Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher bis 1000,- EUR

+A -A
Autor
Beitrag
HeinzPSX
Stammgast
#1 erstellt: 27. Nov 2010, 13:34
Moin,

Ich betreibe z.Zt. ein Teufel Theater 3 in meinem Wohnzimmerkino an einem AV-Receiver Yamaha RX-V765.

Für Filme bin ich damit auch absolut zufrieden, allerdings ist das Set für Musik absolut ungeeignet.

Ich möchte daher ein Paar Standlautsprecher integrieren welche möglichst nicht mehr als 1000,- EUR kosten sollte. Außerdem sollten die Lautsprecher einigermaßen ansehnlich aussehen da sie im Wohnzimmer stehen werden (Klipsch fällt daher aus, sind mir fürs Wohnzimmer zu hässlich).

Das Zimmer hat eine größe von 27,1m² (siehe Skizze).

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=Umz4ca1GrdYVVxx.jpg

Was würdet ihr mir da empfehlen?
double__t
Stammgast
#2 erstellt: 27. Nov 2010, 15:36
Wenn sie noch da sind, würde ich mal auf Audiomarkt.de nach diesen hier suchen:

Opera Grand Mezza

MfG
Meischlix
Inventar
#3 erstellt: 27. Nov 2010, 15:56
Hi,

weist Du schon, welche klanglichen Tendenzen Du bevorzugst bzw. was hast Du schon gehört und was davon hat Dir gefallen? Wenn Du bisher nichts gehört hast dann solltest Du das als erstes noch machen.

Sofern Du z.B. wärmeren Klang magst wäre evtl. die auslaufende HECO Celan-Serie (die ohne XT hinten) was für Dich (die 700 oder die 800). Für den Preis wirklich gute Boxen.

Etwas neutraler und auf ihre Art ebenfalls sehr gut klingend wäre Monitor Audio, und hier im Budget die Silver RX6.

Auch sehr gut und relativ neutral sollen die Dali sein. hier käme evtl. die Dali Ikon 5 MK2 in Betracht..

Von Nubert (sehr linear abgestimmte Boxen) käme die nuLine 82 in Betracht.

Im Idealfall hörst Du dir einige Boxen einfach an und wenn der Händler gut ist, dann lässt er Dich Deine Favoriten auch zuhause testen.

Grüße
Meischlix
HeinzPSX
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2010, 17:32
Hi,

Ich bin nicht so firm was den Audiokrams angeht, daher weiß ich auch nicht wirklich was ich möchte.

Ich war heute im MM und habe mir die Canton GLE 490 angehört weil sie gerade im Angebot waren, die haben mir nicht gut gefallen.

Zum Vergleich habe ich dann eine Canton aus der Vento-Serie gehört die mir besser gefallen hat aber preislich natürlich weit über dem liegt was ich mir vorgestellt habe.

Von Heco habe ich bisher noch nie was gehört, daher habe ich mir die auch gar nicht angehört.

Nächste Woche bekommt unser MM die Chrono-Serie von Canton wieder rein die wollte ich mir nochmal anhören.Im Zuge dessen werde ich mir die HECO die da standen dann auch nochmal anhören.

Alle anderen Empfohlenen sind hier in der Gegend nur schwer zu finden, da muss ich schon mind. 1 Std. Fahrzeit auf mich nehmen, dazu fehlt mir im Moment die zeit und bei dem Wetter auch ehrlich gesagt die Lust.

Aber egal, irgendwie muss ich zum Probehören kommen. Und dafür brauche ich erstmal ein paar Empfehlungen welche Lautsprecher ich mir anhören sollte.

Ein paar Empfehlungen sinds ja schon, da werde ich mal schauen.


[Beitrag von HeinzPSX am 27. Nov 2010, 17:34 bearbeitet]
Meischlix
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2010, 17:42
Hi,

gib doch einfach mal bei Google Deine Postleitzahl und Hifi ein. Damit solltest Du einige Läden in Deiner Nähe finden bei denen Du mal vorbei schauen könntest. So klein kann Dein Ort ja nicht sein wenn es dort einen Mediamarkt gibt und HiFi-Händler gibt es mehr als man denkt.

Grüße
Meischlix
<gabba_gandalf>
Stammgast
#6 erstellt: 27. Nov 2010, 18:06
Hallo,

wenn dir die GLE nicht gefallen hat und die Vento auch nicht so richtig, dann wird es mit der Chrono auch nichts.
Vermutung meinerseits: zu viel Hochton ... war es das?
Wenn ja, dann könnte die Heco Celan schon eher deinen Geschmack treffen, die eher warm abgestimmt ist.
Sollte es in Richtung neutral gehen, dann käme die schon erwähnte Nubert auch in Betracht.
Auf jeden Fall hörenswert ist auch die Dali Lektor 6, welche nicht ganz so intensiv im Hochton ist, wie die Ikon.

Gruß

Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Standlautsprecher bis 1000?
bossaboom am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  15 Beiträge
suche Standlautsprecher bis 1000 ?
Maggii am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  44 Beiträge
Standlautsprecher bis 2.000,00 EUR
Juristenkiosk am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  54 Beiträge
Standlautsprecher+Verstärker+soundkarte bis 1000 eur
gravemaster am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  10 Beiträge
Standlautsprecher bis 800 EUR
mayo22 am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  73 Beiträge
Anlage bis 1000 EUR
gnommy am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  28 Beiträge
Regallautsprecher oder StandLS bis 1000.-EUR
isar-zecke am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  15 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis max. 1000,- ?
Mottenbrut am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  23 Beiträge
Suche Standlautsprecher Stereo bis 1000?
Hibbo am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  16 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Sascha2571 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Canton
  • Nubert
  • Yamaha
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.208 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedJT13
  • Gesamtzahl an Themen1.358.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.881.169