Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Boxen für "armen" Schüler (20 m²)

+A -A
Autor
Beitrag
ewanqsayo
Neuling
#1 erstellt: 05. Jun 2010, 12:44
Ich suche für mein 1-Zimmer-Apartement neue Boxen, da ich zur Zeit nur billige eltac Standboxen stehen habe...

...mein Problem ist, dass mein Budget ziemlich reduziert ist, d.h. es stünden ca 200€ für neue Boxen zur Verfügung.

Raumgröße: ca.20 m²
Musikrichtung: Rock (ab und zu R&B)
Die Boxen sind auch zum Fernsehen/Blurays schauen gedacht.

Es sollen auch keine High-End Boxen sein, da wie gesagt, das Budget fehlt. Ich möchte einfach nur die Sound-Quali in meinem Zimmer auf ein höheres Level bekommen.

Wäre sehr dankbar über Ratschläge

PS: ob neu oder gebraucht (ebay) ist egal


[Beitrag von ewanqsayo am 05. Jun 2010, 13:10 bearbeitet]
Faramier
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Jun 2010, 14:15
Wen du ein bischen geschikt bist kanste dir selber welche bauen. Da bekommste mit wenig Geld viel raus würde sagen 100€ für Boxen und 100€ für Verstärker.

Fallst du nicht selber bauen willst is vl Teufel für dich das richtige. http://www.teufel.de habe von Teufel die Concept E-400 bin eigentlich mit dieser zufrieden. Aber gibt dort auch einiges im 200-300€ sogar 5.1 wenste brauchst und ist auf jedenfall besser als der Logitech Crap


mfg alex
expolinear
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jun 2010, 14:42
würde auf jeden fall gute gebrauchte empfehlen, da bekommst du für 200€ schon was richtig gutes, empfehlen könnte man z.B.:

http://cgi.ebay.de/2...8e9c7#ht_1132wt_1137

ansonsten wenn du dich auf dem gebiet nicht ganz so gut auskennst, an die bekannten marken halten.
skike
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jun 2010, 15:02
Moin,

wie oben schon gesagt, falls du Zeit und Lust hast, schau dir mal den Selbstbau an.
Wenn du nicht unbedingt ein perfektes Ergebnis erwartest, kriegt eigentlich jeder einen einfachen Lautsprecher hin.

Guck doch mal bei Udo: http://www.acoustic-design-magazin.de

Gruß,
Philipp
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Jun 2010, 15:07
hallo,

auch ich würde den Gebrauchtmarkt sondieren.


expolinear schrieb:

ansonsten wenn du dich auf dem gebiet nicht ganz so gut auskennst, an die bekannten marken halten.


Leider haben auch die bekannten Hersteller im Laufe der Zeit und des Sparwahns einige Ausreisser produziert,
deshalb also doch etwas vorsicht walten lassen.

Gruss

Edit meint noch:
http://cgi.ebay.de/E...&hash=item4cefa777af
ausserdem ist eine Elac 209 in Pinneberg abzuholen,
wenn du aus der Nähe kommen solltest.
Neu oder so gut wie neu gibt es magnat Quantum 605 sowie evtll. Heco Aleva 400.

Für 20qm dürften es schon auch kleine Standlautsprecher werden .


[Beitrag von weimaraner am 05. Jun 2010, 15:25 bearbeitet]
master-psi
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jun 2010, 15:19
Hallo,

die Quadral Shogun Mk4 gehen bei Ebay öfter unter 200 Euro weg!
Mit ein wenig Geduld wird das was werden.

MfG, Frank
ewanqsayo
Neuling
#7 erstellt: 05. Jun 2010, 18:21
Danke schonmal für die Ratschläge...

Hätte mal ne frage: bei ebay findet man doch ab und zu günstig die Bose Acoustimass-Systeme...
...sind die zu empfehlen?
(z.B. Acoustimass 3 Serie 2)
master-psi
Stammgast
#8 erstellt: 05. Jun 2010, 18:35
Hi,
ich bin nicht der Bose-Kenner aber für die Größe, ist es beachtlich was da rauskommt aber über zwei gescheite Standboxen geht eigentlich nichts wenn es um die Darstellung von Musik geht!


[Beitrag von master-psi am 05. Jun 2010, 18:37 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 05. Jun 2010, 18:45
Bei nicht allzugroßen Räumen und kleinem Budget kann ich Dir nur wärmstens die Magnat Quantum 603 empfehlen. Gibt es zur Zeit schon für 179€/Paar auf Amazon und sind für diesen Preis meiner Meinung nach unschlagbar und hören sich wirklich mit jeder Art von Musik toll an (besitze die selber seit einigen Wochen).

http://www.stereo.de/index.php?id=396

http://www.testberic...4_stereo_119275.html


[Beitrag von Ingo_H. am 05. Jun 2010, 18:45 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#10 erstellt: 05. Jun 2010, 18:46

ewanqsayo schrieb:
Danke schonmal für die Ratschläge...

Hätte mal ne frage: bei ebay findet man doch ab und zu günstig die Bose Acoustimass-Systeme...
...sind die zu empfehlen?
(z.B. Acoustimass 3 Serie 2)


IMHO mit das schlechteste was man so bekommen kann, da klingt selbst ein 100€ Logitech PC System schon besser (und das klingt noch lange nicht gut)
Sehr sehr viele, die allermeisten Stand- und Regallautsprecher sind deutlich besser, z.b. gebrauche Grundig (Professional Serie, Box 3xx) oder RFT BR25 / BR26
oder auch die Ten-Öre hier aus dem Forum (einfacher Selbstbaulautsprecher für 10 euro) oder auch die Cyburgs Needle (auch Selbstbau, ca 30 euro)
discrete-head
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Jun 2010, 19:52
Gebrauchte, ältere Cantons wie die Karat oder LE wären auch zu empfehlen. Welcher Verstärker hängt denn dran?
ewanqsayo
Neuling
#12 erstellt: 05. Jun 2010, 21:08

discrete-head schrieb:
Gebrauchte, ältere Cantons wie die Karat oder LE wären auch zu empfehlen. Welcher Verstärker hängt denn dran?


das wäre ein

JVC RX-5062 5.1 A/V-Receiver
discrete-head
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Jun 2010, 04:36
Dann passt meine Empfehlung schon. Die oben genannten Quadral brauchen schon etwas mehr Leistung, sind aber gute LS. Musst halt auf einen guten Wirkungsgrad achten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für armen Studenten
JuFl am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung für armen Zivildienstleistenden
dende am 29.05.2003  –  Letzte Antwort am 30.05.2003  –  11 Beiträge
Bass Shaker für armen Studenten
macxgyver am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  6 Beiträge
Neue Boxen für PC
VinceOne am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  15 Beiträge
gebrauchter Verstärker + Boxen für Schüler
pxl.lolo am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  71 Beiträge
Kaufberatung für 2 neue Boxen
Alien16 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  71 Beiträge
Stereo Boxen für 20 qm Zimmer gesucht
püssi am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  14 Beiträge
Phono Anlage für Schüler
Fabian_ am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  8 Beiträge
Neue Boxen gesucht
Rescue.Me am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  10 Beiträge
Welche Boxen für Schüler mit wenig Geld?
stefan_markwalder am 19.03.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • JVC
  • Heco
  • Quadral
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDarino78
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.806