Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher + AV/Receiver < 1200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Judeaux
Neuling
#1 erstellt: 10. Apr 2009, 20:20
Hallo liebe Community

Erst wollte ich ein 2.1 Komplett-System kaufen (Denon S302). Dank den vielen Berichten hier im Forum tendiere ich nun jedoch zu zwei Standlautsprechern + AV-Receiver. Den Ton für DVD und CD nehm ich über die PS3.

Wichtig:

Raum: 40m2 gross (rechteckig)
Budget: Max. 1200 Euro
Gebrauch: 70% Musik hören / 30% Filme schauen

Lautsprecher: Im Moment tendiere ich zu zwei KEF IQ50 Boxen, Diese gefielen mir vom Klang her sehr gut, allerdings wollte ich wissen, ob es Lautsprecher gibt, die ein noch besseres Preis-Leistungsverhältnis bieten.
Receiver: Beim AV/Receiver habe ich leider keine Ahnung.


Vielen Dank für Eure Bemühungen!


[Beitrag von Judeaux am 10. Apr 2009, 20:20 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2009, 21:38
Probier mal Marantz zu den KEF Boxen.
ICH finde das passt gut!

Also letztlich suchst du dur erst die Boxen aus die dir klanglich zusagen.
Den Receiver wählst du nachdem was du brauchst. Zwar gibt es auch klangliche Unterschiede zwischen den Receivern, aber das wichtigste sind die Boxen und die Akustik des Raumes.

Ein gutes Preis Leistungs Verhältnis haben Quadral Boxen. Auch Canton bietet immer recht viel für´s Geld. Aber: Das ist sehr subjektiv!
Wenn du zwei gleichteure Canton und KEF Boxen probehörst und dir KEF besser gefällt, dann hat KEF das bessere Plv.

lG Zuy
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 11. Apr 2009, 07:43
Willst du das System später zu einem 5/7.1-System ausbauen oder warum ein AV-Receiver anstatt Stereo-Verstärker?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Apr 2009, 16:12
Hallo,

hier noch ein Paar Kef's
http://www.die-4-helden.de/kef_iq7_detailinfo.html

dazu wenn möglich ein NAD Verstärker,
falls du nicht wirklich einen A/V Receiver benötigst.

z.B. Nad 325BEE (Auslaufmodell)

oder Nad 326 BEE ,neues Modell.

bei 40qm würde ich auch in Richtung dieser LS tendieren:

http://www.hifiversa...s_id=3122&ref=idealo

was anderes:
http://www.schlauers...andlautsprecher.html

Lautsprecher immer probehören,
was dir aber sicherlich schon bekannt ist.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für ca. 500 Euro - AV-Receiver oder Vollverstärker?
Steve23 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  9 Beiträge
Suche Regal- oder Standlautsprecher und AV-Receiver
Kattler am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  16 Beiträge
2.1 Standlautsprecher + AV Receiver
hardwarespezial am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  8 Beiträge
Suche Standlautsprecher+AV-Receiver
Toolkit am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  17 Beiträge
Standlautsprecher 15m² Max 1200 Euro
jost96 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  66 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 1200?
wolle774 am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  72 Beiträge
Standlautsprecher + AV-Receiver bis 800?
tesaroller am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher + AV Receiver Einstieg
ThoMd am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  3 Beiträge
Standlautsprecher + AV-Receiver bis 800?
-peete- am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  9 Beiträge
Standlautsprecher + AV-Receiver, max. 700?
Freddy_B._ am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.073