Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 7200 KI vers. PM 17 MK II M

+A -A
Autor
Beitrag
madmaxx
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2004, 09:00
Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken meinen uralt billig Marantz
Stereo Receiver gegen Marantz PM 7200 KI oder PM 17 MK II M.
in Komb. mit ST 4000 zu tauschen. Habe noch einen Sony cdp 990
CD-Player und JBL LX 9 LS. Hoere Rock, Jazz und auch Klassik.
Konnte mir die beiden Verstaerker (PM 7200 nur ohne KI) leider
nicht im direkten Vergeleich anhoeren. Beide habe mir vom
Klang, Transparenz, Waerme und Neutralitaet zu den jeweiligen
Vergleichsgeraeten (Rotel RA 1062, NAD C 372, ..) gut gefallen.

1.Hat jemand mal PM 7200 KI im direkten Vergleich zum PM 17
MK II M gehoert und kann mir seinen Eindruck schildern?

2.Bringt die ClassA-Schaltung des PM 7200 KI viel?

Tia.

Gruss M.
SFI
Moderator
#2 erstellt: 14. Mai 2004, 07:01
Hi,

auch der PM 7200 hat class A. Ich bin trotz einiger Anlauf-
schwierigkeiten super zufrieden, denke aber, dass der PM 17
noch eine "Klasse" besser spielt als der KI. Auch die
Verarbeitung ist imo hochwertiger, mal von der imo besseren
Optik abgesehen.
madmaxx
Neuling
#3 erstellt: 14. Mai 2004, 07:17
Ja das denke ich schon auch aber mein Problem ist dass
ich nicht weis ob ich nahezu das doppelte fuer den PM 17 MK II
ausgeben soll. In den Geschaeften haben sie entweder die
"billige" RANGE-Serie (PM 7200 M) oder die PREMIUM-line
(PM 17 MK II), aber nicht beides. Deshalb waere es fuer mich
sehr hilfreich wenn jemand schon mal beide im direkten
Vergleich gehoert haette.

Gruss M.
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Mai 2004, 07:27
Der PM 17 spielt in einer anderen Liga. Er ist sicher besser als der PM 7200, hat aber auch wesentlich weniger Power. Wenn du Wert darauf legst richtig heftig aufzudrehen, dann liegst du mit dem 7200 richtig. Wenn du mehr Wert auf reinen, sauberen Klang legst, dann wird der PM 17 für dich besser sein(für dein Portemonnaie allerdings nicht...).
Viele Grüße!!
SFI
Moderator
#5 erstellt: 14. Mai 2004, 07:33
Hi,

was kostet den der PM 17 MKII aktuell?
madmaxx
Neuling
#6 erstellt: 14. Mai 2004, 12:09
Hallo,

der PM 7200 KI UVP 800 Euro (vielleicht fuer 750 Euro zu haben)
der PM 17 MK II M UVP 1500 Euro (vielleicht fuer 1300 Euro zu haben).

Tendiere momentan zum PM 17 MK II M. Wobei ich mich auch noch
frage was der Unterschied, fuer den das M (modified) zum PM 17 MK II steht, ist?
Ggf. steht dann naemlich auch ein gebrauchter PM 17 MK II
(ohne M). zur Debatte.

Gruss M.
Ragna
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2004, 12:16
Ich frag mich eh was diese CD Spieler tolles leisten sollen....für die Kohle

Kauf dir doch den Cambridge 640 , der soll doch soooo toll klingen
SFI
Moderator
#8 erstellt: 14. Mai 2004, 12:29
Hi,

hier gehts um Verstärker nicht um CD Player.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Pm 17 mk 2oder Marantz Pm 17 Ki ?
Bronski am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  2 Beiträge
! Marantz PM-17 MK II !
DerOlli am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  8 Beiträge
Marantz PM 7200 KI
Sualk_2 am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  25 Beiträge
Guter Preis für Marantz PM 17 MK II M?
Roman77 am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  3 Beiträge
Marantz PM 7200 oder PM 7200 KI?
olibar am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Erfahrungen zu Marantz PM 17 MK II
ralmicha am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  8 Beiträge
Marantz PM 17
Amperlite am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  5 Beiträge
Marantz CD17 MK II M oder C 17 KI ???
audioalex am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  2 Beiträge
Passende Standlautsprecher für Marantz PM 17 KI
orel66 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  4 Beiträge
Marantz PM 17 MKII M
Ruddl am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Rotel
  • NAD
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.963