Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regal- bzw. Kompaktlautsprecher bis 1.000€ das Paar + Vollverstärker für 500€

+A -A
Autor
Beitrag
aphysic123
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jan 2012, 23:25
Liebe Community,

Auf Grund eines bevorstehenden Umzuges und den neuen Räumlichkeiten, werde ich von 5.1 auf 2.1 Stereo umsteigen.

Mein bisheriges 5.1 Setup:
Lautsprecher:
2x Audio Physic Yara Standlautsprecher
1x Audio Physic Yara Center
2x Teufel Dipol T100
1x XTZ 99 W10.16 Subwoofer

Receiver:
Denon AVR 3806

Nun zu der eigentlichen Frage:
Ich suche Kompakt/Regallautsprecher, welche auf einen LS-Ständer gestellt werden sollen. Klanglich fand ich die Yara schon sehr gut. Den Subwoofer möchte ich gerne behalten, sodass die neuen Kompakt-Lautsprecher nicht zwingend viel Tiefgang besitzen müssen. Ich habe auch kein Problem mit älteren und somit gebrauchten Kompaktlautsprechern.

Beim recherchieren bin ich auf folgende Modelle bisher aufmerksam geworden:

Nubert NuVero 3/4
Nubert NuLine 32

Ich habe bisher noch nichts probegehört. Ich weiß, das ist das A und O, so habe ich es auch mit der Yara gemacht, aber ich wollte einfach mal nach Alternativen fernab von Audio Phyic schauen. Bei Gebrauchten habe ich die Hoffnung noch eine "Klangklasse" höher kaufen zu können.

Als Verstärker dachte ich vielleicht an einen Denon. Ich hatte auch mal einen Marantz SR 6004 und ich war sowohl mit Denon als auch mit Marantz sehr zufrieden. Ein Pre-Out wäre aber wünschenswert.

In erster Linie geht es mir also um Regallautsprecher bis 1.000€ das Paar und ich würde mich wirklich sehr über Vorschläge bzgl. Gebrauchten freuen.

Musik höre ich alles querbeet: Oldies, Alternative, teilweise Charts. Jazz und Klassik kann ich bisher ausschließen.

Tausend Dank für Eure Hilfe im Voraus!
Tricoboleros
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2012, 06:59
Die Yaras sind schon tolle LS. Ich würde sie ja behalten, nehmen doch jetzt auch nicht mehr Platz weg, als Nubis auf Stands.

Der Denon AVR ist auch in Ordnung. Eigentlich brauchst du nix anderes.

Aber wenn der Wunsch nach Veränderung da ist, dann die Nubert einfach mal bestellen. ASW hat ne gute Reihe, die Genius, Sonics Arkadia werden im Moment regelmäßig zwischen 6-700,-€ das Paar verschleudert.

Schöne Amps: der XTZ, Denon PMA 1510/2000, Yamaha AS 1000.

Wobei ich persönlich bei Destiny Audio mal reinschauen würde,eine Röhre macht sich bestimmt nicht schlecht.

Aber ob hiervon irgendwas eine Verbesserung bringt, das kann ich nicht beurteilen


Habe gerade noch ein paar interessante Boxen hier im Biete Bereich gefunden:

Elac


[Beitrag von Tricoboleros am 02. Jan 2012, 07:13 bearbeitet]
kempi
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2012, 08:28
Kann mich dem Vorschreiber nur anschließen.

Ich würde in der neuen Wohnung, im neuen Raum die 2 Audio Physic Yara Standlautsprecher und den XTZ 99 W10.16 Subwoofer zusammen mit dem Denon AVR 3806 erst mal aufstellen und hören, wie es klingt.

Erst wenn Du meinst, eine Verschlechterung zu hören, würde ich über Alternativen nachdenken und die dann auch in dem neuen Zuhause ausprobieren. Meine erste Überlegung wäre dann aber ein anderer Verstärker, der besser für Musik geeignet ist.



[Beitrag von kempi am 02. Jan 2012, 08:31 bearbeitet]
aphysic123
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jan 2012, 08:37
Hallo,

danke für die hilfreiche Antwort.

Angenommen ich würde die Sonics Arkadia nehmen, welcher Amp würde sich da gut machen?

Gibt es gebraucht, auch noch andere Alternativen? Gerne auch richtig gebraucht (5 Jahre alt etc.)

Ich habe jetzt oft gelesen, dass Nubert im Vergleich zu den Sonics Arkadia relativ bescheiden klingen sollen etc. Da habe ich sofort gedacht: Nicht das Nubert so wie Teufel ist. Bescheiden ist vielleicht zu krass ausgedrückt, aber es sollen noch erhebliche Unterschiede vorhanden sein.
Tricoboleros
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2012, 08:52
Also, gibs schon zu: Du willst nur mal was neues haben und könntest die Yara natürlich auch stellen

Nubert und teufel sind bis auf den Direktvertrieb ziemlich unterschiedlich. Bei Teufel dreht es sich hauptsächlich um Heimkino.

Bei Nubert ist die Qualtität der verbauten Teile deutlich besser und die Systeme sind alle auch auf Musikhören ausgelegt. Lieber ein 1200,-€ Set von Nubert als von Teufel.

Aber Nubert ist auch nicht jedermanns Sache. Mir fehlte es an Mitten und Bass (ohne Module gehört).
aphysic123
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jan 2012, 09:25
Ja so ein Umzug regt natürlich auch an um auch über die LS nochmal nachzudenken ;-) Vielleicht habe ich mich auch ein Satt gesehen.

Aber vom lesen über die Arkadia scheinen die schon einiges her zu machen. Sehr eurphorisch schreiben die Besitzer :-)

Welcher Amp passt denn zu einem solchen Lautsprecher? Passt da der XTZ Amp zu? Besitzer schreiben, dass ein warmer Amp von Vorteil ist.

Danke schonmal

Grüße
aphysic123
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jan 2012, 16:41
Ich habe gerade den Magnat MC-1 gesehen. Wäre der CD Röhrenreceiver okay für die Sonics Arkadia?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regal/Standlautsprecher bis 500 euro das paar
watt83 am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  18 Beiträge
Kompaktlautsprecher für NAD-Kette gesucht (bis ca. Nun 1.000,-)
jalapeno74 am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  20 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis max 1.000,-
Penntaxx am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  19 Beiträge
Regal-/Kompaktlautsprecher - ca. 300?/Paar
lord_abortion am 21.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  61 Beiträge
Kompaktlautsprecher ~400-500?/Paar
tfriedl am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  8 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 800? (ev. + Vollverstärker)
alex_ander am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  30 Beiträge
Regal - LS bis 500 das Paar.
Dobermann0812 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  41 Beiträge
vollverstärker bis 500 euro gesucht.
maxme am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  5 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 500?
DaJank am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  33 Beiträge
Kompaktlautsprecher wandnah 500-1500 Euro
euphonic am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Nubert
  • Audiophysic
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedaustin234
  • Gesamtzahl an Themen1.361.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.936.893