Stereosystem bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
hifimelone
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2010, 16:13
Guten Tag,
nach langem suchen bin ich endlich auf dieses Forum gestoßen und nach einigem einlesen bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass hier wirklich mal Leute sind, die wissen was sie "hören"/schreiben.

Also zur Ausgangslage. Ich würde mir gerne ein schönes Stereosystem kaufen. Heißt sowohl 2 Boxen als auch ein Receiver. Mein Raum ist ca 18m² groß. Budget wäre insgesamt so 300€. Ich habe hier gelesen, dass man auch gut gebrauchte und ältere Sachen nehmen kann. Das wäre für mich auch kein Problem, nur ohne Ahnung oder Tipps ist das auch eher suboptimal.
Dann habe ich von meinen Vater ein alten Yamaha R3 bekommen und 2 Visonik Ambassador 80 bekommen. Kennt die Boxen oder den Receiver jemand? Ist das Plunder oder kann man die gut hören? Ich glaube die Boxen sind aus Deutschland von Heco.

Was erwarte ich mir eigentlich?
Ein paar Empfehlungen oder Nennungen zu neuen/alten Geräten die gut sind und ins preisliche passen.
Evt. kleine Bewertung des vorhandenen Systems

http://img231.imageshack.us/img231/5576/2802i.jpg
PS: Ich habe meinen Raum mal mithochgeladen. Der schwarze Quader bin ich. Also dort höre ich meist Musik.


[Beitrag von hifimelone am 28. Feb 2010, 16:17 bearbeitet]
audiotom87
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2010, 18:07
zu den lautsprechern:

schau dir man den threat hier an.

zum verstärker:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-1618.html

Für 18qm sind lautsprecher von der grösse der Visonik eigentlich ganz passend. Nur die box 1 ist schon sehr nah an der seitenwand, da kann es dir passieren dass du brummbass bekommst und dass sich die box 1 lauter anhört.
Ob dir das klanglich so passt, beurteilst du am besten selbst.
Ich kann mir aber vorstellen dass es lautsprecher gibt die genauer spielen als die visonik. Die klassiker sind canton gle/quinto/karat sowie magnat all ribbon, die alten braun lautsprecher und noch ein paar mehr.
Der verstärker ist schon ein wenig in die tage gekommen, da kann es gut sein dass die pottis rauschen etc. .Am besten du beobachtest den hier mal und schaust welchen preis er erzielt, dann kannst du den wert einigermassen einschätzen.
Wenn du wirklich alles neu kaufen willst solltest du zunächst lautsprecher aussuchen und dann den passenden verstärker.
Genaue tipps zu besseren lautsprechern kann ich dir leider nicht geben, da ich die visonik nicht kenne. Falls sie aber eine schaumstoffstcke haben, sollte man sie ersetzen (ob es dass wert ist musst su wissen) meines erachtens ist der kauf einer neuen gebrauchten mit gummisicke aber die bessere alternative. jedoch dürften die visonik doch noch besser sein als so manche neuanschaffung bis 500€.

grüsse
thomas
hifimelone
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Feb 2010, 19:09
Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort.
Also der Receiver wurde von einem Freund, der in HoFi Reperaturen macht wieder instandgesetzt. Da haben nicht nur Pottis gerauscht, auch Kontakte etc waren oxidiert. Da er mir den Gefallen noch geschuldet hat, ist es also in Ordnung. :-)

Ich denke ich lasse es nun eine Weile so wie es atm ist und spare und dann eine wirkliche Verbesserung zu erzielen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosystem für 300?-400?
Neande am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  11 Beiträge
Stereosystem
Kymcodriver am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
Stereosystem für kleinen Raum
McTrash am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Stereosystem für 30m²
RosaRächer am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  4 Beiträge
Suche ein gutes Stereosystem!
psychedelicbeats am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  7 Beiträge
Stereosystem
CyberAce am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  32 Beiträge
2.0 Stereosystem bis 400?
Woodkid am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  2 Beiträge
Beratung für ein Stereosystem
Jacob92 am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  46 Beiträge
Suche gutes Stereosystem für bis zu 200?
Scroad am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  4 Beiträge
Stereosystem für max. 300 Euro
Shubi am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedsamarell
  • Gesamtzahl an Themen1.389.399
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.428

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen