Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender verstärker für metas 701 XT

+A -A
Autor
Beitrag
olgaderwaldfee
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2013, 12:26
Hallöchen habe momentan eher nen aushilfs verstärker angeschlossen da ich mir noch keinen neuen geleistet habe.

würde gerne TV PS3 und Musik verbinden, demnach wäre einer mit hdmi sinnvoll denke ich.

Meine preislatte liegt momentan bei mageren 200 € max. vielleicht warte ich dann lieber was aber mal schaun...


über antworten würde ich mich freuen


lg marco
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jun 2013, 12:40
hallo auch

der einzige Stereo-Verstärker mit HDMI ist mWn der Kenwood RA-5000.

Bin da aber nicht 100% auf dem neuesten Stand. mag sein das es mittlerweile noch andere gibt. Allerdings scheint der Markt da doch sehr überschaulich zu sein.


[Beitrag von blitzschlag666 am 07. Jun 2013, 12:40 bearbeitet]
olgaderwaldfee
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2013, 12:46
ja der alte hat meine hochtöner zerstört... leider... aber garantie austausch bekommen :-P
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jun 2013, 12:47
Worauf willst du hinaus?
olgaderwaldfee
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jun 2013, 13:00
nirgens wollte es nur anmerken das ich deswegen nen neuen brauche aber ist es also tatsache das es kaum einen stereo verstärker gibt der auch hdmi eingänge hat?`gibt es da alternativen ?
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 07. Jun 2013, 13:02
AVR = Alternative

HDMI wurde ja ursprünglich für Bild und Tonübertragung entwickelt, da du bei Stereo Verstärkern nur Ton benötigst, gibts auch kein HDMI.

Es gibt allerdings Stereo VS wie den Onkyo TX 8050 der hat zb. Monitor Outs.
olgaderwaldfee
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jun 2013, 13:04
http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top

würde der rv 7000 denn leistungstechnisch passen ? ich habe absolut keine ahnung davon und frage deswegen nach habe mich mal damit auseinander gesetzt aber das ist schon was her...

prei ist bei dem hier erstmal egal
roho_22
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jun 2013, 04:14
Warum, keinen günstigen gebrauchten etwas neueren AV-Receiver kaufen?
Mmn spricht nix dagegen, im Gegenteil du hast dafür noch ein Raumkorrektursystem dabei, HDMI sowieso..
TheHighPerformance
Neuling
#9 erstellt: 09. Jun 2013, 08:58
Ich würde dir diesen empfehlen: Yamaha RX-V471
http://www.amazon.de...words=yamaha+rx-v471

Würde aber wie mein Vorredner auch schon sagt, ihn lieber gebraucht kaufen:
http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1555.l2649
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Equipment für Heco Metas XT 701
hausera am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  9 Beiträge
Heco Metas XT 701
taubert am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  10 Beiträge
Heco Metas XT 701 Alternative
HiFiMan am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung Vollverstärker für Metas XT
Larzo am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  24 Beiträge
Heco Celan XT 701 oder Celan GT 502 + passender Verstärker
SE1108 am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  35 Beiträge
Heco Aleva 500 vs. Aleva GT602 vs. Metas XT 701
Nils1985 am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  2 Beiträge
Heco Metas XT 701 vs. Heco Celan 700
Ey_Karamba am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  26 Beiträge
Heco Metas XT 701 oder anderer Stand-LS
CaptainBlaubaer am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  3 Beiträge
Verstärker/Receiver für Celan XT 701 gesucht
kein428 am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  3 Beiträge
Verstärker/Receiver für Heco Celan XT 701
SoundCheck123 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtiesen68
  • Gesamtzahl an Themen1.345.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.783