Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereoanlage(Anfänger/Bluetooth/500€)

+A -A
Autor
Beitrag
Rainman.
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2015, 14:24
Hey Leute,

ich habe mir eine für meine Verhältnisse größere Menge Geld angespart und würde gerne rund 500€(+/-100) in eine gute Stereoanlage investieren. Ich habe keinen Verstärker,Subwoofer usw zur Verfügung, dh. falls nötig sollte auch angeschafft werden. Dummerweise hab ich relativ wenig Ahnung von HiFi . Ich werde mich einfach an dem im Forum geposteten "Lautsprecher Fragebogen" orientieren um euch Infos zu geben.


-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

-500€/+-100
-Wie groß ist der Raum?
-ca. 5x5 Meter.
-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
-Relativ flexibel. Da ich aber zu Kompaktlautsprechern tendiere denke ich empfiehlt sich mein Schreibtisch
-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
-Ein 2.1 (oder 3.1) halte ich für am besten.
-Steht ein Subwoofer zur Verfügung?
-Nein, hätte ich aber gerne
-Welcher Verstärker wird verwendet?
-Hier zeigt sich meine Wissenslücke zu HiFi nach meinen Informationen sollte es aber ein interner Verstärker sein, da ich die Anlage direkt mit meinem PC oder Handy verbinden will.
-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
-Musik. In erster Linie elektronische (Deep House zb).
-Wie laut soll es werden?
-Mit technischen Daten kann ich jetzt leider nicht glänzen. Aber so das man die Nachbarn zumindest theoretisch verärgern könnte.
-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
-Nein
- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
-Bisher schließe ich meinen Laptop an ein kleines 2.1 System von König an. Gefallen hat mir dass ich Musik hören konnte Aber sowohl rein klanglich als auch von der Technologie (nur Aux-Eingang) hat mit das eigentlich nicht genügt.
-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
-Bluetooth.
- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
-Hannover (habe kein Auto). Internet Bestellung wär aufjedenfall am praktischsten.

Vielen Dank!
Ich feier euer Forum


[Beitrag von Rainman. am 27. Jul 2015, 14:25 bearbeitet]
so_und
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2015, 14:46
Schau dir mal für den Anfang die Nubert nuPro A-100 an.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 27. Jul 2015, 15:52
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Student such Stereoanlage bis 500? (möglciherweise Eigenbau)
thewaverunner am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  15 Beiträge
Lautsprecher bis 500 ?
OLD&FAT am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  10 Beiträge
Stereoanlage um 500?
Ululuru am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  34 Beiträge
welche PC Hifi oder Stereoanlage (bis 500 ?)
toki79 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Kompletteanlage 500-600 euro
Bstn am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  4 Beiträge
Empfehlungen für Stereoanlage+ Lautsprecher
idefix90 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  17 Beiträge
Wohnzimmer HIFI um 500?
OrdinateY am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  31 Beiträge
Stereoanlage für ca 500? ?
YoTcA am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  76 Beiträge
DIY Lautsprecher um 500?
quecksel am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  40 Beiträge
Suche Kaufberatung für eine Stereoanlage - 400 - 500 ?
Loulu am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.029