Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Endstufe für Stereo evtl Mehrkanal ?

+A -A
Autor
Beitrag
Infiech
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2011, 16:11
Hi ihr User da draussen

Ich habe momentan einen Hk avr 255 über den ich stereo musik höre.

jedoch gefällt mir die stereoqualität nicht so ganz und ausserdem benötige ich etwas mehr gewalt zur kontrolle meiner speaker platinum m4. generell nicht nur dafür, man weis ja nie was die nächste anschaffung ins haus trägt

um nicht einen zweite kette, die nur für stereo genutzt wird, anzuschaffen ( was aus platzgründen nicht realisierbar ist ), tendiere ich "eigentlich" zu einer stereo endstufe um endlich den vollen klang geniessen zu können.

Hier bietet sich mir eine

Advance Accoustic maa 406 mit einer rattenscharfen optik an ( die ich leider noch nicht selbst gehört habe.. was aber in den nächsten 2-3 wochen geschehen wird.)

oder eine Rotel rb 1552

atoll am 100, arcam p38, nad c275bee, vincent sp994 onkyo m5000r und einige andere hab ich aus designgründen und/oder kostengründen nicht hinzugefügt. es soll ja schon stimmig wirken

als gegenstück könnte ich eine neue Rotel rmb 1075 für einen guten preis ergattern, die als allererstes gutes stereo und mir gleichzeitig die ergänzug von besserer mehrkanal befeuerung bieten würde

so das mal ein erster sinnesgang von mir, vielleicht habt ihr da ja einige anregungen oder kritische punkte zu äussern die ich mir sehr gerne anhören würde.

achso ja... Preisvorstellung... so 1K natürlich gerne weniger

ps ich weis mehrkanal wir sind im stereo forum aber das ist eben die eine option
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2011, 18:30
Passend zur ROTEL: XTZ AP 100
Purdey
Stammgast
#3 erstellt: 17. Feb 2011, 19:25
Schlage Dir ne Aaron Endstufe vor. Kenne jemanden, der gerade ne Zweikanal und ne Dreikanal-Endstufe gebraucht im Angebot hat.

http://klipsch-direct.de/second_hand.html

Gruß, Ben
Infiech
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2011, 11:23
hab grad gesehen dass mein avr kein trigger out hat das könnte etwas nervig werden...

schönes und edles equipment, aber für den "neupreis" kann ich mir fünf gute endstufen kaufen ohne momentan überheblich zu werden oder einen halben gebrauchtwagen

sag doch einfach was du dafür haben möchtest
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Endstufe/Verstärker
ChaOS am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  3 Beiträge
2 Kanal Receiver / Mehrkanal ?
Gensel am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
stereo oder mehrkanal ?
travis76 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  25 Beiträge
kompakte Stereo Endstufe (evtl. Class-D)
Lugosi am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  4 Beiträge
Umstieg von Mehrkanal auf Stereo...
Flesh777 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  7 Beiträge
Aufbau Stereo dann evt. Mehrkanal
mopkick am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Stereo Endstufe oder nicht ?
Dana_X am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker/Endstufe
Apel am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  5 Beiträge
Günstige Stereo-Endstufe
Sebastian1988 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereo Endstufe
FTuchen am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • HIDIZS
  • Advance Acoustic
  • Vincent
  • Harman-Kardon
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 132 )
  • Neuestes MitgliedBrumleY86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.210