Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Anlage für Chillabende! :D

+A -A
Autor
Beitrag
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Mai 2009, 13:01
Hey!! =)

Hab einen kleinen Partyraum, wo ich gelegentlich mit Freunden etwas trinke und Shisha rauche. Momentan hören wir Musik über die Lautsprecher eines Samsung LCD Fernsehers xD...doch da dies nicht so berauschend ist dachte ich mir es wäre an der Zeit, mich nach einer kleinen preiswerten Anlage umzusehen...

Anlage brauch nicht gerade das beste vom besten zu sein, mit der man das ganze Haus zum beben bringt, da sowieso meistens die Lautstärke nicht all zu hoch ist, so dass man sich beim Shisha rauchen noch gut unterhalten kann....

Nun hier einige Infos:
- Analage ist für max. 20 Leute
- Raumgröße ist wie oben schon erwähnt bei ca. 25m2
- Musikrichtung : HipHop/R&B/Techno

Hab nun nach kurzem suchen diese hier gefunden:
www .amazon.de/Omnitronic-Nightline-Verst%C3%A4rker-Mischpult-ETC-DJ-85/dp/B001QF3CY4/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1243766121&sr=1-3]www.amazon.de/Omnitr...id=1243766121&sr=1-3 (nach www "." entfernen...bekomme die Seite nicht richtig verlinkt xD)

Nach kurzem informieren,halten die meisten wohl nichts von Omnitronic, doch würde dieses System für meine Zwecke ausreichen, oder ist es selbst für meine Verwendung nicht zu empfehlen?


[Beitrag von MC_$H@DoW am 31. Mai 2009, 13:17 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2009, 13:03
dein link funktioniert nicht, aber dieses omnitronic sieht nach ner pa anlage aus. möchtest du ne pa boxen verwenden um zu hause musik zu hören?
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Mai 2009, 13:23
So link funtioniert jetzt wenn man nach www den "." entfernt ^^
Memory1931
Inventar
#4 erstellt: 31. Mai 2009, 16:17
Oha......

Das Ding ist nicht dein Ernst, Du machst nur Spass oder........

Dat is Karaoke-Geraffel......

Wollt Ihr selber singen?

Gib ein bischen mehr aus und kauf Dir ne gute alte Stereo-Anlage.....

z.B.
Verstärker (gebraucht)
http://cgi.ebay.de/M...7C293%3A1%7C294%3A50

CD-Player (gebraucht)
http://cgi.ebay.de/M...7C293%3A1%7C294%3A50

Boxen (Neu)
http://www.hirschill...9_Canton-LE-190.html

Bekommst Du zusammen für ca. 300,-- bis 350,-- Euronen

Ist zwar nix besonderes (gerade die Boxen), aber allmal besser als das Geraffel was Du Dir da zum selber singen ausgesucht hast.....

Gruß
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 31. Mai 2009, 19:58
Selber singen????....Mit einem Cinch Kabel lässt sich doch einwandfrei ein portables Gerät, sprich Laptop, CD-Player anschließen........

Was ich nur wissen will, ist ob man damit normal Musik hören kann, villeicht auch manchmal etwas lauter...oder ob es der totale Mist ist.....
'Alex'
Moderator
#6 erstellt: 31. Mai 2009, 23:29
Totaler Mist, nenn mal Budget.
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Jun 2009, 11:17
Hmmm habs mir nun anders überlegt....kauf mir einfach zum LCD Fernseher das Logitech Z-5500 505 W RMS 5.1 THX HiFi Lautsprecher Surround-System!!! Hab bis jetzt nur positives über das System gelesen.....
'Alex'
Moderator
#8 erstellt: 01. Jun 2009, 12:30
Nenn doch mal deine Budget Obergrenze,evtl findet sich was passenderes
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Jun 2009, 12:33
hmmm nunja so um die 500€
'Alex'
Moderator
#10 erstellt: 01. Jun 2009, 14:00
Da gibt es sicher bessere Lösungen wie das Logitech System.( Habe es selbst mal besessen)

Kannst du dir Vorstellen gebraucht zu kaufen?
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Jun 2009, 14:08
Gebraucht ist leider nicht so mein Fall....

Hatte mal vor 5-6 Jahren das JBL simply cinema sub 300 System und war auch damals zufrieden damit....doch nach 2 Jahren brummte der Sub und das System flog auf den Müll

Auch wenn du nicht gerade überzeugt vom Logitech System bist, würde ich gerne mal wissen ob das Logitech Z5500 System besser als das JBl System ist was ich vorher hatte?
'Alex'
Moderator
#12 erstellt: 01. Jun 2009, 14:16
Naja, ich habe das System selbst besessen, also so schlimm finde ich es nicht

Aber dir geht es ja um Musik,und da sind solche Satelliten die falsche Wahl.
Mit 500 € bekommst einen Stereo Verstärker und 2 Standlautsprecher, damit hast du aus musikalischer Sicht sicher mehr Spaß.

