Kaufberatung Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Opoaut
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jul 2012, 19:36
Hallo erstmal , ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ,
also ich bräuchte mal paar Tips hinsichtlich einem passenden Verstärkers für die Temperance III http://www.lautsprechershop.de/hifi/temperance.htm . Werde mir diese Box bauen und suche nun nen entsprechenden Verstärker (Stereo) dafür , weil es ja wohl doch durch die niedrige Impedanz doch nicht jeder sein kann , hab schonmal bissel rumgegoogelt , die Denon PMA-Serie scheint (zumindest lt. Aussage der Verkäufer bei Ebay) ganz gut geeignet ??? Aber ok die wollen natürlich auch was verkaufen ...
Möchte lieber was gutes gebrauchtes so bis ca. 300€ haben , habt ihr vllt paar Tipps für micht ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jul 2012, 19:58
Hallo,

einen günstigen Amp für dieses Vorhaben,
Onkyo a 8870,

Gruss
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Jul 2012, 20:14


[Beitrag von michaeltrojan am 08. Jul 2012, 20:19 bearbeitet]
Blink-2702
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2012, 20:52
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Jul 2012, 21:06

Es handelt sich um eine Privatauktion, bei der ich jede Garantie und Haftung ausschließe. Das Gerät befindet sich in dem beschriebenen Zustand. Der Name Onkyo und die damit verbundenen Rechte wurden hier nur zur Arktielbeschreibung verwendet.


Lass die Finger von Privatverkäufen ohne Rückgaberecht und ohne Gewährleistung.
Blink-2702
Inventar
#6 erstellt: 08. Jul 2012, 21:12
http://www.ebay.de/i...&hash=item484606c0d9

Den gibts auch noch in einer anderen Auktion, die auch schon beser ausschaut.
Opoaut
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jul 2012, 07:11
erstmal danke,
der NAD 350 schaut gut aus , im selben Shop gibts auch noch Denon http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1438.l2649 , http://www.ebay.de/i...&hash=item4845ec66ea die wären ja etwas preiswerter und sollen ja supi (zumindest nach der Beschreibung) mit den 3Ohm klarkommen ... , ist das wirklich so wichtig mit der Impedanz ?
Andererseits möcht ich mir ja nicht die schönen Boxen bauen und anschließend klingts dann nicht richtig weil der Verstärker das nicht bringt ?!


[Beitrag von Opoaut am 09. Jul 2012, 07:34 bearbeitet]
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 09. Jul 2012, 08:30
Ich empfehle keine Sony/Denon/Yamaha und nur ungern Onkyo/Marantz/Pioneer AMPs. Das ist aber meine Macke, die sich über Jahrzehnte bei mir manifestiert hat. Wenn ich irgendwann mal bei einer Firma Negatives erlebt habe, oder mir sowas bekannt geworden ist, merk ich mir das und es ist mir nur schwer möglich das zu verdrängen solange ich Alternativen habe.
Chefkoch28
Stammgast
#9 erstellt: 11. Jul 2012, 01:17
soweit ich die erfahrung gemacht habe sind onkyos relativ laststabil,aber ich würde dir doch sehr zu einem nad raten. ich selbst hatte auch schon nad geräte und bin immer sehr gut damit gefahren. mein damaliger nad 3020i lief sogar recht gut an einem vollbereichselektrostaten !! (das war aber nur mal als spass beim höndler um mir zu zeigen, das dieser kleine verstärker doch gar nicht so klein aufspielt). da hatte manch ein großer yamaha schon echte probleme.

Chefkoch28
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Vollverstärker für Newtronics Temperance III?
tlnc am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  20 Beiträge
Amp für Temperance III
flxxn am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  3 Beiträge
nubox681 oder Newtronics Temperance III
flo42 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  12 Beiträge
Receiver für temperance III, passiv gesucht
Dani.the.Brainy am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  8 Beiträge
Verstärker für Quadral Taurin MK III
heli74 am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  12 Beiträge
Ersatz für Verstärker DENON PMA 1080R
cybershot am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  9 Beiträge
verstärker für canton le103
-JO- am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  7 Beiträge
Verstärker für niedrige Impedanzen
dcpc am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  10 Beiträge
Denon PMA-980R gegen PMA-700AE
marzsius am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  19 Beiträge
Eure Meinung - Welcher Vollverstärker für Temperance III
FCS am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAnton_Schlesinger
  • Gesamtzahl an Themen1.404.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.248

Hersteller in diesem Thread Widget schließen