Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche vollverstärker,hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
rio1988
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2009, 19:48
habe elac fs 208A
vincent cd s3
höre viel rock,alternative und jazz


und suche dazu einen stereovollverstärker!
mein händler hatte mir einen cambridge azur 650 ans herz gelegt,werde mir den demnächst auch ausleihen und probehören!
habt ihr noch empfehlungen die ich mir anhören sollte
budget so ca die 1000Euro ( bisschen spielraum!)
bin auf eine neutrale darstellung aus,also nix verfälschendes,hörte zum beispiel marantz sei sehr warm...

freue mich auf tipps

danke!!
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2009, 20:39
Den Preisrahmen halt ich für deutlich zu hoch. In der Preisspanne bis 500 Euro sollten genügend adäquate Verstärker zur Auswahl stehen.

YAMAHA A 700
NAD C326 BEE
ROTEL RA 04
PIONEER A-A9-J
ONKYO A-9355
u. v. m.

Die Liste lässt sich quasi beliebig erweitern.

Immer wieder gerne empfohlen wird dieser hier, den habe ich aber noch nicht gehört:
http://www.mindaudio.de/main_bigware_34.php?items_id=83

Vielleicht ist das ja auch was, käme mal auf einen Versuch an:

http://www.audioblock.de/t3/index.php?id=30


[Beitrag von Erik030474 am 03. Nov 2009, 20:42 bearbeitet]
rio1988
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2009, 21:26
ich hoffte auf einen uvp 1000 euro,den ich mir irgendwie gebraucht besorgen kann;-)also wollte "nur" um die 500 euro ausgeben!habe einen av 138 von H/K,aber denke ein vollverstärker holt im stereo bereich wesentlich mehr raus...das ist doch so oder(alleine weil 2 statt 5 endstufen für gleiches geld ja qualitativ besser sein müssen)?
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2009, 21:31
Gibt Ausnahmen:

z. B. Auslaufmodell ROTEL RSX 1057

... aber die bestätigen ja die Regel ...
LaVeguero
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2009, 19:27

rio1988 schrieb:
ich hoffte auf einen uvp 1000 euro,den ich mir irgendwie gebraucht besorgen kann;-)also wollte "nur" um die 500 euro ausgeben!


...da hätte ich was für Dich. s.u.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauche hilfe bei cambridge azur!
motunils am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  4 Beiträge
Neutrale Anlage (CD und Regal- bzw. KompaktLS) gesucht
Jan_2008 am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  12 Beiträge
Cambridge Azur?
Jache am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  40 Beiträge
Suche Möglichkeiten/LS-Empfehlungen zum Probehören - Mittelhessen -
Dachkennel am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  2 Beiträge
Marantz PM 15 S2 LE vs. Cambridge Azur 851A
De_Witt am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker für Elac FS 217
markus_m am 01.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  6 Beiträge
Suche Standlautsprecher - Tipps zum Probehören
*Cardas* am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  17 Beiträge
Alternative zum Cambridge Audio Azur 840A gesucht
sommer am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  6 Beiträge
CD Player für Marantz PM17 und Elac FS 209 Lautsprecher
atibit am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  22 Beiträge
CD-Player zu Cambridge 651A und ELAC 247 gesucht
D-Darrell am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Onkyo
  • Vincent
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.156