Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereosystem bis 1000 €

+A -A
Autor
Beitrag
knaller76
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2010, 07:54
Moin !

Ich möchte mir in den nächsten Wochen gerne eine neue Anlage kaufen. Bisher habe ich eine Mini-Analage von Panasonic. Die ist wirklich für die Grösse klasse, aber kommt in meinen 20 qm schnell an ihre Grenzen.

Ich hatte mal ein Stereosystem mit IQ (Ted4) das wirklich Klasse war. Die Lautsprecher waren mir aber leider zu gross.

Ich habe derzeit 20qm, werde aber demnächst eine neue Wohung suchen und der Raum wird definitiv grösser (tippe auf 30qm). Stand LS können somit gestellt werden, aber ein kleines System wäre auch nicht schlecht.

Mein wunsch wäre einen guten Kompromiss zwischen Stereo und Surround. Mir wurde jetzt jedoch gesagt (MM-Verkäufer) das dies nicht so einfach ist !?

Die Überlegung war einen DTS Receiver wie z.B. Onkyo 607 zu kaufen und als Boxen ertstmal JBL ES80 und einen JBL Sub. Wenn dann wieder Geld da ist noch zwei rear und einen Center.
Ist das ein gehbarer Weg oder sind das alles faule Kompromisse und ich muss ich entscheiden zwischen Stereo oder Raumklang ?

Ich höre an Musik eigentlich alles. Am meisten House und Charts aber auch mal eine gute Rock-Scheibe oder Jazz. Also eigentlich alles bis auf Schlager.

Danke euch im Voraus !
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2010, 08:10
Moin!

Also es ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. Im Grunde bist du auf dem richtigen Weg, kauf einfach erstmal ein AVR und ein 2.1 dazu. Ich würde allerdings jetzt zwei Lautsprecher kaufen, die du später als Rears einsetzen kannst, sobald du den Raum wechselst.

Z.B. Nubert Nubox 311 + Mindaudio Sub + Denon 1610
knaller76
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Feb 2010, 15:09
Der Onkyo 607 zu empfehlen oder gibt es andere die auch im Stereobereich ganz gute Ergebnisse liefern ?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2010, 15:52

knaller76 schrieb:
Der Onkyo 607 zu empfehlen oder gibt es andere die auch im Stereobereich ganz gute Ergebnisse liefern ?


Für Stereo kann ich den Onkyo weniger empfehlen, deshalb auch der Denon.
knaller76
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Feb 2010, 18:51
Danke für die Info.

Nach dem 607 frage ich, weil ich günstig einen an der Hand habe.

Ich bin beim googlen auf ein 5.0 Set von Jamo gestossen. Jamo S 606 HCS 3. Hat ganz gut Kritiken bekommen, weiss nur nicht ob es mich im reinen Stereobereich glücklich machen würde.
knaller76
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Feb 2010, 12:44
Ich habe mir gerade mal ein Boxen angehört von Dali und KEF.
Gerade die KEF IQ50 fand ich recht ansprechend. Aber da macht mein Finanzminister nicht mit.

Alternativen zur IQ50 ?
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 25. Feb 2010, 12:55

knaller76 schrieb:
Ich habe mir gerade mal ein Boxen angehört von Dali und KEF.
Gerade die KEF IQ50 fand ich recht ansprechend. Aber da macht mein Finanzminister nicht mit.

Alternativen zur IQ50 ?


iQ7SE, das ist die Vorgängerin der iQ70. Mit einem Yamaha AVR 765 hättest du einen super Start.
knaller76
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Feb 2010, 13:31
Danke für den Tip !!

Werde aber gleich nochmal zu einem anderen Shop und mir die besagten Jamo und Klipsch anhören.
knaller76
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Feb 2010, 17:53
Das Probehören hat heute leider nicht geklappt, aber ich habe zwei weitere Kandidaten im Rennen.

MB Quart Alexxa S-One in Klavierlack-Schwarz.

Der Preis würde bei 800 € liegen, in Ahorn bei 730 € incl. Versand.

Canton GLE 490
Canton GLE 401
Canton GLE 455

Alternative ?

Sprechen mich optisch sehr an.


[Beitrag von knaller76 am 25. Feb 2010, 18:27 bearbeitet]
Micha125
Stammgast
#10 erstellt: 25. Feb 2010, 18:40
Magnat Quantum 605/7 oder auch die 705 (gibt es manchmal bei Amazon für 850€ das Paar)
Heco Celan 800 - kostet 800€ das Paar
Jamo 606/608

lorric
Inventar
#11 erstellt: 25. Feb 2010, 19:05

knaller76 schrieb:
Das Probehören hat heute leider nicht geklappt, aber ich habe zwei weitere Kandidaten im Rennen.

MB Quart Alexxa S-One in Klavierlack-Schwarz.

Der Preis würde bei 800 € liegen, in Ahorn bei 730 € incl. Versand.

Canton GLE 490
Canton GLE 401
Canton GLE 455

Alternative ?

Sprechen mich optisch sehr an.


Öhm wie jetzt? Weiter oben ein Veto zu den IQ50 für ca. €698 das Paar und nun sind wir bei €800? Das ist wohl ein virtueller Alibi-Finanzminister

Hier wäre noch was Feines.

Gruß
lorric
knaller76
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Feb 2010, 19:13
Die Frage ist ob ich lieber erstmal besser Stereoboxen kaufe oder für das Geld lieber ein komplettes Set wie Jamo 606, Canton....

Will nicht am falschen Ende sparen, aber auch nicht für meine Zwecke zuviel ausgeben.
knaller76
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Feb 2010, 18:11
Moin !

Ich war heute mal in FFM und habe mir einige Lautsprecher angehört.

Kf IQ7se War ich im Vergleich zu IQ50 sehr enttäuschend. Hörte sich sehr blechernd an.

Canton 490 GLE Von dieser Box war ich sehr überrascht. Tolle Höhen und sauberer Klang.

Jamo 606 Sehr satter Klang mit viel Bass. Leider fehlt hier der klare Klang wie z.B. bei der 490 GLE. Aber auch kein schlechter Sound, eben nur anders

Das Ding ist, das ich dass Jamo Set 606 HCS 5 (mit Subwoofer) für 499 € angeboten bekommen habe. Jetzt muss ich überlegen ob 5.0 Canton oder die Jamo. Aber wie die bei mir zuhause klingen ist ja eh noch mal ein anderes Thema.

MB Quart Alexxa oder ähnlich kommt mir erstmal nicht ins Haus. Sieht klasse aus und hört sich wahrschnlich toll an, aber der Preis ist mir doch zuviel.

Danke für die Tips bis hierher !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosystem für PC 1000?
Darth_Ban3 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  47 Beiträge
Stereo bis 1000 Euro
keiner am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2004  –  24 Beiträge
Stereosystem für 1000? [Boxen + Verstärker]
Cliff_Allister_McLane am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  15 Beiträge
Stereosystem bis 300?
hifimelone am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  3 Beiträge
Empfehlung Stereosystem bis 500?
Skyhigh82 am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  4 Beiträge
Suche Stereosystem bis 600?
Bude83 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereosystem bis 1500 ?
Stefan94# am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  5 Beiträge
2.0 Stereosystem bis 400?
Woodkid am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  2 Beiträge
Suche Stereosystem bis 800?.
Jonathan189 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  22 Beiträge
Stereosystem bis 200 ?
marian93 am 23.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Nubert
  • Jamo
  • Denon
  • KEF
  • MB Quart
  • Magnat
  • Logic 3

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 124 )
  • Neuestes MitgliedRimmini
  • Gesamtzahl an Themen1.344.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.084