Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für komplette Einsteigeranlage

+A -A
Autor
Beitrag
-neko-
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2010, 08:31
Hey,

Da ich es mittlerweile leid bin meine Musik immer nur auf den Laptopboxen zu hören, würde ich mir gerne eine eigene Anlage anschaffen.

Ich höre meine Musik von drei Quellen:
Erstens direkt von der CD mit dem anzuschaffenden CD-Player. Ich suche also einen CD-Player für kleines Geld den ich dann an den Verstärker (?) anschließen kann.
Zweitens mit mp3-Files in guter Qualität von meinem Computer. Ich besitze ein MacBook mit folgenden Anschlüssen.


Die Anschlüsse am MacBook wie der MagSafe Netzanschluss, der Gigabit-Ethernetanschluss, der Mini DisplayPort, der USB-Anschluss und der Audioeingang und -ausgang sind alle ganz praktisch auf der gleichen Seite des Notebooks integriert. So bleiben die Kabel schön geordnet und das Verbinden und Trennen von Geräten geht schnell und einfach.

Kann man diesen an einen Verstärker anschließen?
Drittens direkt von meinem iPod touch 2nd Generation. Auch hier sollte ich das an den Verstärker anschließen können.

Wenn ich Musik höre geschieht das fast immer auf eine Lautstärke die nicht zu hoch ist, da noch andere Personen im Haushalt wohnen.

Daraus folgt das ich folgende Dinge brauche:

  1. Einen CD-Player für kleines Geld mit Fernbedienung, den man an den Verstärker anschließen kann.
  2. Einen Verstärker, der ausreicht um die gewünschten Boxen befeuern zu können, an den man einen iPod (wie?) und das MacBook (wie?) anschließen kann, der außerdem noch einen Regler für Höhen und Tiefen besitzt.
  3. Boxen


Zu den Boxen:
Nachdem ich hier gelesen habe, dass man die besten Boxen durch Probehören herausfindet wollte ich fragen, wo ich das am Besten mache im Raum Oberösterreich.
Nun zu meiner Musik: Ich höre am Liebsten Metal, welche Boxenkombination ist da am besten? Zwei Boxen und ein Subwoofer?

Zuallerletzt zum Budget:
Da dies meine erste Anlage ist und sie nicht zu laut für irgendwelche Parties klingen muss, würde ich gerne günstig wegkommen. Da ich aber absolut keine Ahnung von den Preisen habe würde ich mal sagen so um die 200€. Falls das zu wenig ist, bitte sagen, ist nur mal ein Richtwert.

Falls irgendwelche Angaben fehlen, bitte darauf hinweisen, ich liefere sie so schnell wie möglich nach.

KlaY
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jun 2010, 16:50
200 Euro bist du schon schnell für Verstärker + CD-P los.
Grad' bei Metal (höre ich auch gern) fehlt dir dann der Druck,wenn du auf billigvarianten zurückgreifst.
-neko-
Neuling
#3 erstellt: 15. Jun 2010, 19:50
Um wieviel müsste dann das Budget nach oben geschraubt werden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteigeranlage
chris224 am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung Einsteigeranlage ca. 300-400?
--Q--- am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung via Ebay etc. 250? Einsteigeranlage
nastyyyyyy am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  13 Beiträge
Einsteigeranlage für kleinen Raum <300?
MrSilver am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung für Anfänger: komplette HiFi-Anlage
southface am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  11 Beiträge
Einsteigeranlage gesucht
Boeni am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  24 Beiträge
minimalistische Einsteigeranlage
toshi187 am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  8 Beiträge
Einsteigeranlage für ~ 600?
pun1sh3r am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge
Hilfestellung für Einsteigeranlage
Max-Damage am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  16 Beiträge
Einsteigeranlage für 300?
KnappTwo am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedrolfhellmeier
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.072