Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe und Meinungen für eine Zusammenstellung!

+A -A
Autor
Beitrag
Zangel
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2009, 16:24
Moin ich hoffe ich hab hier jetzt einigermaßen den richtigen Ort gefunden um das mal reinzustellen. Das is mein erster Betreig aber ich habe schon sehr viel gelesen und finds ne richtig coole Plattform. Nicht nur ne coole sondern im Internet auch die beste.

Also mein Anliegen ich will mir schon seid längerem neue Boxen zulegen. Nicht gerade im Highend Bereich weil dafür das Geld nicht reicht aber zumindest schon ordentlich.

Nu habe ich länger recherchiert auch viel in diesem Forum und hab mir einige Angebote eingeholt. Nach abgeschlossener Recherche habe ich erstmal zwei NuBox 481 mit nem AV Receiver Onkyo TX-SR 607 ins Auge gefasst der preislich bei Nubert auch sehr gut liegt. Der AV Receiver um später auf 5.1 zu erweitern und das ganze auch ordentlich mit meinem Fernseher, dem Pc und der Playse 3 zu verbinden. Der Typ bei Nubert meinte der Receiver ist ner sehr gute Wahl für die Boxen (dazu muss man sagen der Receiver war selbst von mir rausgesucht nicht von ihm vorgeschlagen).
Trotz dessen muss natürlich auch der verkaufen und ich wollte jetzt einfach noch mal nachm Expertenrat fragen ob es wirlich auch insgesamt inklusive den Boxen ne gute Wahl ist. Der Raum ist übrigens 30-40qm.

Schonmal Vielen Dank für eventuelle Statements.
Zangel
Neuling
#2 erstellt: 01. Okt 2009, 17:01
Ach ja vielleicht noch als Zusatz mein Budget sollte sich erstmal auf den Preis belaufen bei dem das genannte läuft und das wäre so bei 900 Euronen. Die Boxen nutze ich zu 80% zum Musik hören und 20 % Film und Zocken. Daher auch die Wahl gegen das sofortige Souroundsystem mit billigeren Boxen und für das etwas teurere Stereosystem. Dann lieber der spätere Ausbau und vorher mehr Genuss bei Musik. Für mich macht das Sinn^^
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Okt 2009, 18:24
Ob man mit irgendwelchen Lautsprechern zufrieden sein könnte muss man leider mit den eigenen Ohren herausfinden,
die Geschmäcker sind doch sehr verschieden.
Genauso sind die unterschiedlichen Klänge der LS,
diese sind wesentlich grösser als die Unterschiede von Verstärkern.
Wesentlich ausschlagskräftiger als die Elektronik ist noch die Raumakustik ,
auch diese ist von Raum zu Raum unterschiedlich und kann durchaus das Klangbild auch von zigtausend Euro teuren Lautsprechern verderben,leider.

Hör dir doch einige Modelle deiner Preissparte an ,
das wird dich weiter bringen.

Gruss
Zangel
Neuling
#4 erstellt: 01. Okt 2009, 19:00
Moin,

also schonmal vielen Dank für die Antwort. Ich gebe dir auf jeden Fall recht ich werd mir die Nuberts jetzt wohl auch erstmal anhören und dann mal gucken ob ich damit zufrieden bin. Ich habe ja vier Wochen

Wo bei mir allerdings eher der Schwerpunkt der Frage lag war ob der Receiver vom Leistungsvermögen bzw. Preis und den Eigenschaften gut zu den Boxen passt oder vielleicht auch umgekehrt. Also gar nicht mal so ob die Boxen gut sind oder nicht sondern und auch nicht ob der Receiver gut ist oder nicht wobei ich dabei natürlich auch für jede Meinung dankbar bin. Aber viel mehr noch ob die Boxen und der Receiver technisch gut zusammen spielen und nix von beiden iwie viel zu gut oder viel zu schlecht ist.

Vielen Dank für weitere Antworten

MfG Zangel
Chrisnino
Stammgast
#5 erstellt: 01. Okt 2009, 21:48
Hi

die Art der Musik die Du hörst sowie die Größe des Raumes wäre noch interessant zu wissen.

