Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe - Receiver + Stand LS für 800€

+A -A
Autor
Beitrag
Apartman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jul 2014, 18:43
Hallo liebes Forum,

ich forste nun schon seit geraumer Zeit das Internet durch und war auch schon in ein paar Hifi Läden um mal probe zu hören und kann mich dennoch nicht richtig entscheiden.

Mein Budget reicht bis ca 800€ für einen AV Receiver und zwei Standlautsprecher.
Ich möchte gern meinen Fernseher und Blu-Ray Player daran anschließen können.

Dies soll mein Einstieg in die große Hifi Welt sein und ich möchte gern von beginn an alles richtig machen, daher bitte ich um eure Hilfe.

Hier mal eine Aufteilung meines Wohnzimmers mit Maßen. Die Möbel sind nahezu im richtigen Verhältnis eingezeichnet.
Wohnzimmer

Das System soll sowohl für Fernsehen als auch Musik gleichermaßen geeignet sein. Spielereien wie Internetradio und Spotify finde ich sehr praktisch und hätte ich gern an board.



Bisher haben mir die Canton gle 490 um ca 220€ am besten gefallen. Das Preis/Leistungs Verhältnis hat gepasst. Für bessere Vorschläge bin ich gern offen um diese dann auch zu hause zu testen.
Das größere Problem stellt mir der AV-Receiver da. Ich lese viele Tests und Infos etc und bin mir immer noch nicht sicher worauf ich jetzt genau achten soll und welcher zu mir passt.

Einmal höre ich, dass der Receiver die selbe oder besser eine höhere Sinus Watt Leistung als die LS haben soll.
Außerdem ist es ratsam das der Receiver den selben Wiederstand hat wie die LS.
Das man Lautsprecher probehören soll macht für mich natürlich sinn, jedoch bin ich mir bei der Auswahl an Receivern einfach unsicher.

Ich möchte dazu sagen, dass ich kein Hifi Profi werden möchte. Ich suche eine schöne Anlage die bei bedarf aufgestockt werden kann und die für die Zukunft gerüstet ist.
Bei LS habe ich auch kein Problem damit mir gute Gebrauchte zu kaufen, wenn Sie eine Empfehlung von euch haben.


Ich höre sowohl leise musik nebenbei als auch mal für eine Feier aufgedreht.

Ich danke euch jetzt schon für eure Beiträgen
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2014, 00:15
Hallo,

bei deinem Budget kommst Du derzeit am DENON X1000 kaum vorbei. Ist ein um etwa 50% reduziertes Auslaufmodell, das alles nötige an Board hat.

http://www.redcoon.d...0RoCBNHw_wcB#databox

Der Leistungsbedarf von Hifi Lautsprechern wird meist weit überschätzt. Für Zimmerlautstärke müssen sie meist weit weniger als 1 Watt je Kanal abgeben und mit 10 Watt je Kanal kommt man schon in Pegelbereiche bei denen man sich den Ärger mit den Nachbarn einhandelt

Für deinen Raum wenn es bei einer Fete mal etwas lauter werden soll wäre so was hier was nettes
http://www.ebay.de/i...&hash=item1e8e7de62b

Gruß
Bärchen
Apartman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jul 2014, 07:22
Servus, an den Denon x1000 habe ich auch schon gedacht. Der scheint vom Preis/leistungs Verhältnis wirklich top zu sein.

Bezüglich der LS wären die ausgezeichnet.
Ich sehe keinen grund, warum man nicht gebrauchte LS kaufen sollte. LS Halten doch nahezu ewig, wenn man sie vernünftig behandel?!

Also Denon X-1000 ist schonmal im Sack.
Welche LS könnt ihr noch empfehlen? Einziger Nachteil bei gebrauchten, ich kann Sie nicht probe hören und muss auf eure Erfahrung hoffen. =)
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2014, 07:52
Hallo,

der AVR-X1000 ist eine gute Idee.

