Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauf von Verstärker und Boxen; Zusammenspiel von Komponenten?

+A -A
Autor
Beitrag
JensA
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2009, 16:02
Erst einmal ein "Hallo!" in die Runde.

Ich habe mich gemeinsam mit meiner Freundin entschlossen, dass unsere alte Kompaktanlage endlich mal auf den Müll gehört und dafür etwas vernünftiges her muss. Leider sind wir vom Budget her auf einen Rahmen zwischen 500 und maximal 600 Euro beschränkt. Wir haben uns daher entschieden als Player zunächst unseren DVD-Player, einen Pioneer DV-575 A zu nutzen und jetzt "nur" einen Verstärker/Receiver sowie ein paar Standboxen zu kaufen. Außerdem nutzen wir eh relativ häufig einen Laptop und/oder einen MP3-Player als Quelle. Musikalisch wird über die Anlage vor allem Rock/Pop laufen, ab und an aber auch sicherlich etwas Jazz oder Klassik. Der Raum den wir beschallen wollen hat etwa 18qm, es könnten aber in Zukunft durchaus auch einige mehr werden. Lautstärketechnisch wird die Anlage meistens im normalen bis etwas lauteren Wohnungsbetrieb sein. Sie sollte aber durchaus in der Lage sein, Musik auch noch in anderen Räumen gut hörbar wiederzugeben und auch bei einer mittelgroßen heimischen Party nicht schlapp machen.

Nach einiger Recherche im Internet und Probehören (soweit in Hannover möglich), schwebt uns bisher folgendes vor:

Bei den Boxen haben uns die Quadral Argentum 07 ziemlich gut gefallen, knapp gefolgt von den Canton GLE 470, die aber auch einige Euro mehr kosten. Leider nicht hören konnten wir die Canton GLE 407 und die verschiedenen Heco Modelle (Metas 500 und Victa 500). Was würdet ihr hier sagen, sind die Argentum 07 für das infrage kommende Preissegment zu empfehlen oder gäbe es da noch andere/bessere Alternativen über die wir auf jeden Fall nachdenken sollten?

Bei den Verstärkern/Receivern befinden sich in der engeren Auswahl der Onkyo A 9155, Pioneer A 307 und Yamaha RX 397. Ohne ihn Probegehört zu haben ist mir der Pioneer A 307 irgendwie am Sympatischsten, vermutlich aufgrund der Optik und da der Player auch von Pioneer ist. Beim Probehören haben wir zwischen den Onkyo und dem Yamaha keine wirklichen Unterschiede gehört.
Für den Onkyo spricht ganz klar der Preis, sind ja im Vergleich zu den anderen immerhin gut 40 € weniger die man bei diversen Internet Händlern zahlt. Er ist daher momentan Favorit. Was widerrum mir als Laie ins Auge springt ist, dass der Pioneer mehr Watt und mehr Anschlüsse hat. Merkt man im "Normalbetrieb" den Unterschied bei der Wattzahl? Gibt es andere Vorteile des Pioneer die mir nicht ins Auge springen?

Die Kernfrage die ich hätte ist aber folgende. Gibt es bei der von uns angedachten Kombination Pioneer DV-575 A, Onkyo A 9155 und Quadral Argentum 07 irgendwelche Erfahrungswerte bzgl. des Zusammenspiels der Komponenten? Wäre hier eine andere Kombination eher zu empfehlen?

Es würde mich freuen wenn Ihr als Experten uns ein wenig weiterhelfen würdet.
Herzlichen Dank im Voraus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kauf von boxen und verstärker
lexi86 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
Zusammenspiel Lautsprecher <-> Verstärker
honzaaa am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  14 Beiträge
Beratung für Kauf von Verstärker und Boxen gesucht!
HIFI-Heini am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  302 Beiträge
Kauf von Verstärker !
Firebomb am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  11 Beiträge
Hilfe beim Boxen+Verstärker kauf!
PhilloShoph am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
Kauf von Verstärker mit dazu passenden Boxen bis 600?
Kumanlos am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  21 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe bei Kauf von Boxen
saebi1 am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker Kauf
kartoffelface am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  2 Beiträge
Richtiges Zusammenspiel?
Mo-e am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  10 Beiträge
Verstärker Kauf
Studi20 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Yamaha
  • Quadral
  • Onkyo
  • Liesegang

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.046