Suche Verstärker und Standlautsprecher bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
sekleiter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2009, 17:46
Hoi,

ich bin auf der Suche nach einem "guten" Stereoverstärker oder AV-Receiver und ein paar Standlautsprechern bis insgesamt 300€.
Ich weiß das das nicht die Welt ist, aber ich höre damit auch sehr wenig. Ist außschliesslich zum Film gucken gedacht, was aber auch nicht richtig oft vor kommt, deswegen das geringe Budget. Ob die Sachen gebraucht oder neu sind, ist mir eig. egal.

Der Raum ist ca. 25qm groß, aber der Fernseher (32" LCD) wird nur ca. 2m vom Sofa entfernt stehen, neben dem auch die LS platziert werden sollen.

In der Hauptsache wird er dann bei DVD´s dazugeschaltet.
5.1 halte ich in diesem Budgetbereich für Sinnfrei, genauso da die LS nur 2m entfernt stehen sollen.

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß

Dominik
Jazzpa
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Feb 2009, 18:21
Also gebraucht kannst du damit schon hinkommen. Wenn du eh kein 5.1 nutzen willst, würde ich dir bei dem Budget nen schönen Stereo Vollverstärker empfehlen. Dazu ein Lautsprecherpaar und du solltest glücklich werden.

Es gibt im Hifi Bereich eine Drittelung. 1/3 deines Budgets solltest du für die Elektronik und 2/3 in die Lautsprecher investieren. Bei deinen 300 Euro lässt sich das ja leicht rechnen. Bei Gebrauchtkäufen kann das Schnäppchenbedingt auch mal nicht so hinhauen, abersuch mal, nicht mehr als 100 Euro für den Verstärker auszugeben. Dann hast du noch mindestens 200 Euro für ein Boxenpaar übrig.

Auf jeden Fall würde ich gebrauchtkäufe empfehlen, damit kommst du deutlich günstiger weg.
sekleiter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2009, 18:52
Jup das mit 1/3 zu 2/3 war mit bekannt.
Ich war gerade im Bietebereich ein wenig unterwegs, nur muss ich zugeben das ich eig. nur Car-Hifi-Produkten einigermaßen Ahnung habe. Hab leider keinen Plan was ich mir kaufen soll ...

Könnte zwar jetzt einfach ein Markengerät für den angestrebten Preis kaufen, aber ob das gut ist ...

Könnt ihr mir vielleicht irgendwas empfehlen?

Ich weiß das das nicht gerade leicht ist.

LG
Jazzpa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2009, 21:03
Also 25 m² sind nicht wenig. Da brauchst du schon ein bisschen Power untenrum Aber 2m Abstand sind auch nicht viel Stehen die Lautsprecher direkt an der Wand? Das würde den Bass wieder verstärken. Und hast du ne Ahnung, wie groß die Lautsprecher sein sollen? Möchtest du vllt. Standboxen?
Ich würde ersteinmal sehen, welche Boxen ich möchte, bzw. welche zum Raum oder in ihren späteren Aufstellungsplatz passen. Und wenn du da was günstiges geschossen hast, kannst du immernoch einen Verstärker finden, der die Dinger auch antreiben kann. Wenn du dann ein Gerät findest, das genug Power für die Lautsprecher hat, nen wertigen funktionierenden eindruck macht und von nem Namenhaften Hersteller kommt, kannst du schon nichtmehr viel verkehrt machen. Der Verstärker ist nicht so klangentscheid wie die Lautsprecher, desshalb würde ich mich erstmal auf die Beschaffung letzterer konzentrieren.
sekleiter
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Feb 2009, 02:25
Wennn dann sollen es gleich Standlautsprecher werden.
Passen am besten.
An der Wand jaein, sie stehen vor der Heizung.
sekleiter
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Feb 2009, 17:23
Hi ein Arbeitskollege hat mir ein paar Quadral LS empfohlen.
Hab sie auch mal gehört und muss sagen das sich die Dinger echt nicht verkehrt anhören.

Was meint ihr so zu Quadral?

Hier mal ein paar die ich mir rausgesucht habe:
http://geizhals.at/deutschland/a160261.html
http://geizhals.at/deutschland/a160259.html
http://geizhals.at/deutschland/a250356.html

Was meint ihr? Gebraucht oder sowas?

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte Standlautsprecher bis 300? gesucht
dnn am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  4 Beiträge
Stereolautsprecher + Verstärker bis 300?
mepistho am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  20 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 300? (paar)
freeman8080 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  8 Beiträge
Suche Verstärker bis 300,-
adriano2k am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  26 Beiträge
Standlautsprecher bis 300?
svenskof am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis 300?
Ghostdriver73 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  11 Beiträge
Standlautsprecher bis 300?
Beatmachine am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  18 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher + Verstärker ~300?
Th!nK am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  21 Beiträge
suche Standlautsprecher bis 1000 ?
Maggii am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  44 Beiträge
suche: standlautsprecher bis 800?
eqtamgk am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.872 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwoaskoan
  • Gesamtzahl an Themen1.365.086
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.999.823