Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Macht ein besserer Verstärker Sinn?

+A -A
Autor
Beitrag
Sepher
Neuling
#1 erstellt: 28. Sep 2012, 11:37
Hi all,

zur Zeit sieht meine Anlage folgendermaßen aus:

Computer -> Fiio E17 -> Yamaha AX-596 Verstärker (im "pure direct mode") -> 2x VEB BR-25 sowie einen Teufel Subwoofer aus einem 5.1 System. Das Zimmer, in welchem diese Anlage steht, ist gerade einmal 12m² groß.

Prinzipiell bin ich sehr zufrieden mit diesem System aber ich frage mich des öfteren was ich daran verbessern kann um einen besseren Klang für meine Rockmusik im Lossless-Format zu bekommen, aber ohne dabei ein Vermögen auszugeben.

Mit folgenden Gedanken habe ich bisher gespielt:

- Einen besseren Subwoofer, welcher in der Lage ist Kickbass darzustellen und nicht so sehr "nachschwingt"
- einen besseren Verstärker -> aber welcher? Laut Handbuch schafft mein Verstärker 20Hz - 20kHz output ...
- Zwischen den Fiio und den Verstärker einen Einsteiger-Röhren-Pre-Amp ala Little Dot Mk3, welcher dann auch als Output zu meinen Kopfhörern dienen soll.

Da ich einfach über zu wenig Erfahrung verfüge, würde ich gern eure Meinung zu dem Thema hören. Welche meiner Ideen machen besonders viel Sinn und welche sind totaler Blödsinn?

Mein Ziel ist es nicht "den perfekten" Sound zu erreichen, sondern viel mehr mit kleinen Verbesserungen eine möglichst große Verbesserung zu erreichen.

Beste Grüße,
Sepher
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Sep 2012, 13:04
Hallo Sepher ,

ist dein Subwoofer aktiv?

LG
Sepher
Neuling
#3 erstellt: 28. Sep 2012, 13:30
Hallöchen,
ja, ist er. Allerdings ist er wie schon geschrieben, nicht gerade sehr gut. Ich weiß allerdings noch nicht gegen welchen Subwoofer ich ihn austauschen sollte.

Was mir noch eingefallen ist: Vielleicht bin ich ja gänzlich auf dem Holzweg? Falls Euch also etwas anderes einfällt bin ich für alles offen. Generell bin ich mit dem Klang aus den BR-25 recht zufrieden, auch wenn ich mir einen noch klareren, differenzierteren Klang wünschen würde, gleichzeit aber keine zu starke Linearität, weshalb ich auf die Idee mit dem Little Dot Mk3 kam.

Beste Grüße,
Sepher


[Beitrag von Sepher am 28. Sep 2012, 13:31 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2012, 13:37
Subwoofer VOR Verstärker, aus meiner Sicht recht klar.

Ein B&W ASW-608 oder 610 könnte sehr gut funktionieren.
audioangler
Stammgast
#5 erstellt: 28. Sep 2012, 14:10
Es scheint Du bist mit der Kombination Amp-Boxen zufrieden.
Alleine ist der Subwoofer das Problem.

In einem so kleinen Zimmer wäre es besser 2 kompakte Boxen mit genung Tiefgang
ohne Sub zu betreiben (ohne Deine Boxen zu kennen)

Vielleicht würde ein Subwoofer mit Antidröhnfunktion was bringen.
Die sind aber so gut wie immer teuer.
Die Ausnahme: Mordaunt Short 309, der wird um 100 EUR gebraucht bei Ebay gehandelt.
Den nutze ich und der ist schon "musikalisch", bzw. wummert nicht undefiniert.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Sep 2012, 16:10

Sepher schrieb:
- Einen besseren Subwoofer, welcher in der Lage ist Kickbass darzustellen und nicht so sehr "nachschwingt"


Ein Subwoofer ist NICHT für den Bereich "Kickbass" zuständig.

Vllt kannst du in deiner Umgebung mal ne Klipsch RF 42 anhören,
vllt suchst du ja nach so etwas....
bei Rock ist ein Sub jetzt nicht der sooo ausschlaggebende Punkt

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 28. Sep 2012, 16:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Macht ein neuer Verstärker Sinn?
pstark am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  42 Beiträge
Neuer Verstärker macht das Sinn oder nicht?
bantlley am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  18 Beiträge
c320 bee, macht das sinn?
RazorTAH123 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  13 Beiträge
Macht ein neuer Verstärker Sinn? "Anfänger" braucht Hilfe!
-Ogden- am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  18 Beiträge
Tipps für gebracuhte LS/verstärker; macht "blind" kaufen Sinn?
funkuhr am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  3 Beiträge
Lautsprecher. Macht der "Next Step" Sinn?
gtms am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  46 Beiträge
ein "besserer" Verstärker als NAD 372
alexandrososa am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  95 Beiträge
Macht der Naim Nait 5 sinn?
"klangfreund" am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  4 Beiträge
Macht diese Zusammenstellung Sinn?
fatzkendog am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  5 Beiträge
Welcher Plattenspieler macht sinn?
t-4511 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.967