Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


System bis ca. 450?

+A -A
Autor
Beitrag
Helmi.at
Neuling
#1 erstellt: 04. Feb 2004, 22:06
zuerst mal hallo, bin neu hier

hab in letzter zeit beschlossen, mir eine hifi anlage zu kaufen
leider kenn ich mich in diesem bereich ziemlich schlecht bis gar nicht aus und bin schließlich auf dieses forum gestoßen und ich hoffe ihr könnt mir helfen

zur zeit habe ich eine AIWA kompaktanlage, von demher ist alles eine verbesserung

es geht um einen 16qm großen raum, allerdings halte ich mich nur auf ca. 8qm auf (andere hälfte schwester)

ich hab mich auch schon etwas umgeschaut und habe folgende teile gefunden:

CD-Player: Sony CDP-XE370
Verstärker: Pioneer A 209-R
Lautsprecher habe ich keine ahnung, hab allerdings beim rumlesen hier schon mitgekriegt, dass die Canton LE 102 ganz gut sein sollen oder eventuell auch Infinity Primus 200

bin allerdings gerne für verbesserungen offen, sofern es meine preisrahmen nicht zu sehr sprengt (450? +/- 50)

schonmal danke im voraus
Leisehöhrer
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2004, 23:21
Hi, ich finde die Yamaha Piano für ca. 450 Euro solltest du unbedingt probehören. Das ist eine Minianlage mit inzwischen eher mittelgrossen Bausteinen. Bestehend aus 2 Bausteinen. Das sind ein Verstärker mit Radio ( 60 W/4 Ohm)und ein CD Spieler. Und dann natürlich noch 2 kompakte Lautsprecher die nicht nur gut aussehen sondern auch richtig gut klingen. Wenn Du diese Anlage mit zusammengesuchten Bausteinen und Boxen klanglich toppen möchtest geht das meiner Meinung nach für das Geld nur mit gebrauchten Boxen.

Gruss leisehörer
Tischkante
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Feb 2004, 01:16
Hallo erstmal
also wenn du wirklich bei 450EUR verstärker+cdp+boxen haben willst,
ist die yamaha pianocraft nen guter tipp

wenn du kannst verzichte vielleicht auf cdp (bzw. später kaufen)

und hohle dir vollverstärker+2boxen z.b.:
yamaha ax-396+nubert310/360/380
Canton le 102/103

da kannste nen bisschen mit dem preis rumspielen
ich werde wohl zu ax-396+nubert380 greifen=200EUR+360EUR
da haste denn was worauf du aufbauen kannst!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage bis ca. 450? gesucht
TheBestPl4y3r am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  27 Beiträge
Standlautsprecher bis 450 Euro
Krollenkasper am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  24 Beiträge
Aktiver Nahfeldmonitor bis ca 450?
CsGo am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  14 Beiträge
Noch Stereo an TV bis ca 450? ohne Receiver
inVerse am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung: 2.0 Stereo Receiver + Boxen bis 450?
dasgroßegelbe am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  14 Beiträge
Standlautsprecher bis 450?
r4d0n am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  12 Beiträge
Kompaktboxen bis 450? (Paar)
ovtcharovfan am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  21 Beiträge
System für ca 400-450 euro
Tobey am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  8 Beiträge
Stereo fürs Wohnzimmer (bis ca.450?)
0815Music am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  5 Beiträge
Stereo-System bis ca. 250? ?
Eriz am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  63 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Infinity
  • Yamaha
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.037