Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Subwoofer auf 16qm? (bis etwa 500€ jedoch lieber weniger)

+A -A
Autor
Beitrag
MaximilianW
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jun 2015, 17:32
Hey liebes Forum,
der Denon PMA 720 AE ist auf dem weg und die Nubert NuBox 383 werden heute ebenfalls bestellt.
Jetzt liegt die Frage nachdem richtigen Subwoofer im Raum:
Passend zu den Nuberts habe ich mir schon den Nubert AW 443 überlegt...aber ob der genug Druck bietet.
Auch ansprechend fande ich den Canton Sub 12.2.
Gehört wir auf 16qm in gehobener Zimmerlautstärke und ab und an sicher mal aufgedreht, da sollte der Sub mitspielen.
Was ich nun möchte ist eine einschätzung ob der AW 443 passen würde (da er designtechnisch passt) und/oder eine bessere Alternative

PS: Den AW 443 habe ich bereits gehört, jedoch in einem doppelt so großen Raum, sodass eine Einschätzung unmöglich wäre.
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 08. Jun 2015, 19:08
Der AW443 hat ein Mini-Tieftöner mit nur 22cm Durchmesser. Unter 25cm brauchst du gar nicht anfangen.
Jamo J 10 SUB
Klipsch R-10SW
Jamo J 12 SUB
Klipsch R-110SW
Klipsch R-12SW
Klipsch SW-112
Sunfire SDS-10

Von denen hast du defintiv mehr, als von dem Mini-Nubert-Subwoofer


[Beitrag von basti__1990 am 09. Jun 2015, 15:03 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2015, 08:06
Hallo,

mein Tipp: SVS PB-1000 B-Ware

LG
haumti
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jun 2015, 14:43
@Basti
Der Canton AS 85.2 hat aber nur ein 22 cm Tieftöner.

Gruß
Alex
basti__1990
Inventar
#5 erstellt: 09. Jun 2015, 15:04

haumti (Beitrag #4) schrieb:
@Basti
Der Canton AS 85.2 hat aber nur ein 22 cm Tieftöner.

recht hast du
hab ihm mit dem noch günstigeren Mivoc Hype G2 verwechselt
http://www.amazon.de...rds=mivoc+hype+10+g2
MaximilianW
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jun 2015, 15:12
Hallo ich habe mir die Vorschläge mal angeschaut und eingegrenzt:

Canton AS 85.2 SC X fällt weg weil er nicht wirklich begeistert
Jamo J 10 SUB X fällt weg - wenn, dann der große
Klipsch R-10SW X fällt weg - wenn, dann der große
Jamo J 12 SUB
Klipsch R-110SW
Klipsch R-12SW
Klipsch SW-112 x Auslaufmodel? - auf die schnelle nur bei dubiosem Onlineshop zu bekommen
Sunfire SDS-10

SVS PB oder SB 1000 ? -> sehen interessant aus (bei überwiegend Musik)
Und nun nochmals zum Nubert AW 443 (wäre optisch nunmal ideal) - ist hier niemand unterwegs der ihn in einem ähnlich großen Raum gehört hat ? Hätte dazu echt gerne mal ne Meinung gehört bevor ich mich für etwas entscheide.
MaximilianW
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jun 2015, 23:10
Ich würde eventuell doch noch Platz für den Nubert NuBox AW-993 finden. Auf 16qm weniger sinnvoll aber zukunftssicher und sehr tief mit gigantischem Membranhub von 3,5cm. Was haltet ihr denn zusätzlich zu meinem Kommentar oben von diesem Sub?
Vielen Dank schonmal
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 10. Jun 2015, 07:31
Hallo,

den 993 kenne ich nicht, ich hatte selbst mal den AW 441 und war sehr enttäuscht, der musste dann für einen deutlich günstigeren Canton AS 85.2SC gehen, der seine Sache in meinem Raum (24m²), an meinen Ohren besser machte.

Später kaufte ich mir einen SVS SB-1000, das war eine ganz andere Liga, präzise und staubtrocken, für Musik mMn sehr zu empfehlen, der PB-1000 macht noch etwas mehr Druck, falls man das braucht.

Sehr gerne empfohlen werden auch die Subwoofer von XTZ, persönliche Erfahrung damit habe ich leider nicht.

Ob du wirklich so einen großen Sub wie den 993 brauchst, ich glaube es nicht, hör dir erst mal einen kleineren bei dir zu Hause an, dann bist du schlauer.

LG
basti__1990
Inventar
#9 erstellt: 10. Jun 2015, 07:35
von nubert scheinst du ja ganz schön angefixxt zu sein
Der AW 993 ist schon ein ordentliches Teil, mit 33cm Tieftöner und 240W. Mir persönlich wäre er zu teuer, ich würde da eher zu Klipsch oder zum XTZ W99 12.16 greifen
http://shop.xtzsound...-w12-16-matt-schwarz


[Beitrag von basti__1990 am 10. Jun 2015, 07:39 bearbeitet]
MaximilianW
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Jun 2015, 10:54
NeinNein haltet mich jetzt bitte nicht für irgendeinen Markenfixierten - ich bin durchaus offen für alles - aber ich muss zu den Produkten zu denen ich am wenigsten zurückbekomme nunmal nachfragen - denn SVS XTC und Canton ist hier reichlich vertreten nur zum den aws fehlen mir die Eindrücke. Es stimmt jedoch dass wenn beide vergleichbar gut sind und preislich in der selben Liga spielen ich zum Nubert greifen würde damit meine Anlage auch nach Einheit aussieht und nicht wie vom Flohmarkt" zusammengestückelt"
Und die 383 habe ich gewählt weil sie mir klanglich gefallen - ich baue halt von den Lautsprechern zum Verstärker und Sub auf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Subwoofer?
leodegar83 am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  6 Beiträge
Welchen Verstärker, welche ls ? bis ca: 500?
Sofatier am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  11 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer bis 500 Euro für bestehende Anlage
dozer5000 am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  17 Beiträge
subwoofer bis max. ? 500.-
maxme am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  2 Beiträge
Subwoofer bis 500? gesucht
TheBestPl4y3r am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  15 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro
hucky50 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  4 Beiträge
Stereo Vorstufe bis 500?
Akalazze am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  4 Beiträge
Aktiv/Kompaktlautsprecher, 16qm, 800-1000?
Psyla am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  14 Beiträge
Welchen Subwoofer zu meinen Nubox 481?
Woitlbua am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  15 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro ausschließlich für Musik
edrustu am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • SVS
  • Nubert
  • Sunfire
  • Canton
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.511