Möglicherweise sind die Nubert 481 etwas zu viel des Guten für die Größe Deines Zimmers.


[Beitrag von Chrisnino am 01. Okt 2009, 21:49 bearbeitet]
Zangel
Neuling
#6 erstellt: 02. Okt 2009, 14:39
Also die Raumgröße ist ziemlich groß schon an die 60 qm Meter wobei natürlich nicht alles beschallt werden soll sondern nur so 30 qm. Hören tu eher Richtung Metal Hard Rock. Metallica, Volbeat, Disturbed um mal so die bekanntesten in Raum zu schmeißen. Aber ich glaube bei der Raumgröße sind die nicht zu hoch angesiedelt oder?

Gruß Zangel
Chrisnino
Stammgast
#7 erstellt: 02. Okt 2009, 16:28
He,

60qm sind schon ein Wort!!!!!!!!!

Bei der Musik ( ich höre das Gleiche ) würde ich mal
Klipsch in die Runde werfen.
RF 82 / RF 62
Ich habe die RF 82 gehört, laut ein absoluter Kracher besonders bei dem Preis wirklich genial

Bei reduzierter Lautstärke aber für mich einfach nur schlecht, habe sie deswegen auch nicht genommen.
(stattdessen KEF IQ 9)
Zangel
Neuling
#8 erstellt: 02. Okt 2009, 18:15
Moin,

jepp alledings das wusst ich auch, dass 60 qm ne menge Holz ist haltn oberer Teil vom Haus der nicht groß unterteilt ist außer ein Zimmer in der Ecke. Dazu muss man aber sagen das ungefähr 15-20 qm son bissl ne Ecke für sich sind(durch die Abteilung des einen Zimmer in der Ecke halt). Die Klipsch Boxen waren auch in meiner nähren Auswahl auch gerade weil ich auch gelesen hatte, dass sie auf dem Musikgebiet ihre Stärken haben sollen. Die KEF Boxen sind natürlich auch ziemlich fett.

Ich habe mir nu erstmal heute die Nuberts bestellt und werd sie mir anhören und wenn sie mir nicht gefallen gehen sie zurück. Aber ich bin ganz optimistisch.

Wobei was du gepostet hast ist interessant zu hören. Das hab ich noch nirgendwo gelesen. Aber ich will natürlich auch mal was ruhigeres in der entsprechenden Lautstärke hören.

Nu heißt es warten.....
Zangel
Neuling
#9 erstellt: 02. Okt 2009, 18:38
Ach ja was ich noch hinzufügen wollte. Ich finde die Optik von Klipsch lässt echt zu Wünschen übrig zumindest meinerseits... Jetzt werden einige vielleicht denken ja was ist schon die Optik aber sone große Standbox im Raum stehen zu haben die einem optisch nicht gefällt naja...

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden
Chrisnino
Stammgast
#10 erstellt: 02. Okt 2009, 20:23
Hi,

ich gebe Dir völlig recht optisch ist die Klipsch schon etwas gewöhnungsbedürftig - der WAF dürfte schwer gegen Null gehen
Ist halt ein MännerLS

Ich drücke Dir die Daumen, dass Dir die Nubert gefallen.

Gruß

Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
zusammenstellung OK? bitte um hilfe
vermont am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  15 Beiträge
Hilfe bei Zusammenstellung Stereosystem, bitte :)
Jonny_Walker am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  54 Beiträge
Hilfe bei Zusammenstellung einer Anlage
MonsieurJanine am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  5 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei Zusammenstellung! ;)
flubb am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe für Stereoanlage
kalle_kabeljau am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  3 Beiträge
Hilfe & Tipps - Zusammenstellung Anlage v.a. für Streaming
TT_Fred am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe! Kaufberatung
Eisdealer am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe !
Freddl am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  6 Beiträge
Hilfe bei Zusammenstellung!
82er am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  27 Beiträge
Neue Wohnung - Neuer Sound! Bitte um Hilfe
chrissler89 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.290