Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung Verstärker - Cd Spieler und Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
JTHH
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2010, 19:39
Hallo zusammen,

Ich versuche mich gerade an einer Zusammenstellung für das kleine Hifi-Erlebnis für zu Hause.

Benötigt wird:
1x Verstärker (tendiere zu Denon)
1x Plattenspieler (ebenfalls Denon Tendenz)
1 x CD Player oder DVD-Player
Budget ist relativ flexibel, man sollte jedoch bedenken, dasa es für meinen Vater gedacht ist, d.h. es sollte ausreichend sein jedoch nicht übertrieben.
Ich dachte persönlich so an ca. 500-700€

Ausgangslage sind zwei Nubert 311 Boxen die wir gerne Stereo betreiben würden, zusätzlich angeschlossen werden soll der TV und die T-Home Entertain Box.

Musik wird in jede Richtung gehört, viel alte Platten, Radio und Fernsehen.
CD's eher sehr eingeschränkt, entsprechend könnte ich mir vorstellen das ein "einfacher" DVD-Player auch ausreichen würde. (Denon 1609 im Bestand)

Wie schleife ich eigentlich dann den Sound vom TV bzw. der T-Home Box in den Verstärker ein, per Chinch oder wäre ein optisches Kabel da eher angebracht?

Ich hoffe das Ihr mir ein paar Ideen / Denkanstöße geben könnt.

Danke & Gruß
JT
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Nov 2010, 19:58
Hallo,

um die Box digital mit dem Verstärker verbinden zu können benötigt dieser natürlich auch einen Digitaleingang,
das Feature haben nicht viele.

Ein Onkyo A 5VL wäre so einer,
Phono Anschluss für den Dreher wäre auch vorhanden,besitzt auch nicht jedes Gerät.

Ein DVD Player hat längere Einlesezeiten als pure CDPs,
wenn euch das aber nicht stört funktioniert das Ganze auch mit nem DVD Player.
Natürlich gäbe es den zum Verstärker passenden CD Player,falls wichtig für euch.

Gruss
JTHH
Neuling
#3 erstellt: 02. Nov 2010, 20:16
Hallo,

Vielen Dank für Deine Antwort.

Stören wird dieses sicher nicht, die Zeit haben wir noch.

Stellt ein normaler Verbraucher den qualitäts Verlust ohne digitale Verbindung überhaupt fest?

Wie sieht den die Variante ohne Digital Eingang aus, welche Verstärker mit Phono-Eingang wäre dort interessant?

Scheine mit meiner Idee des Denon Verstärkers nicht unbedingt gut zu liegen, da hat ja kaum einer diesen Eingang.

Danke & Gruß
JT
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 02. Nov 2010, 23:27
Hallo JT,

ist die Nubox 311 schon vorhanden oder soll sie noch angeschafft werden? Schon andere preisähnliche Modelle wie die Mordaunt Short Aviano 1 oder Wharfedale Diamond 10.2 gehört?

Ich würde mir zur Nubox 311 nicht noch den relativ "hell" klingenden Onkyo A-5L-Verstärker ins Haus holen, sondern ein etwas "voller" klingendes Modell wie den Marantz PM 6003 (Auslaufmodell, tw. unter 300 EUR). Für weniger Geld ginge m.E. zur Nubox 311 der Denon PMA-510 AE, der im Hochtonbereich leicht zurückhaltend klingt. Auch dieser hat eine mehr als brauchbare Phonostufe.

Zur Mordaunt Short Aviano 1 und zur Wharfedale: Onkyo A-9355.

Was den Plattenspieler angeht, stehe ich mittlerweile - seit ich selbst so ein Teil besitze - auch dem Technics SL-BD 20 (ab 159 EUR) positiv gegenüber. Mittelfristig würde ich ein anderes Tonabnehmersystem einsetzen.

Für mich lohnenswerte CD-Player in preislich und klanglich aufsteigender Reihenfolge:

Onkyo DX-7355
Denon DCD-510
Marantz CD-6003
Pioneer PD-D6J Mk II

Gruß, Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Verstärker und CD-Spieler
angulon am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  2 Beiträge
Beratung für einen Verstärker für einen Plattenspieler
Dingsbumss am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  12 Beiträge
Neuer CD Spieler, brauche Beratung
Mp3Guy am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  11 Beiträge
Beratung!!!
jucybabe am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  3 Beiträge
Verstärker mit Tuner + CD Spieler + Plattenspieler + 5.1 Soundsystem
haufenklaus am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  3 Beiträge
Plattenspieler Einstieg: bitte um Beratung!
SpiritOfSound am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  16 Beiträge
CD-Spieler + Verstärker + Kopfhörer?
-Coco- am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  15 Beiträge
Beratung Verstärker
Blissi am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  2 Beiträge
Verstärker/CD Spieler für KEF iQ7
mjolne am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  3 Beiträge
Verstärker und Plattenspieler tauschen - Bitte um Beratung
AdmirAlex am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Onkyo
  • Nubert
  • Mordaunt Short
  • Technics
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 178 )
  • Neuestes Mitgliedchris855
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.820