Hier einige interessante Lautsprecher:

JBL Studio 280

http://de.jbl.com/jbl_product_detail_de/studio280brn.html

Hier dazu ein günstiges Angebot:

http://www.ebay.de/i...&hash=item3ce4716a6f

HECO Music Style 800

http://www.heco-audi...cher/music-style-800

Hier dazu ein günstiges Angebot:

http://www.ebay.de/i...&hash=item19eed1374a

Heco Aleva 400

http://www.heco-audi...precher/aleva-400-tc

Hier zwei Angebote:

http://www.ebay.de/i...&hash=item4ad80aef90

http://www.ebay.de/i...&hash=item2337ae6d68

VG Tywin
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 13. Jul 2014, 08:02
Hallo,

Apartman (Beitrag #3) schrieb:
Also Denon X-1000 ist schonmal im Sack

Glückwunsch

Welche LS könnt ihr noch empfehlen?

Mein Hörtip Quadral ARGENTUM 390

Einziger Nachteil bei gebrauchten, ich kann Sie nicht probe hören und muss auf eure Erfahrung hoffen

Du wolltest doch "von beginn an alles richtig machen" , dann solltest du nicht etwas kaufen ohne es selbst, am besten bei dir zu Hause, gehört zu haben.

Wenn du uns deinen Standort nennst und wie weit du bereit bist zu fahren, kann man etwas aussuchen das du dir dann anhören kannst.

LG Beyla
ATC
Inventar
#6 erstellt: 13. Jul 2014, 10:26
Moin,

stimme Beyla zu, das Probehören Zuhause rettete schon so manchen vor einem Fehlkauf.

Weitere Möglichkeit:
http://www.redcoon.d...KrmPdLTKYaAsBH8P8HAQ

Gruß
Apartman
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jul 2014, 05:48
Vielen Dank für die Tipps! Ich werde sie mir in Ruhe ansehen.

Ich wohne in Österreich - Eisenstadt das ist ca 60 km von Wien entfernt. Ich pendel jeden Tag hin und zurück. Also 60 Km umkreis ist kein Problem.
Sehr viel mehr Auswahl wird es im rest des landes eher nicht geben, nehme ich mal an =)
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 15. Jul 2014, 06:45

Apartman (Beitrag #3) schrieb:
Einziger Nachteil bei gebrauchten, ich kann Sie nicht probe hören und muss auf eure Erfahrung hoffen. =)


Das ist na klar richtig. In diesem Falle lässt sich aber sagen, das die gute alte TED 4 eine Legende ist, die viele Liebhaber hat. Ich hatte sie selbst mal und ich kenne keinen der von ihr endtäuscht war...... für den Fall das sie nicht gefällt, ist der Verkäufer ein gewerblicher Händler, der EU-weit dem Fernabgabegesetz unterliegt, du kannst sie also wieder zurückschicken
Apartman
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jul 2014, 07:47
Wenn ich es richtig rausgelesen habe gibt es nichts am denon x1000 auszusetzen.
In dem Fall bestell ich mir diesen damit ich schon mal die erste Komponente habe und vor allem etwas womit ich die ls testen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand-LS gesucht! Bitte um eure Hilfe!
Cobra_2000 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  21 Beiträge
Bitte um Hilfe 2 kleine LS + Sub+ evtl. Receiver
ichweissnix am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung für LS bis 800?
djexter am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  7 Beiträge
LS Beratung, BITTE Hilfe!
THJM am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  2 Beiträge
Hilfe! Suche Stand-LS für Pio AV!
chrizzer am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  15 Beiträge
Boxen-Tip, Kompakt oder Stand, um die 800€
jofmayer am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  6 Beiträge
Gelegenheit gesucht! Standlautsprecher um 800?/paar!Bitte um Hilfe!
ceejaycc am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  10 Beiträge
Brauche neues LS System- bitte um Hilfe
Tom1305 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  10 Beiträge
suche neue ls-bitte um hilfe!
mountainbiker_86 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  60 Beiträge
Zuerst Verstärker oder Ls? Bitte um Hilfe
Phiwiko am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • I.Q
  • Denon
  • JBL
  • Quadral
  • Conrad
  • Boston Acoustics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.451