Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher bis 1500 Euro gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
lh6075
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jan 2013, 18:36
Hallo zusammen,

momentan bin ich auf der Suche nach Standlautsprechern für einen Bekannten.
Sein Hörraum ist ca. 20m² groß und es gibt keine spezielle Musikrichtung.
Die Vorgabe lautete bis 1500 Euro.

Dazu sind mir sofort die Nubert nuLine 102 eingefallen.
Nach ein bischen Stöbern bin ich dann noch auf die Canton Chrono CL 590.2 DC gestoßen.

Was haltet Ihr von den Beiden und fallen Euch vielleicht noch andere Probanden ein?


viele Grüße
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2013, 18:39
hallo

die Nubert und Canton kenne ich nicht, aber kann dir diese empfehlen:
http://www.stereo.de/index.php?id=561

unbedingt Probehören
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Jan 2013, 19:23
Hallo,

die folgende Standlautsprecher sind recht interessant und könnten angehört werden:

Dali Ikon 6

http://www.dali-deut...er/IKON-6-MK2-3.aspx

Wharfedale Jade 5

http://www.fairaudio...sprecher-test-4.html

Hier noch eine interessante Kompaktlautsprecheralternative:

Swans M1

http://www.swans-europe.eu/swans-m1-monitorlautsprecher.html

LG


[Beitrag von V3841 am 03. Jan 2013, 19:28 bearbeitet]
MasterPi_84
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2013, 20:47
Als bekennender Cabasse-Fan empfehle ich dir diese hier mal anzuhöre:

MC 40 Java Test

Angebot im Shop
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Jan 2013, 20:50
Die Java wollte ich auch schon posten ... sie ist auch eine interessante Möglichkeit. Ich wollte nur nicht zu viele LS nennen.

Markus_Pajonk
Gesperrt
#6 erstellt: 03. Jan 2013, 21:33

lh6075 schrieb:
Hallo zusammen,

momentan bin ich auf der Suche nach Standlautsprechern für einen Bekannten.
Was haltet Ihr von den Beiden und fallen Euch vielleicht noch andere Probanden ein?


viele Grüße


Hallo,

dann würde ich deinen Bekannten unbedingt zum Probe hören schicken...wo wohnt denn deiner Bekannter?

Markus
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Jan 2013, 23:00
Tja,

das Probehören sollte erstmal das A und O sein....

Und entscheiden sollte derjenige,
der mit den Lautsprechern später auch hört.

Ob nun noch Monitor Audio, Chario,PSB oder,oder gehört wird sollte das Angebot erreichbarer Händler bestimmen.

Wenn ihr in der Nähe von Nubert wohnt,
dann könnt ihr natürlich auch da reinhören.....also nicht nur auf irgendwelche tests oder Leserwahlen verlassen
Anpera
Inventar
#8 erstellt: 04. Jan 2013, 01:11
1500,- pro Stück oder pro Paar?
Wie groß ist denn der Hörraum?
Möchte er Upgraden oder ists ein Null-Anfang?
Wie Laut soll gehört werden?
m00
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 04. Jan 2013, 02:15
Knapp über Budget aber ebenfalls empfehlenswert sind die Lautsprecher in meiner Signatur.
lh6075
Stammgast
#10 erstellt: 04. Jan 2013, 18:37
1500,- pro Paar
Der Hörraum ist 20m² groß.
Er möchte ein Upgrad. (aktuell hat er recht globige Selbstbaulautsprecher aus den 80gern)
Die Lautstärke ist gegenüber dem Klang natürlich vorzuziehen. Er wird hauptsächlich in Zimmerlautstärke höhren.
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 04. Jan 2013, 19:53
Hallo,

mein Hörtip: Quadral Platinum M4

Gruß Karl
Anpera
Inventar
#12 erstellt: 04. Jan 2013, 21:53
Am besten erstmal Probehören.
Canton Vento, Wharfedale Jade, Quadral Platinum, KEF Q, Klipsch RF, B&W CM, und Heco Celan sind so Standardserien, die sich preislich und klanglich Lohnen und Probehören häufig möglich ist. Auch sehr gut dazu geeignet, die verschiedenen Klangcharakter/Auslegungen kennen zu lernen.
MasterPi_84
Inventar
#13 erstellt: 05. Jan 2013, 11:21
Ja, die Quadral Platinum Serie ist auch sehr gut.
Hört euch am besten so viele LS wie möglich an, dann findet ihr schon was.

Hört auch mal ein paar LS oberhalb der Preisgrenze an, damit ihr ein gespür dafür bekommt, was da noch geht, bzw welcher LS dann am nächsten am "Optimum" dran ist.

Ihr könnt hinterher aber auch nach gebrauchten oder Auslaufmodellen ausschau halten, die klingen meist (z.B. Heco Celan Modelle) fast genau so wie die neue Generation.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 1500 gesucht.
Horus107 am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis 800 Euro gesucht
doctor_best am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  17 Beiträge
Verstärker + Standlautsprecher bis 1500 EUR gesucht!
piotrkowa am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  6 Beiträge
Anlage bis 1500? gesucht.
roger23 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  22 Beiträge
Standlautsprecher bis 550 Euro fürs Paar gesucht
Super_Grobi am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  50 Beiträge
Standlautsprecher für 600 bis 800 Euro gesucht
-casibo- am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  7 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
decker am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  18 Beiträge
Standlautsprecher gesucht!
The_Eleven am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  39 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
Radler4711 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  12 Beiträge
Standlautsprecher bis 1300? (Paar) gesucht
HunkyII am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Quadral
  • Wharfedale
  • Dali
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedsnowb12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.022