Außerdem kannst du dir auch einen AVR zulegen, und so später noch auf Surround aufrüsten, falls du das möchtest.
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 01. Jun 2009, 14:20
OK und welche Standlautsprecher und Vertärker könntest du mir empfehlen?
'Alex'
Moderator
#14 erstellt: 01. Jun 2009, 14:23
Willst reine Stereoanlage oder evtl später auf Surround aufrüsten?
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 01. Jun 2009, 14:25
Hmm glaube für meine Zwecke würde Stereo ausreichen
'Alex'
Moderator
#16 erstellt: 01. Jun 2009, 14:29
Dann wäre hier ein Aussteller ->

und hier Lautsprecher: Victas


Allerdings solltest du am sinnvollsten mal die umliegenden Läden abklappern,und einfach mal anhören was dir so gefällt.

Gibt da noch mehr Auswahl,und vorallem sind die Geschmäcker sehr verschieden.
Manche mögen auch den Verstärker nicht.
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 01. Jun 2009, 14:32
OK danke für deine Hilfe erstmal =)

Sieht schon mal vielversprechend aus....werde dann mal in den nächsten Tagen ein paar Läden abklappern un mir einiges anhören und mich dann entscheiden! =D

Danke nochmal!
'Alex'
Moderator
#18 erstellt: 01. Jun 2009, 14:37
Wobei der HK n top Preis ist,normal zahlst 100€ mehr.
ICH würde denke sofort zuschlagen..
'Alex'
Moderator
#19 erstellt: 01. Jun 2009, 14:42
Sonst solltest versuchen noch Jamo S606,Quadral Quintas 400,Canton GLE zu hören,wenn du bei StandLS bleiben möchtest.
Wenn es Kompakte sein sollen, gibts noch mehr Auswahl.
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 01. Jun 2009, 14:47
Ehmmm und was sind die Unterschiede/Vorteile zwischen kompakten oder StandLS???
'Alex'
Moderator
#21 erstellt: 01. Jun 2009, 14:53
Unterschied ist mal die Größe.
Meistens haben die StandLS mehr Chassis und so mit mehr Membranfläche.
Ich würde schon auf Standlautsprecher gehen,es sei denn,du findest einen Kompakten,der dir klanglich besonders zusagt.

Evtl auch noch interessant wäre KEF iQ 5.
MC_$H@DoW
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 01. Jun 2009, 14:58
Ja bleibe dann auch lieber bei den StandLS.....aber wenn ich mich nicht irre decken die doch nur den Mittel- und Hochtonbereich, kann man das ganze noch um einen Subwoofer erweitern?
'Alex'
Moderator
#23 erstellt: 01. Jun 2009, 15:03
Die Victas Spielen laut Technischen Daten bis 26 Herz, was definitiv Tieftonberreicht ist.

Aber es macht Sinn noch einen Bass dazuzukaufen, um die StandlS zu entlasten. Ausserdem sind die Bässe aus einem Sub natürlich "stärker".

Allerdings solltest du dann nochmals 150-200€ draufrechnen.
Das mit ins Budget zu quetschen halte ich für nicht sinnvoll.
Lieber nachrüsten,evtl bist mit dem Tiefgang deiner STandls ja auch zufrieden.
AMGPOWER
Inventar
#24 erstellt: 01. Jun 2009, 15:06
wobei der effektiv wahrscheinlich in ner normalen bzw gehobeneren lautstärke die 26hz nie schaffen wird. deswegen mein tipp kaufe dir die guck wie dir der bass passt und falls zu wenig kannste immer noch einen sub hinterherschieben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Anlage bis 1000,- ?
dariokln am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung für eine Mini-Anlage
harlekin12 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  11 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für B&W 800 D
Teufel.xs60 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  34 Beiträge
Kaufberatung für Heimkino :D
xexxes am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  5 Beiträge
Stereo-Kaufberatung für Anlage und boxen ( vinyl )
-Stein- am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  28 Beiträge
Stereo-Anlage für Neubau / Kaufberatung zur Anschaffung
Phil_1986 am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung
JanniFFM am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung
browni am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung
C3n0xX am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  33 Beiträge
Kaufberatung
CrowdDisruptor am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Marantz
  • Quadral
  • Harman-Kardon
  • Logitech
  • Audio Pro

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.578
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.203