Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dac an Motorradbatterie - brauche Beratung zwecks Komponente.

+A -A
Autor
Beitrag
ikomiko
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2014, 11:57
Hallo, aufgrund der maroden Stromleitungen in meiner Mietwohnung möchte ich gerne meinen Dac an eine Motorradbatterie anschließen, da ich Angst habe das der Dac irgendwann einen Schaden abbekommt.
Als Dac fungiert bei mir der RME ADI 2. Ich habe schon die nötigen Komponenten gefunden, darunter eine 12 Volt Mottorradbatterie + passendes Ladegerät. Was mir noch fehlt ist ein Kabel mit dem ich DAC und Batterie verbinden kann. Leider bin ich mir nicht 100% sicher welches ich kaufen soll, bzw. ob dies auch mit diesem Kabel funktioniert.

Folgende Kabel:
http://www.amazon.de...Anschlusskabel+offen

http://www.amazon.de...words=dc+hohlstecker

Mit dem zweiten sollte es eigentlich locker funktionieren, oder? Sieht zwar nicht dolle aus, aber einem Mann kanns ja egal sein. Habt ihr evtl. noch andere (bessere) alternativen parat?

Und findet ihr diese Batterie in Ordnung?
http://www.amazon.de...f=pd_bxgy_auto_img_y

Auf was sollte ich noch achten? Gibts irgendwelche Risiken?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung: DAC an Aktivboxen?
TheKopi am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
brauche beratung
BlacK_FoX am 08.04.2003  –  Letzte Antwort am 22.04.2003  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe zwecks Tuner
dono1512 am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  14 Beiträge
Bitte um Beratung zwecks Kauf von Boxen
bestwin am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
brauche schnell Beratung
revoluzer am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  39 Beiträge
Brauche Lautsprecher Beratung
Fredde1503 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  40 Beiträge
Brauche bitte dringend Beratung
Mucho85 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  3 Beiträge
Brauche Beratung bei Lautsprecherauswahl
_Andree_ am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  4 Beiträge
Erfahrungen / Beratung - Neuer Stereo-VS + DAC/NAS
matts82 am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  21 Beiträge
Beratung für Stereoverstärker mit eingebautem DAC
Joey1996 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746