Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ist die Konfiguration OK und wenn welche Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Bantley
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2009, 09:45
Hallo,

möchte mir eine neue Anlage zusammenstellen. Habe mir bisher folgende Komponenten überlegt:

- Dual CS 420 Plattenspieler
- Onkyo A-5VL Verstärker

denke das es eine gute kombo ist, suche nun noch ein paar Standlautsprecher. Sie müssen folgende Kriterien erfüllen:

- Farbe weiß
- Raum ca. 32 qm
- und als Budget nicht mehr als 1000€ das Paar
- Gt klingen (versteht sich eigentlich von selbst)

würde mich über Empfehlungen von Euch sehr freuen.

MFG

Maik
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2009, 10:08

Bantley schrieb:

- Gt klingen (versteht sich eigentlich von selbst)


Das kannst nur du selbst entscheiden, dafür sind ausgedehnte Hörtests beim qualifizierten Fachhandel notwendig.

Als Hör-Tipps in der Preislage kann ich dir die folgenden mitgeben:
- Dynaudio Focus 110, als Aussteller für rund 1000 € auch in weiß erhältlich
- Nubert nuline 82
- ELAC 305

Um nur ein paar meiner letzten Hörhighlights zu nennen, entscheiden kannst das nur du selbst bzw. deine Ohren. Auf die musst du hören lernen und das geht nicht im Geizistgeil-Laden sondern nur im Laden um die Ecke!

Aus welcher Gegend kommst du, vielleicht kann dir hier jemand (s)einen Händler empfehlen?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Okt 2009, 10:30
Hallo,

für die 32qm dürften es wohl am besten Standlautsprecher werden,
hier noch etwas: http://www.amazon.de/Canton-KARAT-707-DC-weiss/dp/B000RFPCA6

Gruss
malason
Stammgast
#4 erstellt: 27. Okt 2009, 10:33
nie nuline82 finde ich für ein 32qm raum einfach zu klein!
wenn dann die nuline 102, die bekommt man gebraucht für 1000€.
Bantley
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2009, 11:32
Hallo,

danke für die empfehlungen, also Standlautsprecher sollen es auf jeden Fall sein.

Habe noch die Magnat Quantum 705 in einer weißen edition gesehen was hatet ihr von denen?
malason
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2009, 11:35
ist ok aber ich würde die nuline 102 nehmen, ganz klar!
lorric
Inventar
#7 erstellt: 27. Okt 2009, 11:57
Hi,

DALI Ikon 6

Link1
Link2

Gruß
lorric
Erik030474
Inventar
#8 erstellt: 27. Okt 2009, 12:23

lorric schrieb:
Hi,

DALI Ikon 6

Link1
Link2

Gruß
lorric


Oh, wusste ich gar nicht, dass es die auch in weiß gibt.

Unbedingte Zustimmung, dazu vielleicht einen NAD-Verstärker in Betracht ziehen!
Audiosucht-and-more
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Okt 2009, 12:25
Schau doch mal bei Ebay, dort wirst Du bestimmt fündig.
CrimsonKing
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Okt 2009, 12:26
Die Kef IQ70 sprengt die 1000 Euro knapp. Die meisten Händler geben aber Rabatte. Da schadet Nachfragen und ggf. Probehören sicher nichts.

MfG
Crimson King
Erik030474
Inventar
#11 erstellt: 27. Okt 2009, 12:31


[Beitrag von Erik030474 am 27. Okt 2009, 12:34 bearbeitet]
Bantley
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Okt 2009, 12:47
Hallo,

die NAD´s habe ich mir auch schon angeguckt, haben aber leider keinen optischen Eingang und keine möglichkeit für einen IPOD Dock. Deswegen sind sie leider rausgefallen.

Die Dali Ikon sind aber mit 729 das Stück (für die Weißen) etwas über dem Budget.

Bin aus Hannover und bei Art & Voice habe ich den Preis nachgeschaut.

Die Kef IQ7 gibt es leider nicht in weiß!


[Beitrag von Bantley am 27. Okt 2009, 12:49 bearbeitet]
Bantley
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Okt 2009, 12:57
kann mir einer von euch etwas über diese Lautsprecher sagen?

