Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche passende Boxen für Harman Kardon HK 670 Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
cinos
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2008, 21:10
hallo. habe schon sehr viel infos hier in dem tollen forum zusammengesammelt, bin deshalb aber eher noch untentschlossener als vorher, was meine kaufentscheidung neuer boxen betrifft.

ich suche boxen für meinen harman kardon hk 670 verstärker.
der raum ist ca. 20m² groß, laminatboden, wenige möbel.

reichen sogenannte regalboxen bzw. kompaktboxen, wie zb. die iQ3 von KEF aus oder empfehlt ihr mir lieber standboxen, wie z.b. die canton gle-reihe oder lieber magnat, elac....?

ich höre überwiegend musik aus dem bereich rock, pop, jazz über einen yamaha cd-player und dem angeschlossenen pc.

mein budget liegt bei 500 euro

bin für jeden tipp dankbar.
wenzel.M
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Nov 2008, 08:47
meine empfehlung canton karat 730.
3 wege bassreflex, sehr volumiger sound für einen regallutsprecher und eben nicht zu voluminös. ideal für modernere musik aufgraund des sehr guten bassfundaments.

alternativ als stadlautsprecher elac fs 207.
sound ist klarer und defnierter wie bei der canton, sehr gut für classik,jazz und instrumentalmusik. bei hip hop etc. evtl. etwas schwach im bass, aber sicherlich immer noch mehr als gut.
cinos
Neuling
#3 erstellt: 03. Nov 2008, 15:45
vielen dank für deine antwort und die tipps.
gerade der elac sprengt aber meine preisvorstellung bei weitem, da ich nur um die 500 euro für 2 (also ein paar) lautsprecher ausgeben will/kann.
ich bin inzwischen soweit, daß standlautsprecher ausscheiden und konzentriere mich auf kompaktlautsprecher.
sehr interessant und gut bewertet sind ja die von klipsch. hat jemand erfahrung mit der rb-reihe von klipsch. z.b. mit den rb-81 lautsprechern oder mit älteren rb-modellen und werden diese in großen elektronikmärkten angeboten oder nur in kleinen fachgeschäften(zwecks probehören)?
würde mich aber auch über weitere tipps anderer lautsprechermarken für kompaktboxen freuen.
gruß aus kiel
-Merlin-
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2008, 08:35
moin moin,

ich würde dir die nubert nuwave 35 oder nubox 381 ans herz legen. die treten für eine kompaktbox echt groß auf.
kannst du dich auch mit einem gebraucht kauf oder selbstbau anfreunden?

gruß merlin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman-Kardon 670
lantanos am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  18 Beiträge
Harman Kardon HK 670
DerOlli am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  3 Beiträge
Harman/Kardon HK 3470 oder HK 670?
CB am 28.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  4 Beiträge
Harman Kardon HK 3470
Poggelcup am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  8 Beiträge
Harman Kardon / HK 610,620,670
PeteKl am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
Nachfolgemodell gesucht für Harman Kardon HK 670
crouv am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  2 Beiträge
Boxen für HK 670
skel am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  7 Beiträge
Suche passende Regal- / Wand-Lautsprecher für HK-670
akro_dj am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  6 Beiträge
Welche Boxen für HK 670?
Tommy1980 am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  8 Beiträge
Harman Kardon HK 970/670 vs. HK 3380/3480
dtm1980 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • KEF
  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.250