Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereosystem für länglichen Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Lorbaro
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Apr 2016, 13:21
Hallo,


ich suche für eine Bekannte ein Soundsystem für einen länglichen Raum unter dem Dach. Der Raum ist ca. 20 Meter lang und 5 Meter breit.
Die Boxen würden hauptsächlich für ruhigere Musik genutzt werden (Meditation/Klassik etc). Wichtig wäre es, dass man keine Kabel verlegen muss, also die Boxen über bluetooth oder WLAN etc. laufen.

Da Sie hauptsächlich über CDs Musik hört würde die Audioquelle von einem PC oder wenn es möglich wäre würde auch eine Anlage gehen, wichtig halt hierbei die Kabellosigkeit der Boxen. Wenn es nur über PCs geht ist das auch ok.

Das Budget läge bei 500€.


Lorbaro
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2016, 14:04
Moin,

stell mal ein Foto ein und ggf. eine Zeichnung wo denn überall kabellose LS stehen sollen.
Lorbaro
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Apr 2016, 14:21
Habe jetzt leider kein Foto da, habe den Raum auch bis jetzt selbst nur beschrieben bekommen und auch noch keine genaue Vorstellung, wo ich die Boxen am besten plaziere. Hatte mir halt überlegt jeweils an die Enden eine Box zu stellen, die den Raum dann von beiden Seiten beschallen. Es handelt sich hierbei um einen Raum unter dem Dach, die Dachschräge beginnt letztendlich bei diesen 5 Metern, da aber auch wohl sehr steil, somit ist dies auch letztendlich die wirkliche Raumnutzung. Ansonsten ist das Zimmer komplett gerade durchgängig ohne Kurven etc. Einfach 20m lang und 5 Meter breit.
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 27. Apr 2016, 15:11
Mit Verkabelung scheint dieses Vorhaben schon problematisch.

Kabellos und bei dem Budget ein vernünftiges Ergebnis? Vergiss es.

Ohne Bild und Zeichnung und ohne korrekte Bemaßung (BxHxT) ist das nur stochern im Nebel, sorry.
Lorbaro
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Apr 2016, 15:16
Es ist halt für eine Dame im mittleren Alter, die zur Entspannung ruhige Musik hören möchte, muss also jetzt kein Audiophiles Top-Gerät sein, es soll halt gut klingen, muss jetzt aber nicht auf dem Niveau eines top- Klasse Gerätes sein.

Ich werde mich nochmal informieren ob es wirklich kabellos sein mus, aber denke das war mit der wichtigste Punkt. Werde auch noch einmal die genauen Maße des Raumes erfragen und mich dann wieder hier melden, dachte halt ich schreibe hier schonmal rein um einen groben Überblick zu bekommen.
JULOR
Inventar
#6 erstellt: 27. Apr 2016, 15:23
Wenn es für eine Person sein soll, reicht doch eine Kompaktanlage in einer Ecke (nicht Ecke, sondern in einem kleinen Bereich) des Raumes. Für die Entspannung muss man doch nicht den ganzen Raum gleichmäßig beschallen.
Das gibt's dann auch für 250€ komplett.

Und immer dran denken: Kabellose Lautsprecher brauchen Strom(-kabel).


[Beitrag von JULOR am 27. Apr 2016, 15:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosystem für kleinen Raum
McTrash am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
Neue Anlage für großen, länglichen Raum
1.Trp am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  43 Beiträge
stereosystem
pupsihasimausi am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  18 Beiträge
Stereosystem
CyberAce am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  32 Beiträge
Stereosystem
Kymcodriver am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
stereosystem für 300 Euro
fire25 am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  5 Beiträge
Suche Stereosystem (700?) für kleinen Raum
altona79 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  26 Beiträge
Stereosystem 800? für 12qm
waist am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  7 Beiträge
Beratung für ein Stereosystem
Jacob92 am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  46 Beiträge
Kaufberatung für 2.0 Stereosystem
sameins am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedCrazul
  • Gesamtzahl an Themen1.345.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.113