Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche LS und Verstärker/Reciever um 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Boeller1701
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2013, 20:49
Hallo,
Ich brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines ersten HIFI-Systems, was längst überfällig ist bei 5.1 PC-System

Mein Budget beträgt ca. 1000-1100€
Zimmergröße beträgt 24qm 6*4m, wird jedoch in einem halben Jahr 30qm durch Zimmerwechsel.
Anschlussquellen sollte auf jeden Fall der PC sein, PS3 wäre auch gut zum Filme gucken, jedoch soll es hauptsächlich zum Musik hören dienen. (90%Musik, 10%Filme)

Ich höre hauptsächlich Trance, Charts und House und auch gerne mal laut.

Nun bin ich noch ein ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet, trotz Einlesens und brauche eure Beratung.

Die Fragen sind: Stand- oder Regallautsprecher? Bitte nicht aufregen aber mir gefallen bestimmt weil ich ein Neuling bin die Teufel T500 MK2 und würde diese sehr gerne probehören(welcher Verstärker passt dazu?). Was schlagt ihr mir da vor an besseren Möglichkeiten?

Stereoverstärker oder AV-Reciever? Stereoverstärker sollte dann ja an den PC anschließbar sein über ein optisches Kabel oder anders? Stereo wäre glaube ich besser für mich allein wegen des Klanges und da ich kein 5.1 und so nen Zeug brauche.
Und dann stellt sich mir die Frage welches Modell in der Preisklasse von 200-400€ gut wäre.

Ich hoffe ihr könnt mir aus meinem Durcheinander helfen, sodass ich Musik endlich richtig genießen kann
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 14. Jan 2013, 21:50
Hallo,
möchtest du jetzt ein 5.1 Set oder ein Stereoset? Blicke das nicht so ganz...
Markus
Boeller1701
Neuling
#3 erstellt: 14. Jan 2013, 23:07
mir geht es eigentlich nur ums Musik hören also Stereo kam anscheinend nicht so rüber . Hatte da an 2.0 gedacht.
Octaveianer
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jan 2013, 23:17
und alles neu oder aber auch gebraucht? wegen dem PreisLeistungsverhältnis diese frage
kimotsao
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2013, 23:29
hallo

also wenn du nur Stero brauchst, so gehe doch die Teufel T500 probehören und wenn sie dir gefallen, um so besser, es ist sicher kein schlechter LS. Und als Verstärker würde ich diesen hier vorschlagen:
http://www.amazon.de...d=1358202070&sr=8-10

kannst noch Internet-Radio hören und dabei noch die PS3 und den PC (falls optisch vorhanden) mit optischem Kabel anschliessen, von der Leistung her sollte er für die T500 genügen. doch wenn du einmal auf 5.1 aufrüsten willst, so geht dieser AVR nicht mehr, event. kannst du gleich einen guten 5.1 AVR kaufen, aber da ist wohl der Stereo-Sound nicht das A und O...
domiji
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Jan 2013, 23:42
Für eine schöne Stereo-Kombi kannst du dir ja mal als Lautsprecher die Dali Zensor 5 anhören. Nach meinem Geschmack sehr schöner klang und ziemlich universell einsetzbar. Ausserdem sind sie noch recht schmal. Als Alternative vielleicht noch die Wharfedale Diamond 10.5.

Beim Verstärker gibt es viele Möglichkeiten, der Marantz PM-6004 passt sehr schön zu den Dalis und auch zu den Wharfedales wie ich finde. In der Preisklasse auch sehr schön ist der NAD C316BEE oder der C326BEE.

Preislich liegst du damit bei ca. 1000 Euro und hast schon ein tolles System.
Ist aber wie immer alles eine Frage des Geschmacks :-)
Boeller1701
Neuling
#7 erstellt: 15. Jan 2013, 16:36
es sollten schon Neu-Geräte sein da ich bei Gebrauchten so meine Zweifel habe.

Der Onkyo TX-8050 wäre also zu empfehlen? Der sollte schon besser als nen AV-Reciever sein aber davon gehe ich bei nem Stereo-Verstärker in der Preisklasse mal aus.

Marantz hat anscheinend keinen optischen Eingang für den PC oder? oder gibt es da eine andere Möglichkeit.

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die bisherige Hilfe
Boeller1701
Neuling
#8 erstellt: 16. Jan 2013, 11:47
was haltet ihr vom yamaha r-s 700?
preislich wäre der in Ordnung.
kimotsao
Inventar
#9 erstellt: 16. Jan 2013, 11:58
den kannst du auch nehmen, aber er hat keine digitalen Eingänge, dafür brauchst du dann noch einen DAC...
Boeller1701
Neuling
#10 erstellt: 16. Jan 2013, 12:19
den PC könnte ich ja über chinch klinke anschließen.
Nen DAC bräuchte ich ja nur manchmal für die PS3, aber den könnte ich mir auch noch nachkaufen.
zu welchem würdet ihr mir denn raten?
kimotsao
Inventar
#11 erstellt: 16. Jan 2013, 13:01
ja

DAC:
http://www.amazon.de...id=1358337592&sr=1-1

Edit:
mit normalem Netzteil (kein USB):
http://www.amazon.de...id=1358337896&sr=1-6

Edit 2:
oder doch die etwas teurere Version
http://www.amazon.de...ref=pd_sim_sbs_ce_10


[Beitrag von kimotsao am 16. Jan 2013, 13:30 bearbeitet]
traveller23
Stammgast
#12 erstellt: 16. Jan 2013, 14:40
Hallo, nachdem du ja fast nur 1 Quelle hast, wie wärs mit aktiven Lautsprechern?

zb. Adam a7x oder von Mindaudio die kleinen mit Dsp.
Boeller1701
Neuling
#13 erstellt: 16. Jan 2013, 16:05
@traveller23 : das ist ja erstmal der Anfang. Nen CD-Player kaufe ich mir auch noch, wenn das geld vorhanden ist, jedoch kann ich darauf erstmal verzichten.
Die Adam-LS sindja schon recht teuer oder braucht man für diese keinen Verstärker, da sie den Strom ja anders bekommen ?

@kimotsao : Danke für die Links für die DAC's
traveller23
Stammgast
#14 erstellt: 16. Jan 2013, 21:36
Verstehe. Aktive LS haben den Verstärker schon eingebaut. Du kannst von der Quelle aus direkt in die LS gehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker + LS um 1000 EUR
andallthatcouldhavebeen am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  6 Beiträge
LS+Verstärker für <1000
der_emu am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  13 Beiträge
LS + Reciever für ca 1000 EU
_-Tom-_ am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  3 Beiträge
Unterstützung Verstärker/ Reciever um 600?
here_Rigo am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  23 Beiträge
Suche kleinen "audiophilen" Verstärker bis 1000 Euro
thowe am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  9 Beiträge
Kauf eines Verstärker/Reciever
Basti28719 am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung AV Reciever LS bis 1000? für 20-40qm
ArnoldLayne87 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  5 Beiträge
Suche mini Verstärker/Reciever
huge11 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  6 Beiträge
suche av reciever
stober7 am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  5 Beiträge
Vintage Verstärker +LS+ CDP/ Budget: 1000?
Harry_Haller am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • NAD
  • Onkyo
  • Marantz
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMargret_zolg
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.537