Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereosystem für 600 €

+A -A
Autor
Beitrag
Dionysios
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Sep 2008, 12:22
Hallo,
ich möchte mir ein neues Stereosystem zulegen. Da mein Zimmer recht klein ist (16 qm), wollte ich fragen was denn sinnvoll sei?
Das System sollte aus zwei Lautsprechern (Stand- oder Kompakt?) und einem Receiver bestehen (Subwoofer?). Es sollte nicht mehr als 600 € kosten.

Schon mal Danke im vorraus für eure Antworten

Dennis
Manuel91
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Sep 2008, 14:05
Hallo erstmal...

also, für die Zimmergröße, würde ich auf jeden Fall RegalLS empfehlen. Wenn dir dann der Bass zu schwach ist, kannst du immer noch einen Sub kaufen, würde ich am Anfang jedoch noch nicht.
Das ist eben auch alles abhängig, von der Musik, die du hörst...
Und: Was willst du als Quelle verwenden? PC?

Gruß
Manuel
Dionysios
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Sep 2008, 17:13
nein, einen cd player
also ich hör alles gemischt: House und Elektro, Rock, Pop, Trance usw...
was würdest du mir denn empfelen?

gruß dennis
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 26. Sep 2008, 22:23
Boxen z.B. Heco Celan 300 (neu, 400€), als Verstärker könnte ich nen Sony TA-FA3ES empfehlen (um 150€ bei ebay).
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2008, 06:48
Hallo,

welchen CD-Player hast Du denn?

Als Boxen würde ich die die Klipsch RB 51 vorschlagen passende Amps
wären der z.B. Denon PMA 500 AE, Onkyo A9155, Yamaha AX 397

Gruß
Bärchen
Dionysios
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Sep 2008, 10:47
eigentlich ist es ein DVD-layer mit dem ich CDs bzw mp3s abspiele
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 28. Sep 2008, 10:54
macht ja nix
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 28. Sep 2008, 10:55
Na, das macht doch nichts
Dionysios
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Sep 2008, 12:06
na ja gut,
aber ich hab eher an einen Receiver gedacht, weil ich auch radio hören möchte. Welchen könnt ihr mir da empfehlen?
gruß dennis
Dionysios
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 28. Sep 2008, 12:09
@ baerchen.aus.hl
Bei den Klipsch RB 51 ist mir der Frequenzgang im unteren Bereich (50Hz) zu wenig.
Ich hab vielleicht an Boxen aus der JBL Northridge E Serie gedacht....
Was sagt ihr dazu?
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 28. Sep 2008, 14:09

Dionysios schrieb:
@ baerchen.aus.hl
Bei den Klipsch RB 51 ist mir der Frequenzgang im unteren Bereich (50Hz) zu wenig.
Ich hab vielleicht an Boxen aus der JBL Northridge E Serie gedacht....
Was sagt ihr dazu?


diese Angabe bezieht sich auf den Wert, welche die Box noch ohne große Abweichung vom Referenzpegel wiedergeben kann. 50 Hz ist da für eine Box dieser Größe gar kein schlechter Wert (die JBL ES Serie ist da auch nicht besser). Sie kommt mit Pegelverlust auch tiefer. Ferner ist sie unheimlich Pegelfest und hat einen hohen Wirgungsgrad. Sie kommt daher auch mit kleinen und relativ preiswerten Verstärkern aus. Beim großen blauen Elektromarkt steht sie ab und an rum...kannst Du dir ja mal anhören

Receiver? Da gäbe es z.B. Den DENON DRA 500AE oder den Onkyo TX 8222


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 28. Sep 2008, 14:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereosystem bis 600?
Bude83 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Stereosystem für 400-600? gesucht!
Maddin1988 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  18 Beiträge
Neues Stereosystem für 600-700?
hendrikmue am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  11 Beiträge
Stereosystem bis 600 Euro gesucht
Muthsi am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  6 Beiträge
(2.1) Stereosystem für ca. 600 Ocken
Amazed am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  5 Beiträge
Stereosystem
CyberAce am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  32 Beiträge
Stereosystem
Kymcodriver am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
Stereosystem für PC 1000?
Darth_Ban3 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  47 Beiträge
Kaufberatung 600+Euro Stereosystem für Musik/Gaming/Filme
kaelteschock am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  7 Beiträge
aktivmonitor für 600 euro
Unk774 am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.384