Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher für 30 qm Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
AM1
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2013, 20:35
Hallo zusammen,

ich bin auf dieses Forum gestoßen, da ich neue Lautsprecher für mein Wohnzimmer suche. Meine bisherigen steinalten JVC SK-12A haben mir im vergleich zum zufälligen, unvorbereiteten Probehören von unbekannten Boxen bei den bekannten Elektromärkten mit Abstand am besten gefallen. Dazu habe ich einmal den Fragebogen ausgefüllt:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Bis zu 500,-€

-Wie groß ist der Raum?
30 qm

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Skizze untenstehend, Lautsprecher sind mit LS gekennzeichnet, Hörplatz ist das Sofa, kein genauer Sitzplatz nur zum hören.
Wohnzimmer

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Standlautsprecher

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
egal

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Ja, Magnat Matrix für gleichnamiges Heimkinosystem, brummt aber stark

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Sony STR-DB940 QS

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Eher Rock bis Metal, alles andere mit weniger audiophilen Ambitionen

-Wie laut soll es werden?
Hörlautstärke wird gute Zimmerlautstärke sein, Bei höheren Lautstärken keine Ansprüche an Qualität

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
keine Ahnung

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Nein, Charakter ist erwünscht.

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Magnat Matrix --> viel zu dünn für Musik
JVC SK-12A --> stark überholungsbedürftig, abgesehen davon könnten die neuen Lautsprecher deutlich brillanter sein, Klangfülle ist aber ok. Um optimalen Klang zu bekommen, müssten diese JVC Boxen erhöht angebracht werden. Wurde wegen Resonanzproblemen durch unpassende Boxenständer nicht gemacht
.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Nein

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
PLZ 91459 (das ist ca. 35 km westlich von Nürnberg, bin bereit bis ca. 100 km zu fahren


Ich würde mich freuen, wenn ihr den ein oder anderen Tip für mich habt. Ich bin ein Einsteiger mit wenig Ahnung von der Materie, bin aber äußerst interessiert. Einen groben Überblick über den Markt habe ich leider auch noch nicht.

Viele Grüße,
Alex
Major_Jack
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 31. Dez 2013, 00:06
Also prinzipiell solltest du verschiedene Lautsprecher probehören, dein eigenes Gehör kennst du ja selbst am besten.
Bitte auch die entsprechenden Einsteiger-Sticky-Threads lesen.

Mir würde in deinem Budget jetzt die Heco Meta Reihe einfallen, die wird hier im Forum in dem Budgetbereich öfters mal zum Probehören empfohlen, etwas über deinem Budget lägen die Nubert Nubox 481. Es gibt aber sicherlich noch viele andere Alternativen, daher unbedingt Probehören - wenn möglich daheim. Bei Direkt-Versendern wie Nubert geht das grundsätzlich, beim lokalen Händler nach Absprache manchmal auch.

Ich selber habe Nubert Nubox 681 (und 381), von denen ich sehr begeistert bin - allerdings kosten die neu ziemlich genau das Doppelte deines Budgets.
Da du nicht weit entfernt von mir wohnst, könnte ich dir nach den Ferien ein Probehören in Erlangen anbieten.
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 31. Dez 2013, 13:23
Moin,

ich habe Dir mal einige Gebrauchte in Deinem Umfeld rausgesucht:

www.kleinanzeigen.eb...-172-8561?ref=search
Bieten würde ich bis 300 Euro

www.kleinanzeigen.eb...-172-8571?ref=search
Alt, aber ein recht guter Lautsprecher

www.kleinanzeigen.eb...-172-8464?ref=search
Manchmal ist weniger mehr. Mit Ständern ein guter Preis

www.kleinanzeigen.eb...-172-7493?ref=search
Für Deine Musik sehr gut geeignet

www.kleinanzeigen.eb...-172-6362?ref=search
Dem würde ich einfach mal 500 Euro bieten. Wenns klappt, hast du einen tollen Lautsprecher.

Gruß Yahoohu
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2013, 18:54
Hallo,
der Kollege Yahoohu hat da mMn richtig tolle LS rausgesucht

Die Swans und Focal haben es mir besonders angetan, ich möchte noch gerne die Quadral Hurricane hinzufügen, sind aber leider ca. 100 km von Markt Erlbach entfernt.

LG Beyla
AM1
Neuling
#5 erstellt: 01. Jan 2014, 12:55
Hallo zusammen und ein gesundes neues Jahr,

vielen Dank für eure zahlreichen Ratschläge. So auf den ersten Blick haben es mir die Swans auch angetan, werde mir die mal genauer ansehen.

Zum Verstärker: Kann man mit dem vorhandenen Sony STR-DB 940 halbwegs arbeiten? Habe den vor ca. 14 Jahren für 850,- DM neu erstanden.

Zur Aufstellung: Ich weiß, dass der eine Lautsprecher vielleicht etwas ungünstig steht, so wie das auf der Skizze rüberkommt. Das Sofa habe ich aber genau so ausgewählt, dass auf der Lautsprecherseite keine Rückenlehne vorhanden ist. Von daher müsste das funktionieren.

@Major Jack:
Auf dein Angebot mit dem Probehören würde ich sehr gerne zurück kommen.

Viele Grüße,
Alex


[Beitrag von AM1 am 01. Jan 2014, 12:59 bearbeitet]
AM1
Neuling
#6 erstellt: 13. Jan 2014, 22:20
Hallo zusammen,

nochmals vielen Dank für eure Beratung. Letzte Woche sind es dann doch ein Paar Arcus Furioso geworden, die mir klanglich sehr gut zugesagt haben. Dazu kam noch ein Sherwood Sub.

Viele Grüße,
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standlautsprecher max 500? für 30 qm Wohnzimmer
Michi* am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  11 Beiträge
Welche Komponenten für 2.1 Anlage für 30 qm Wohnzimmer?
snicky_77 am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  26 Beiträge
Standlautsprecher für JVC AX-30
couscous030 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  6 Beiträge
Suche Standlautsprecher
Schneemond am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  21 Beiträge
Standlautsprecher < 400 ?/Paar für ca. 40 qm
TetraPack am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatun LS für Wohnzimmer mit 44 qm
Larry7575 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  117 Beiträge
Suche passive Standlautsprecher für 2.1
Cey123 am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  11 Beiträge
Suche 2.1 System für 25 qm Wohnzimmer
Franky084 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  30 Beiträge
standlautsprecher
chaos3 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  58 Beiträge
Standlautsprecher
VaPi am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Arcus
  • Quadral
  • Bowers&Wilkins
  • MB Quart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.744