Tangent Clarity 8
lorric
Inventar
#14 erstellt: 27. Okt 2009, 12:58

Bantley schrieb:

Die Dali Ikon sind aber mit 729 das Stück (für die Weißen) etwas über dem Budget.

Bin aus Hannover und bei Art & Voice habe ich den Preis nachgeschaut.



Hast Du denn Link1 genau gelesen? Da würde ich mal anrufen.

Gruß
lorric
Erik030474
Inventar
#15 erstellt: 27. Okt 2009, 13:19
Schöner Preis, wird aber ein Druckfehler sein.
visir
Inventar
#16 erstellt: 27. Okt 2009, 15:18

Bantley schrieb:
kann mir einer von euch etwas über diese Lautsprecher sagen?

Tangent Clarity 8


anhören... die Meinung anderer über LS hilft Dir wirklich nicht, nur Dir müssen sie gefallen.

Bei einem Budget von 1000 Öre für das Paar hätte ich noch an Canton Vento gedacht, die dürfte es auch in weiß geben.

lg, visir
Bantley
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Okt 2009, 01:07
Was haltet Ihr von den KEF IQ 50 ?
lorric
Inventar
#18 erstellt: 30. Okt 2009, 07:50

Bantley schrieb:
Was haltet Ihr von den KEF IQ 50 ?


Moin,

das ist völlig egal. Wenn Du diese für Dich entdeckt hast (seit wann gibt es die in Weiß *g*) und in Budget passen, dann auf zum Probehören.

Jedenfall sind KEF schon so gut (oder so speziell) dass es hier wichtig wird, welches Klangbild DU bevorzugst. Basslastig? Mitte und/oder höhenbetont? Ist Bühne und Ausflösung besonders wichtig? Welche Instrumente sollen Vordergrund stehen usw. usw.?

Vorab - wenn Basslastig, dann ist KEF IQ imo die falsche Wahl. Jedenfalls bis hin zur 70er. Zur 90er kann ich nix sagen.

Gruß
lorric
Bantley
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 30. Okt 2009, 11:40
Hallo,

habe sie gefunden u.a auch in weiß, auf der KEF Homepage steht nichts. Wollte die Tage mal los und schauen ob ich sie probehören kann.

Musikrichtung ist so Clapton, Foo Fighters, Sinatra aber auch Kati Melua und gerne live alben.

https://www.hifi-regler.de/shop/kef/kef_iq_50.php
lorric
Inventar
#20 erstellt: 30. Okt 2009, 11:42

Bantley schrieb:
Hallo,

habe sie gefunden u.a auch in weiß, auf der KEF Homepage steht nichts. Wollte die Tage mal los und schauen ob ich sie probehören kann.

Musikrichtung ist so Clapton, Foo Fighters, Sinatra aber auch Kati Melua und gerne live alben.

https://www.hifi-regler.de/shop/kef/kef_iq_50.php


Bei der Musikrichtung solltest Du damit gut zufrieden sein. Viel Erfolg.

CrimsonKing
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 30. Okt 2009, 12:29
Die IQ70 gibt es jedenfalls auch in weiß. Die ist zwar teurer, dürfte aber auch die bessere sein. Die Preisverdopplung gegen über der IQ50 muss ja seinen Grund haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Stereo Boxen?
foema am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  18 Beiträge
Ist diese Zusammenstellung ok?
*tuktuk* am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  23 Beiträge
welche boxen ??
kamelot-hh am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  4 Beiträge
Welche Boxen???
Bergnago am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  5 Beiträge
Welche Boxen?
hawaitoast am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  3 Beiträge
welche boxen?
neunundneunzig_ am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  10 Beiträge
Welche Boxen ???
big-biker am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  2 Beiträge
Welche Boxen?
Brolly am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
Plattenspieler Lehnert - welche Boxen?
PeachHead am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  20 Beiträge
Welche Lautsprecher sind OK ?
jockel1112 am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • KEF
  • Nubert
  • Magnat
  • NAD
  • Canton
  • Dali
  • Onkyo
  • Tangent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.290