Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passende Lautsprecher für älteren/kleinen Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
at_emp
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2009, 13:33
Hi,

möchte mir 2 neue Stand-LS anschaffen für meinen relativ alten (und wahrscheinlich nicht sonderlich tollen) Denon PMA 480R. Der hat 2x50W bei 8Ohm.

Derzeit hängen zwei Noname 2.5 Wege Boxen dran, die nicht sonderlich toll sind, was sogar ich höre. Ich brauch sicher nicht das "beste", ich denk da an 2 Boxen a 100-250 EUR, für DVDs und Musik (50:50 in etwa, Klassik bis Rock).

Hab mir heute diverse LS angehört beim Mediamarkt und in meiner Preisklasse gefallen mir z.b. Die Heco Victa 500 ganz gut, die JBL E80 z.b. nicht so sehr.

Jetz würd ich gerne wissen, wenn ich statt der 100 EUR dafür z.b. 250 ausgebe und mir dafür z.b. JBL Studio L890 kaufe (die offensichtlich eine Klasse besser sein sollten), macht das überhaupt sinn danach zu suchen um sie zu testen, oder ist da mein Denon Verstärker überfordert und sie würden weit schlechter klingen als die billigen Victa 500. Sowas in der Art hat mir der Mediamarkt-Guy erzählt.

Hat er recht und das ist offensichtlich (für den Experten)?

danke schön!
Memory1931
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2009, 13:57
Ob die Boxen gut zu deinem Verstärker passen weiß ich nicht.

Aber:
Trau keinem von diesn Verkaufs-Clowns. Die wollen und müssen Umsatz machen, sonst gibt`s Mecker von Cheffe....

Schau Dir noch ein paar alternative Modelle an.
z.B. Canton oder so....

Hier bei: http://www.hirsch-ille.de/ findeste Alternativen

Gruß
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2009, 14:02
Also, grundsätzlich hat dein Verstärker genug Leistung und grundsätzlich sollte man Lautsprecher Probehören, da das Hörempfinden sich ganz schön unterscheiden kann. Was der Typ erzählt hat ist pauschaler Müll.

In der Preislage von 500 € (250 €/Stück) tummeln sich eine ganze Menge Hersteller und es gibt ein paar echte Highlights, die folgende Aufstellung kann noch nach belieben ergänzt werden:

- DALI LEKTOR 3, ca. 500 €, gerade für Klassik/Jazz/Singer-Songwriter
- Nubert Nubox 381, ca. 380 €, ehrlich spielender LS mit tollem Bass
- KEF iQ10, ca. 400 €, könnte für die rockigen Sachen gut passen, fehlt aber auch ein wenig Bass

Also, hier Vorschläge sammeln lassen, Probe hören und dann entscheiden. Keine Angst vor Hifi-Geschäften, die werden dich schon beraten ... Hifi-Geschäfte erkennt man daran, dass sie parallel nicht noch Kühlschränke verkaufen
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2009, 14:41
Hallo,

mein Vorredner hat recht. In der Klasse bis 500 Euro tummeln sich einige gute Angebote. Neben der bevorzugten Musikrichtung wäre es gut zu erfahren wie sich die Geometrie und die Einrichtung deines Zimmers gestaltet

Dein Verstärker hat genügend Power für sehr viele Lautsprecher, von ein paar sehr leistungshungrigen Exemplaren abgesehen....

Gruß
Bärchen
at_emp
Neuling
#5 erstellt: 02. Dez 2009, 14:58
Hi,

danke für die Antworten. Erstmal sehr gut zu wissen, daß mein Verstärker doch nicht ganz so schlimm ist wie ich dachte.

Erik030474: Bin eigentlich auf der Suche nach Stand-LS und keinen Kompakten, da ich keine Regale bei der Hand habe.

Bezüglich Raumgeoemtrie, tja, das ist so eine Sache. Der Raum ist nämlich L-förmig, ca 25-30m2 gross und ich kann die LS entweder so aufstellen das der Tisch oder die Sitzgruppe halbwegs symetrisch beschallt werden. Mit anderen Worten es wird auf jeden Fall immer eine Art von Kompromiss. Ich bin aber auch nicht auf das 100% perfekte Klangerlebnis aus, mit den Boxen die ich bisher hatte würden viele hier wahrscheinlich nichtmal Ratten erschlagen. Insofern versuch ich mir eher zu überlegen was wirklich Sinn macht, also nicht mehr Geld auszugeben, als ich überhaupt "erhöhren" kann ;-)

Achja und zur Einrichtung: Wenig Möbel, viele Wände, Balkontür und ein Fenster. Sitzgarnitur und Esstisch mit Sessel.

