Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hilfe bei ersteinsteiger

+A -A
Autor
Beitrag
zwölfi66
Neuling
#1 erstellt: 26. Mai 2010, 08:22
hallo zusammen

als erstes, ich bin eine frau...lach
aber nun zu meinem problem. ich habe einen sohn, dem ich dieses jahr zu seinem geburtstag gerne entweder eine komplette anlage, oder bausteine schenken möchte. sein zimmer hat 20 m², und es soltte nicht übertrieben im preissegment sein.
könnt ihr mir vorschläge für die einzelnen bauteile machen?

ich würde mich sehr freuen.

lg. zwölfi66
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2010, 08:28
Hi,

wie viel magst Du denn insgesamt ausgeben? Was muss alles wiedergegeben werden können? Auch LPs und Kassetten?

Wie alt ist Dein Sohnemann?

Grüße
Frank
zwölfi66
Neuling
#3 erstellt: 26. Mai 2010, 08:35
hallo frank,

erst einmal danke, dass du dich so schnell gemeldet hast.
mein sohn wird 16, und wichtig sind für mich cd´s, und vielleicht mp3 ich weiss nicht, was sonst noch wichtig sein könnte. aber die zeit der platten und kasetten sind denke ich für die jugend vorbei.
und finanziell hab ich noch garkeine vorstellung.
schön wäre es, wenn man eine anlage mit einzelnen komponenten nimmt, die man bei bedarf erweitern kann.

hoffe ich habe dir genug antwort geben können.

lg zwölfi66
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 26. Mai 2010, 08:39
Hi,

die Spanne des möglichen Budgets ist einfach extrem groß und reicht von vllt. unter 100 € bis zu 7-stelligen Beträgen (theoretisch).

Insofern wäre ein grober Rahmen mehr als hilfreich.

Grüße
Frank
zwölfi66
Neuling
#5 erstellt: 26. Mai 2010, 08:41
hallo frank,


ok die einzelnen bausteine sollten einen betrag von ca € 150,00 nicht übersteigen.

reicht das?....lächel eben frau...lach

lg zwölfi66
lorric
Inventar
#6 erstellt: 26. Mai 2010, 08:44

zwölfi66 schrieb:

reicht das?....lächel eben frau...lach

Ist ja schon gut ^^

Hallo,

bei dem Budget - guck mal hier rein.

Gruß
lorric


[Beitrag von lorric am 26. Mai 2010, 08:45 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 26. Mai 2010, 08:45
Hi,

das wird sehr eng und ist neu nicht zu realisieren, wenn Einzelkomponenten gekauft werden sollen.

Eine gute Einsteigeranlage aus preiswertem Markenverstärker, MP3-fähigem DVD-Player aus dem Discounter sowie vernünftigen LS würde ich neu auf ca. 450-600 € schätzen.

Dürfte es auch etwas Gebrauchtes sein? Aber selbst da ist bei 150 € Kreativität gefragt.

Grüße
Frank
zwölfi66
Neuling
#8 erstellt: 26. Mai 2010, 08:51
frank,

ich sprach 150,0 € pro baustein. also cd-player, verstärker, boxen etc.

lg elfi
zwölfi66
Neuling
#9 erstellt: 26. Mai 2010, 08:52
ach ich vergass, gebraucht darf es natürlich auch sein.
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 26. Mai 2010, 08:59

zwölfi66 schrieb:
frank,

ich sprach 150,0 € pro baustein. also cd-player, verstärker, boxen etc.

lg elfi

Ok.

Macht bei 2 Lautsprechern 600 €. Damit lässt sich arbeiten.

2x http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=1&category=1 = 280,- €

http://www.hifi-regler.de/shop/onkyo/onkyo_a-9155.php = 190 €

http://www.hifi-regler.de/shop/onkyo/onkyo_dx-7355.php = 170 €

= 640 €

Grüße
Frank
andreas3
Stammgast
#11 erstellt: 26. Mai 2010, 09:01
Was der Sohn noch braucht ist ein USB- Eingang, nicht vergessen!

Stereo- Verstärker, CD- Spieler mit USB, gebrauchte kleinere Standboxen.

grüße andreas3
cwurst
Inventar
#12 erstellt: 26. Mai 2010, 09:32
hallo elfi,
wäre für 300 öre sowas
http://www.hifisound...R-H238i-CD-RECEIVER/
eine alternative zu einzelbausteinen? habe die dvd-variante als zweit-/tv-anlage und bin davon recht angetan. ist auch ein usb-port dran.

sehr interessante lautsprecher für 140 € das paar (!):
http://www.mindaudio..._virtuemart&Itemid=1
könnten später bei bedarf durch einen subwoofer ergänzt werden.

grüße
zwölfi66
Neuling
#13 erstellt: 27. Mai 2010, 09:30
hallo zusammen,

vielen dank für eure vorschläge. ich habe jetzt mal eine kleine vorstellung, wo es hingehen soll. danke noch mal.

lg
zwölfi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo fürs Schlafzimmer - Frau braucht Hilfe
Audiorama0711 am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  20 Beiträge
Komplette Anlage für "wenig" Geld - Vorschläge
Nelke am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  20 Beiträge
Hifi-Bausteine; Grundwissen und Hilfe
Tonjokia am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
Suche eine Anlage aus Bausteine, was empfehlt Ihr?
silvia am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 29.12.2002  –  2 Beiträge
Anlage für unseren Sohn
u.t. am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  29 Beiträge
flexible stereo-bausteine
kutips am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  2 Beiträge
Was für Bausteine sind ratsam?
silvia am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 01.01.2003  –  11 Beiträge
Anlage für ~12qm WG-Zimmer
puelo am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  8 Beiträge
Hilfe, Kompakt oder Bausteine?
Radubowski am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  9 Beiträge
Komplette Anlage für 1000? gesucht.
fubert am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedbaggio441
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.400