Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neubau

+A -A
Autor
Beitrag
teq76
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2011, 19:06
Hallo alle zusammen,

meine jüngst Angetraute und ich bauen grad ein neues Heim und ich wurde beauftragt eine Beaschallung fürs selbiges zu organisieren. Ich verfolge euer (unabhängiges) Forum schon länger . Gesprochen wie ein Mathematiker unsere Nebenbedingungen:

-ca. 35 qm2 sind zu beschallen
-Budget 2.000 € + X
-Die neue Anlage soll zum Musik gehört genutzt werden; TV, IStream etc. ist Nebensache
-Musikrichtung: FooFighters, Garbage, 30STM, Probot… also alles was viel Gitarren und viel Schlagzeug hat (sowie NIN)
-Hohe Höhen und tiefer Bass sind Pflicht

Die Boxen sind relativ frei positionierbar.

Danke schon mal
Gruß teq
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Jul 2011, 19:49
Hallo,

Hörabstand?
Stereodreieck erreichbar?
Welche Musikquelle(n)?
Welche Komponenten sollen alles dabei sein?
Optische Vorgaben?
Schon was gehört und für gut/schlecht befunden?
Bisheriger Stand/Erfahrungen?

Gruss
teq76
Neuling
#3 erstellt: 02. Jul 2011, 13:41
Hörabstand? ca. 3m
Stereodreieck erreichbar? ja
Welche Musikquelle(n)? CD + PC
Welche Komponenten sollen alles dabei sein? Boxen + Verstärker + Tuner + CD Player
Optische Vorgaben? keine
Schon was gehört und für gut/schlecht befunden? nope
Bisheriger Stand/Erfahrungen? gering bis keine

Gruß teq
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jul 2011, 14:05
Hallo,

grundsätzlich machen die Lautsprecher zusammen mit der Raumakustik die größten Klangunterschiede bei der ganzen Sache aus,
deshalb wirst du bei der nicht vorhandenen Erfahrung am besten erstmal einige Lautsprecher im Budgetbereich durchhören müssen um da in die richtige Richtung zu schreiten.

Ich gebe mal folgende Lautsprecher vor welche zu der Angabe von Höhen und Bässen passen könnten.

German Maestro S-One,
(German Maestro,neuer Name von MB Quart,Restbestände dieses Lautsprechers heisst MB Quart Alexxa S-One,für schlappe 500€ Paarpreis zu erhalten,natürlich nicht mehr in jeder Farbe,aber absoluter Preis/Leistungstip),
Monitor Audio RX 8,
Canton Chrono SL 590,
Elac 247 (Budget etwas überschritten),

ein Receiver,
also Verstärker und Tuner in einem Gerät,
da bin ich vom Yamaha RX 797 recht überzeugt.

Als CDPlayer,
da kommt auch junge Gebrauchtware vllt in Frage um einfach haptisch und solide was zu bekommen und trotzdem im Budget zu bleiben.

Gruss
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Jul 2011, 17:27
Hi

Mein Tipp zum Probehören:

XTZ Class A 100 D3 (700€)
XTZ CD 100 (440€)
Onkyo T 4355 (130€) oder Yamaha T-S500/1000 (170/180€) oder Muvid IR 715 (120€)
Klipsch RF63 (990€)

Saludos
Glenn
roho_22
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jul 2011, 18:05

GlennFresh schrieb:
Hi

Mein Tipp zum Probehören:

XTZ Class A 100 D3 (700€)
XTZ CD 100 (440€)
Onkyo T 4355 (130€) oder Yamaha T-S500/1000 (170/180€) oder Muvid IR 715 (120€)
Klipsch RF63 (990€)

Saludos
Glenn


Wo gibt es den Yamaha T-S1000 um € 180?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Jul 2011, 18:25

roho_22 schrieb:

Wo gibt es den Yamaha T-S1000 um € 180?



Tschuldigung, war ein Fehler beim Preisvergleich´s Portal Idealo, hab´s nochmal geprüft, steckt ein anderes Angebot dahinter!

Saludos
Glenn
teq76
Neuling
#8 erstellt: 03. Jul 2011, 05:23
Vielen Dank für die Tipps. Ich werd mal probehören. Gruß teq
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Receiver und Boxen für ca. 22 qm2 bis 800 ?
DonMascarpone am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  8 Beiträge
Amp + LS Beratung fürs Badezimmer (neubau)
Blackdog am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  9 Beiträge
Benötige neue Anlage für neues zu Hause
ArndKK am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  4 Beiträge
Beschallung Wohnung im Neubau
Yogi_65 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  2 Beiträge
Neue Anlage mit ?Stereo-Schwerpunkt? bis ca. 1400,- ? (viel Text)
g60 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  29 Beiträge
Neubau DG Wohn- + Esszimmer beschallen
dosi511 am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  6 Beiträge
neue "Anlage" soll her, aber was und vom wem ?
*bluestar* am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  8 Beiträge
Neue Anlage fürs Zimmer bis 1500?
Shaak am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  31 Beiträge
neue soundkarte und anlage
Beatdrop am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  5 Beiträge
[S] Stereoboxen / Anlage Preisbereich 2.000 - 3.000 ?
Koala008 am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.07.2013  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Klipsch
  • Onkyo
  • MB Quart
  • Muvid

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAcrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.364