Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste Anlage gesucht, Stereo bis max 250€

+A -A
Autor
Beitrag
Bommla
Neuling
#1 erstellt: 18. Jul 2011, 18:28
Hallöchen,

nachdem man endlich nicht mehr im Hotel Mama sondern in der ersten eigenen Wohnung lebt und kurz vorm Ende der Einrichtungsarbeiten steht ist noch ein Budget von max 250,-€ für die erste kleine Anlage vorhanden. Bin im Bereich Hifi noch neu aber durchaus nicht technisch ahnungslos. Habe nur eine 1-Zimmer Wohnung, die Anlage soll einen ca. 25qm Zimmer beschallen. Surround brauche ich nicht, bin auf der Suche nach einer Anlage bestehend aus 2 Boxen und einem CD-Receiver mit gutem Klang. Habe schon einen gehobeneren Anspruch an gutem Klang und irgendwelche 49Euro 5.1 Mega Bass Surround Wireless Anlagen von Otto haben da nix zu suchen. Denke da eher in die Richtung Onkyo CS 535/545 oder vergleichbare Micro Anlagen im genannten Budget-Bereich. Auch würde ich ein selbst zusammengestelltes Set in Betracht ziehen wenn mir da jemand was feines zusammenstellen würde. Sollte halt nicht all zu groß sein, 2 kleine Boxen reichen mir, für irgendwelche riesen Standlautsprecher hab ich kein Platz. Was ich vorraussetze sind an erster Stelle natürlich einen top Klang für den Preis, CD's und Usb-Stick müssen abgespielt werden, ein RDS Radio wäre auch nicht schlecht. Auf IPod-Adapter kann ich getrost verzichten, son Zeug kommt mir nicht ins Haus. Gebraucht kaufe ich nichts außer B-Ware direkt vom Hersteller mit Garantie, sollte ansonsten schon neu sein! (Zu oft enttäuscht worden egal wie viel gute Bewertungen der Verkäufer hatte)

Hoffe mir kann da jemand helfen da ich in den ganzen Massen von Lausprechern, Receivern, Komplettsystemen total den Überblick verloren habe.

Gruß Bommla.
trxhool
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2011, 18:42
hellboy666
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2011, 18:50
Oder die hier: Colibrino

Hat zwar auch den Apple-Dock, man muss ihn aber nicht benutzen.
Bommla
Neuling
#4 erstellt: 18. Jul 2011, 19:04
Habe jetzt gerade die Onkyo CS 535 als B-Ware für 169,- entdeckt. Gutes Angebot oder sind die LS wirklich so schlecht wie oft behauptet wird?
trxhool
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2011, 19:10
Ich würde die 50 € für die Yamaha investieren...
Bommla
Neuling
#6 erstellt: 18. Jul 2011, 20:37
Und wie wäre es mit der Idee die Onkyo für 169,- zu nehmen und für 100,- dazu bessere Boxen zu kaufen? Z.B. die Wharfedale Diamond 10.1 oder die teufel vt 11?


[Beitrag von Bommla am 18. Jul 2011, 20:40 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2011, 23:50
Dann würde ich aber erst mal die beigelegten LS verkaufen und das aufs LS-Budget aufschlagen.
Bommla
Neuling
#8 erstellt: 19. Jul 2011, 07:47
Aber wenn die so schlecht sind wie überall behauptet wird, wer kauft die denn dann schon? und für wie viel wird man die los?

Und welches LS-Set bis 150€ beschert mir einen besseren Klang in der Kombination mit der CS 535?
Bommla
Neuling
#9 erstellt: 19. Jul 2011, 08:33
Und bevor ich die Onkyo kaufe und die Boxen verkaufe kann ich doch eigentlich eher nen einzelnen receiver kaufen und dazu die teufel boxen für 99€ und schließe mein Notebook an für die Musikwiedergabe. wäre das nicht die beste Lösung? Sorry bin total verwirrt durch das riesen Angebot an Boxen, Receivern, Komplettanlagen ^^
klausjuergen
Stammgast
#10 erstellt: 19. Jul 2011, 10:48
Wenn du ein Notebook als CD-SPielr und als Radio etc. benutzen kannst/willst, dann wäre so etwas ideal:
http://www.thomann.de/de/mackie_mr5.htm
http://www.thomann.de/de/tannoy_reveal_501a.htm
Da brauchst du keinen Verstärker.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchter Stereo-Verstärker bis max. 250? gesucht!
Marius2505 am 02.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  11 Beiträge
Stereo Anlage gesucht 250?
yournightmare am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  4 Beiträge
Stereo-Verstärker gesucht, max. 200?
Chili_Palmer am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  25 Beiträge
Günstiges Stereo System für Musik und Tv gesucht. Bis 250?
sbstn am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  39 Beiträge
Erste HiFi Stereo Anlage
Crystos am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  4 Beiträge
Vorstufe bis 250? gesucht
iFreeze am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  2 Beiträge
Stereoanlage bis max. 250? für HipHop
vegasediting0 am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  2 Beiträge
Stereo-LS für Dachboden gesucht bis 250?
monteo27 am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung erste Anlage
nobody_special am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  9 Beiträge
Erste Stereo Anlage (bis zu 1000 Euro)
BONKI am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Teufel
  • Wharfedale
  • Onkyo
  • ICORE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedkeinvirus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.462