinweiße, ich tendiere auch eher zu den Behringer aber meine Mitbewohnerin muss entscheiden und ich denke da die Audioengine günstiger sind und stylischer wird sie sich dafür entscheiden. Bin aber gerne noch offen für weitere Ideen und links!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Mrz 2011, 16:17

Autom-Mc schrieb:

...aber meine Mitbewohnerin muss entscheiden und ich denke da die Audioengine günstiger sind und stylischer wird sie sich dafür entscheiden.


Für gute 40€ mehr, gibt es einen halbwegs erwachsenen Lsp., aber wie Du schon sagst, Sie muss entscheiden.

Hier noch ein kleiner Monitor, der vielleicht mit der Audioengine vergleichbar ist.

http://www.thomann.de/de/prodipe_pod3_black.htm

Den Monitor gibt es auch in schwarzer und weißer Ausführung, er hat ein iPod Dock und ist noch günstiger.
Die Chassigröße der beiden kleinen Monitore ist quasi identisch, sonst fällt mir zumindest nichts mehr ein.

Viel Spaß beim aussuchen...

Saludos
Glenn
Autom-Mc
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 03. Mrz 2011, 14:22
Hey Leute vielen Dank für eure Antworten. Ich denke mehr Auswahl als ihr sie vorgeschlagen habt, brauch sie eh nicht. Gibt ja auch nicht wesentlich mehr in der Preis kategorie.

Danke
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Mrz 2011, 14:23
Na dann berichte mal was es letztendlich geworden ist und wie die Boxen klingen...

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 für wandnahe Aufstellung - Studiomonitore?
OneManArmy am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch
bizkid3 am 22.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  22 Beiträge
*Kaufberatung* Welche Unterlage für Studiomonitore
PaNdOrA_IV am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  6 Beiträge
Kompakte für den Schreibtisch
GartenInc am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  17 Beiträge
Nahfeldmonitore für den Schreibtisch
8bitRisc am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch
HifiTux am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  5 Beiträge
Aktivmonitore für den Schreibtisch
Innoce am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  12 Beiträge
Aktivlautsprecher für den Schreibtisch
andsmo am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  2 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch
RichardF. am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  12 Beiträge
Regallautsprecher für den Schreibtisch
IkebanaSavior am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.544