Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cambridge AZUR 651A od. Yamaha RN-500

+A -A
Autor
Beitrag
Tirolerr
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2015, 15:06
Hi,

nach langer Überlegung suche ich nun einen Stereo Receiver für meine Lautsprecher.
Derzeit betreibe ich meine Canton Chrono 509.2 DC mit einem Luxmann LV-111 und bin eigentlich mit der Leistung nicht so zufrieden.

Nun habe ich die zwei oben genannten Receiver ins Auge gefasst, und hätte noch gerne ein paar Ratschläge von euch was ihr dazu meint.

Danke für eure Meinung.

Lg

Aus Tirol
daRkside)
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2015, 18:32

Tirolerr (Beitrag #1) schrieb:


und bin eigentlich mit der Leistung nicht so zufrieden.



Was ist denn das Problem mit dem Luxmann?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jan 2015, 18:49
was sollen die genannten receiver besser machen? oder geht es dir um ausstattung.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2015, 00:53
Hallo,

der Luxman LV-111ist schon ein recht schwächlicher Verstärker. Ich nutze z.B. einen Luxman A-373 und relevant weniger Leistungsfähigkeit führt bei mir immer wieder dazu, dass ich unzufrieden mit solchen Verstärkern bin.

Ein Sherwood RX-772 könnte eine gute günstige Möglichkeit für einen brauchbar leistungsfähigen Verstärker sein. Darüber kommen für mich schon die AMC 3100 MK2 und 3150 MK2.

VG Tywin
Tirolerr
Neuling
#5 erstellt: 24. Jan 2015, 09:40
Hi,

er bringt zu wenig Leistung.
Die Lautsprecher fangen an zu übertönen.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Jan 2015, 09:46
wenn es nur um verstärker funktionnen geht würde ich den genannten sherwood oder den yamaha rs-700 nehmen, beide sind stärker und auftrennbar.
http://www.h-e-w.de/Receiver/Stereo/R-S-700::1866.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stromverbrauch Cambridge Audio Azur 651a / 740a 650 / 750 Watt
Paul2014 am 22.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  9 Beiträge
Musical Fidelity M3i oder Cambridge Azur 651a
rockin.fan am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 13.04.2015  –  11 Beiträge
Cambridge 651A oder NAD 326BEE
Marco_P. am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 24.10.2015  –  5 Beiträge
Cambridge Azur 651 A - Erfahrungen (vA DAC)
baustromverteiler am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  8 Beiträge
Cambridge Audio Azur CDP
KoenigZucker am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  5 Beiträge
Cambridge azur 640a vs. a500
phil_pleasure am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  13 Beiträge
CD Player Cambridge Azur 640C
henriette am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  28 Beiträge
Cambridge Azur 540A oder 640A ?
Marion am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  18 Beiträge
Cambridge Azur?
Jache am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  40 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640A und 640C für 500 EUR???
LazerFace am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  90 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio
  • Sherwood
  • Luxman
  • Canton
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.987