Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage für multimedia einsatz

+A -A
Autor
Beitrag
mr_capello
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2009, 10:54
also ich bin auf der suche nach ner anlage
ein kumpel rät mir immer davon ab ein 5.1 sys von teufel zu kaufen, ich sollte besser auf stereo standboxen setzen wegen dem besseren klang

der anwendungsbereich wär wohl so inetwa auf 60% musik 30% ps3 10% normales fernsehn
zur musik
ich höre hauptsächlich Elektro und Drum n Bass oder ganz die andere richtung Rock und kommt vom laptop sprich chinche/ klinke kabel
bei der ps3 würd ich mal sagen dass sich das ganze auf 50% spiele und 50% Filme übern usb stick schaun
als BR player hab ich die ps3 bis jetzt noch nicht wirklich benutzt kommt aber wahrscheinlich in der zukunft wenn BR billiger wird

Preislich denk ich kann ich bis etwa 600€ gehen +/- 100€
räumlich würd ich mal sagen 20-25m²
lautstärke: zimmerlautstärke und etwas drüber aber keine lärmbelästigung ^^
sollte ich nun bei dem Einsatz bereich auf Sereo Standboxen setzen oder doch ein 5.1 sys von teufel
das Theater 1 soll ja recht gut sein
aber dass ist ja dann schon wirklich auf heimkino getrimmt
und wenn ich dann noch nen receiver brauch auch schon etwas über meiner preislichen grenze

also schonmal danke für eure antworten und anregungen
ich hoffe ich hab nichts vergessen was ihr wissen müsst
Teschnertron
Neuling
#2 erstellt: 26. Jul 2009, 11:39
5.1 bringt nur dann etwas, wenn man wirklich 5.1 Quellen hat, also ein DVD-Spieler bei Filmen, deine PS3 sollte das können. Bei reiner Stereo-Musik wird der Ton elektronisch auf die restlichen Kanäle verteilt, was zwar den Raum mit Geräusch füllt, aber nicht unbedingt besser im Sinne der Musikalität klingt.

Du siehst Filme vom Stick? Ich gehe mal davon aus, das da sowieso nur Stereo drauf ist, somit bringt 5.1 nichts, sollte das anders sein, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren.

Für 600 Euro sollte man im Stereo-Bereich schon fündig werden. Lautsprecher muss man leider selber hören, somit kann ich dir nicht wirklich welche empfehlen. Eventuell wäre diese Firma etwas für dich: nubert
Das Angebot ist recht umfangreich und man kann 4 Wochen probehören. Was eventuell noch interessant sein könnte, sind die Empfehlungen, wie man ein Stereo-Set auf 5.1 aufrüsten kann, wenn man es dann doch mal will.
mr_capello
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jul 2009, 14:07
schonmal danke
hab mich im shop von nubert ma etwas umgeschaut
die nubox 511 scheinen recht gut zu sein wie ich jetzt auch hier im forum schon gelesen habe
dh allerdings ich muss meine preisgrenze wesentlich nach oben schrauben wenn ich dann noch nen receiver brauch der auch 5.1 tauglich ist
wenn ich aufrüsten will
dann weiß ich wenigstens was ich mir in zukunft von meinen eltern zu weihnachten wünsche ^^
Teschnertron
Neuling
#4 erstellt: 26. Jul 2009, 15:20

mr_capello schrieb:
die nubox 511 scheinen recht gut zu sein wie ich jetzt auch hier im forum schon gelesen habe
dh allerdings ich muss meine preisgrenze wesentlich nach oben schrauben wenn ich dann noch nen receiver brauch der auch 5.1 tauglich ist
wenn ich aufrüsten will
dann weiß ich wenigstens was ich mir in zukunft von meinen eltern zu weihnachten wünsche ^^


Das mit den Eltern zu Weihnachten klappt bei mir leider nicht mehr, aber die 511er habe ich auch im Visier. Da sie nur 17 cm breit sind, sollte es bei mir keine Probleme mit den 60 cm Abstand zur Wand geben. Aber auch das wird noch bis zum Weihnachtsgeld warten müssen. Hoffentlich machen meine 20 Jahre alten Beton-Boliden noch so lange mit. Ansonsten müsste ich wieder mit den unterirdischen Magnat Stylus 5000 Musik hören. Ja, jeder macht mal einen Fehler.
mr_capello
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jul 2009, 19:05
die boxen müssen 60 cm von der wand entfernt stehen ?
das wär jetzt in meinem fall wohl etwas stöhrend da eine der boxen gleich neben der tür stehen würd und dann würd das teil ja fast nen meter im raum stehen
Teschnertron
Neuling
#6 erstellt: 27. Jul 2009, 18:35

mr_capello schrieb:
die boxen müssen 60 cm von der wand entfernt stehen ?
das wär jetzt in meinem fall wohl etwas stöhrend da eine der boxen gleich neben der tür stehen würd und dann würd das teil ja fast nen meter im raum stehen


Habe mich verlesen, nubert gibt 30 - 50 cm an, steht zumindes so im pdf-Dokument.
Xeron02
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jul 2009, 20:17
nubert ist ischerlich gut, aber schau auch nach anderen modellen.

Hör dir ienfach möglichst viele verschieden Boxen an, damit du weißt, wo du stehst.
mr_capello
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jul 2009, 21:19
was wär denn sonst noch so vergleichbar mit dem nubert system oder bessergesagt auf gleichem niveau wie die nubox 511 zum inetwa selben preis
Xeron02
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jul 2009, 08:10
Diese hab ich alle auch schon mal gehört und haben mir damals auch zugesagt.

B&W 683
Klipsch RF 82
Heco Metas 700
Canton Ergo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Multimedia-Stereoreceiver für Wohnzimmer gesucht
TheHitMan am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  15 Beiträge
Multimedia System + Hifi Anlage + Boxen
xbrain111 am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  22 Beiträge
Stereo-Anlage für Computer / Multimedia / bis 400?
benedetto- am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  22 Beiträge
Stereo + Multimedia (Konzerte mit Bild, Musikstreaming, .)
sanchezz am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  12 Beiträge
Multimedia-Stereo Verstärker für Zensor
Deftknot am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  21 Beiträge
Aktive Nahfelmonitore für Multimedia-Anwendung
-TechNick- am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  11 Beiträge
Multimedia-Talent für Schlafzimmer (Wakeup-, Sleep-timer)
Man-At-Arms2k am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  2 Beiträge
LEISE, Lautsprecher für PC - Multimedia (ohne "Verstärkerbrummen")
UclaBruins am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  10 Beiträge
Zweit Anlage für Zweitwohnung
styletaker am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  23 Beiträge
Verstärkerwahl für mobilen Einsatz !
phill_ip am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Klipsch
  • Nubert
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedwupper1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.362