Hab mir jetzt eh schon ein paar Modelle angehört, z.b. auch Canton GLEs. Gefallen mir subjektiv auch nicht ganz so gut wie die Heco Victa 500. Bitte liebe Canton Fans mir jetz nichts nachwerfen, aber bin eigentlich draufgekommen, das alles was ich bis dato gelesen habe nicht wirklich gut zusammenpasst mit dem was ich so höre. Ist wohl doch sehr subjektiv das ganze.

Aber wie schon geschrieben hat mir der Typ beim MM gesagt, ich soll die größeren wie z.b. Studio L890 von JBL vergessen, also nichtmal probehöhren, weil ich sie mit meinem Amp net betreiben kann. Da ich jetz weiss das dies Unsinn ist (danke!!) werd ich doch noch ein wenig weiterhören ob ich noch irgendwas finde im Preisrahmen, das mir mehr zusagt als die Victa 500.

Sollte jemand noch konkrete Tips haben welche ich auf jedenfall anhören soll, würd ich mich freun. Bzw. auch Tips wo bevorzugt im Süden von Wien das gut geht, denn ich hab bisher nur HiFi Geschäfte gefunden wo die billigen Modell über 1000 EUR kosten.

Thanks a lot!


[Beitrag von at_emp am 02. Dez 2009, 15:01 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2009, 15:03
Gut aufgestellte Kompaktlautsprecher (Ständer!) benötigen nicht mehr oder weniger Platz als Standlautsprecher. Da hier verhältnismäßig mehr Geld für die Chassis ausgegeben wird und weniger fürs Holz ist zwar der Bass nicht so ausgeprägt, aber der Rest durchaus stimmig.

Nubert Nubox 481 wäre dann eine Alternative.

Ich stellefest, dass Hifi in den Alpenländern echt unterrepräsentiert ist.
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 02. Dez 2009, 15:15
Meine Tipps bis 500 Euro

http://www.audiovisi...s/asw_cantius4se.htm (gibt es nur bei diesem Onlineshop, kann man bestellen und bei Nichtgefallen zurückgeben)
http://www.hifi-regler.de/shop/mission/mission_m34i.php
Auch die alte Kef iQ5 ist für diesen Preis noch zu bekommen

Wenn es etwas gebrauchtes sein darf, käme auch eine Phonar P20 oder 40 in Frage
at_emp
Neuling
#8 erstellt: 04. Dez 2009, 11:29
Danke für alle Tips, ich war jetz in einigen Geschäften und hab mir alles angehört was ich finden konnte. Hifi Studios hab ich keine Gefunden die mehr als eine Box unter 1000 EUR pro Stück hatten.

Mein Favourite sind zwar die ELAC FS 127, aber sind mir zu teuer mit 350 EUR pro Stück. Am zweitbesten gefallen haben mir die Magnat Quantum 605 und die bekomme ich derzeit in Österreich fuer 200 EUR das Stück + 5 EUR Lieferung. Deshalb werde ich da zuschlagen.

Muss nur noch überlegen ob ich Buche/Silberfront oder Nussbaum/Schwarze-Front nehme. Hat das die Silberfront schon mal jemand gesehen, schaut das genauso "edel" aus wie die Schwarze Front?

Also nochmal danke vielmals für eure Tips!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher für älteren Verstärker ?
maron26 am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  3 Beiträge
Suche passende Lautsprecher für kleinen Raum
treidler am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  6 Beiträge
Passende Lautsprecher?
Mr.Jingles2 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  7 Beiträge
Passende Lautsprecher für Technics ..
Pansen-JImmy am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  8 Beiträge
Neue Lautsprecher für älteren Verstärker gesucht
Remi88 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  12 Beiträge
Kleinen Verstärker für Eigenbau Lautsprecher
Lukas1948 am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  6 Beiträge
suche passende lautsprecher für meinen verstärker / reciver
hahansi am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  16 Beiträge
Gute und passende Lautsprecher für Grundig Verstärker
Canon18 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  16 Beiträge
Welche Lautsprecher für meinen älteren Verstärker für Anlage mit Phono
Phantas am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  10 Beiträge
Passende Boxen/ Lautsprecher für Plattenspieler
Endzeit_Architekt am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • KEF
  • Nubert
  • Magnat
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038