Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Standboxen für 5.1 System

+A -A
Autor
Beitrag
marauder1962
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2008, 07:34
Hallo, ich bin absolut neu hier, und hätte da mal ne Frage.

Welche Frontlautsprecher für ein 5.1 System mit folgenden Komponenten würdet ihr mir empfehlen?

AV Receiver: Technics SA-DX850

5.1 Set: JBL SCS 178

Ich dachte da an die ERGO 902DC, Canton Ergo 609 DC oder ähnliches.

Das Wohnzimmer hat ca. 48qm

Schon mal Danke.

Gruß Jürgen


[Beitrag von marauder1962 am 30. Aug 2008, 07:37 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2008, 07:40
Hallo!

Soll es als Ersatz für die beiden Frontlautsprecher des JBL-Sets dienen, oder als separates Stereopaar? Was ist dein Budget?
marauder1962
Neuling
#3 erstellt: 30. Aug 2008, 07:52
Soll für Stereo sein, möchte nicht mehr als 1500 Euronen ausgeben
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 30. Aug 2008, 07:57
Dann bräuchte ich nochmal deine bevorzugte Musikrichtung, so grob eine Beschreibung des Raumes (gefließt, Teppich, Polstermöbel, Leder, etc) und dein Designanspruch (Frau und so).

marauder1962
Neuling
#5 erstellt: 30. Aug 2008, 07:58
zunächst mal Danke für die raschen Antworten. Muß leider kurz weg (Frau und so) Melde mich gleich wieder.
marauder1962
Neuling
#6 erstellt: 31. Aug 2008, 09:02
Hy,
ich höhre in erster linie Rock und Pop aus den 70er aber auch Klassik. Das Wohnzimmer ist L-förmig mit Holzboden und natürlich entsprechend mit Schränken, Sofa und Tisch also absolut nicht optimal.
Die Boxen sollen schon optisch ansprechend also etwa so wie die Chario Constellation " Cygnus"
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 31. Aug 2008, 11:22
Prima. Also bei knapp 50m² kannst du da schon ein Paar große Standlautsprecher nehmen.

Hörempfehlungen in deinem Preisbereich:

Heco Celan 700/800
Canton Vento 809
Canton Karat 790 DC
KEF IQ9
Wharfedale Pacific EVO2-50
Focal Chorus 826V
Jamo C 805
Revox Re:sound S Prestige
marauder1962
Neuling
#8 erstellt: 31. Aug 2008, 11:33
Was hälst du von dem Technics? Mein Händler hat gemeint das Teil wäre zu schwach für Boxen dieser Klasse?

Technics sa dx850 je Kanal 80 Watt an 6 Ohm
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 31. Aug 2008, 11:36
Sofern du ein gutes Verhältnis zu deinem Trommelfell hast und weiterhin haben willst, reichen die 80Watt vollkommen aus. Die Celan mit 8 Ohm z.B. sind gar nicht so hungrig.


[Beitrag von Eminenz am 31. Aug 2008, 11:37 bearbeitet]
marauder1962
Neuling
#10 erstellt: 31. Aug 2008, 11:49
Die Kanton kann ich mal am Montag probehören, die hat mein Dealer da.

Ich sag Dir Montag Abend bescheid wie es war.

Gruß
Jürgen
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 31. Aug 2008, 11:52
Hör irgendwelche anderen Lautsprecher in der selben Kategorie mit an, damit du einen Vergleich hast.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standboxen für 300-400?
digger86 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  16 Beiträge
Standboxen
phil_the_grill am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  7 Beiträge
Pioneer VSX 921 und welche Standboxen als erweiterung zum 5.1 System
Neo767 am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  4 Beiträge
Beratung für 2 Standboxen (erstes Hifi System)
R3volut!on am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  5 Beiträge
5.1. system gesucht
kalle_die_zange am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  11 Beiträge
Welche Standboxen für Marantz?
Steher am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  10 Beiträge
Gebrauchte Standboxen für Stereobetrieb
spikey123456789 am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  29 Beiträge
Mini-Verstärker für Standboxen
runnersjoint am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung Standboxen ! <--
n0s3bl00d am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  10 Beiträge
Entscheidungshilfe bei Standboxen um 400?
kuni3281 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • KEF
  • JBL
  • Jamo
  • Revox
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.818 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedarbilac
  • Gesamtzahl an Themen1.357.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.868.667