Suche Receiver für IQ TED 400 Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
haec75
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2009, 02:23
Wer kann mir ein gutes und nicht zu teures Gerät nennen.

Grüße Christian

Zu den Boxen:http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-12802.html
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Dez 2009, 10:03
haec75
Neuling
#3 erstellt: 10. Dez 2009, 20:53
Danke!

Ist denn 8 Ohm - Verstärker und 4 Ohm - Boxen kein Problem?

Christian
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Dez 2009, 20:54

haec75 schrieb:

Danke!

Ist denn 8 Ohm - Verstärker und 4 Ohm - Boxen kein Problem?

Christian


NEIN!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für IQ TED 4.2
Maxmenn am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  5 Beiträge
Verstärker für IQ Ted 4
Pannekopp1989 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  28 Beiträge
IQ Ted 4 ?
Bronski am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
IQ TED 5 oder 4180AT ?
hani76 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  3 Beiträge
IQ Ted 4 ersetzen 20Jahre alt!
Eskito2 am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  8 Beiträge
Verstärkerberatung für LS I.Q. TED 400
berzz am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  11 Beiträge
Suche Vollverstaerker bis 400.- Euro
Buchungszeichen am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  40 Beiträge
NAD CD 565 + RECEIVER 725 + KEF IQ 9 (IQ 90?)
loewefrust am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  3 Beiträge
2 Boxen+ receiver 400-500?
Sielo am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  5 Beiträge
Tannoy Mercury F4 oder I.Q. Ted 4
tcsoft am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedmutsch93
  • Gesamtzahl an Themen1.404.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.738.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen