Stereo-LS an NAD T747 und CEE545 CD

+A -A
Autor
Beitrag
sondermodell69
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jan 2011, 14:41
Hallo liebe Gemeinde,
ich möchte die Frontboxen des Sourroundsystems erneuern um schön Stereo zu hören.
Besitze den Receiver T747 von NAD und den CD 545 von NAD, beides lt Tests Richtung High End.
Brauch nun Boxen bis 1.500€/Paar, schlank, sie stünden ca.
2m auseinander, Hörabstand ca, 3,5m. 26qm Wohnzimmer.
Der Markt ist voll aber wer hat Praxiserfahrung.
Merci
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2011, 15:21
Viel interessanter als deine Geräte wäre die Beschreibung deiner Raumakustik und deiner musikalischen Vorlieben.
Je exakter du deine Wünsche nennen kannst, desto besser kann dir geholfen werden.


[Beitrag von Amperlite am 19. Jan 2011, 15:22 bearbeitet]
sondermodell69
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Jan 2011, 07:58
Hi....Tja die Musik geht vom melodischen Heavy Metal über YELLO, Jazz wie NIGHTHAWKS oder gar Schiller oder Tiesto.
Werder Klassik noch Schlager noch Brutal.
Tja die Raumakustik, zwischen den Boxen stehen Fernseher und Co. Gegenüber ne Eckcouch, 3m weg, entlang des Weges Terrassentüre- und Fenster.
Links von der Hörposition 2m Schrankwand mit Esstisch.
Kein Zimmer nach Hifiohren ausgerichtet.
Wäre ein FReund von KEF oder B&W.
double__t
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jan 2011, 18:55
Klipsch RF-83 oder RF-7!


[Beitrag von double__t am 20. Jan 2011, 18:56 bearbeitet]
sondermodell69
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Jan 2011, 07:44
danke double t für den Tipp.
gehen die auch gut wenn sie nah in ecke und zur wand stehen???
Kann halt mein wohnzimmer nicht um boxen drum herum bauen.
sondermodell69
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Jan 2011, 08:04
......die Klipsch sind definitiv zu groß.
max. 100x20x30cm.

bin soger geneigt von meiner Energy Serie den Connoisseur CF70 oder CF 50 zu kaufen....
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Jan 2011, 17:57

sondermodell69 schrieb:
......die Klipsch sind definitiv zu groß.


Da haste recht

Bei der Raumgrösse und auch zur Musikrichtung nenne ich die Monitor Audio RX 6 bzw. 8 .

2m LS Abstand ist bei 3,5m Hörabstand übrigens zu eng,
da verschenkst du Potenzial.
Stichwort Stereodreieck.

Gruss
sondermodell69
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Jan 2011, 19:46
...tja wer hat schon zu Hause ideale Vehältnisse und dann das Geld das Optimium zu kaufen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 310 Stereo Vollverstärker
velti1 am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  7 Beiträge
NAD C 315 BEE + NAD T517 + welche LS ?
mike-ekim am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  6 Beiträge
Swans LS und NAD Verstärker
vdmade am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  29 Beiträge
NAD 316BEE oder NAD 326BEE
johny123 am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  47 Beiträge
heim stereo NAD oder CAMBRIDGE ?
GrazHifi am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  19 Beiträge
LS-Kabelverbindung an NAD C352
Ruddl am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  27 Beiträge
Passender AMP und LS für NAD 521i
faith am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  9 Beiträge
CD Player NAD 542 ?
fine am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  3 Beiträge
endstufe an vollverstärer (NAD)?
winnicooper am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 24.07.2004  –  3 Beiträge
Nad Cd Player welcher ?
diter am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTanto1980
  • Gesamtzahl an Themen1.398.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.629.317

Hersteller in diesem Thread Widget schließen