Kaufberatung für Standlautsprecher um 400€

+A -A
Autor
Beitrag
lx90
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2015, 17:44
Hallo zusammen,
ich möchte mir demnächst ein Paar neuer Standlautsprecher kaufen. Viel mehr als 400€ möchte ich nicht ausgeben, notfalls wäre ich aber auch bereit, 500€ auszugeben.

Raumgröße: 35 m^2
Aufstellung: Laustsprecher können 3m voneinander entfernt stehen, Hörabstand beträgt 4 bis 5m
Verstärker: Pioneer A656
Einsatzgebiet: Primär Heavy Metal und Klassik; die Lautsprecher sollen aber auch zum Filme schauen/ für Videospiele genutzt werden
Lautstärke: meistens Zimmerlautstärke, sollte aber auch darüber hinaus gehen können

Habe auch schon mal ein paar rausgesucht:
Quadral Argentum 371
Quadral Argentum 390
Quadral Argentum 470
Canton GLE 490
Magnat Vector 207

Welche von den oben genannten Lautsprechern würdet ihr empfehlen, bzw gibt es noch bessere Alternativen in dem Preisbereich?

Gruss
JULOR
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2015, 17:57
Zu empfehlen sind die, die dir klanglich am besten zusagen. Also alle anhören, möglichst im Vergleich und dann deine Ohren entscheiden lassen. Klingt jetzt blöd, ist aber so. LS klingen unterschiedlich und das Empfinden ist subjektiv.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 08. Nov 2015, 18:06
Hallo,

wenn die Boxen mit genügend freiem Platz zu allen Seiten aufgestellt werden können, dann könntest Du ein Paar NUMAN Retrospective 1977 ausprobieren.

http://www.areadvd.d...-standlautsprechern/

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 08. Nov 2015, 18:08 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2015, 20:27
Hallo,

ich würde noch die Teufel Ultima 40 Mk2 auf die Liste setzen.

LG
ATC
Inventar
#5 erstellt: 08. Nov 2015, 22:59
Moin,

in dem Preisbereich würde ich als Standlautsprecher ebenfalls mal die Teufel antesten.

Aufgrund des relativ grossen Hörabstands würde ich allerdings eventuell auf ein Horn setzen,
da gibt es als Standlautsprecher leider nichts,

Kompakte auf Ständer gehen nicht?
http://www.ebay.de/i...p2141725.m3641.l6368

Gruß
_Janine_
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2015, 23:18
Diese hier wären auch eine Option aber bitte vorher anhören Canton muß man mögen.
GLE 490 http://www.hifi-fabr...andlautsprecher.html
lx90
Neuling
#7 erstellt: 09. Nov 2015, 00:27
Hallo,
vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten!


Aufgrund des relativ grossen Hörabstands würde ich allerdings eventuell auf ein Horn setzen,
da gibt es als Standlautsprecher leider nichts,

Kompakte auf Ständer gehen nicht?

Ich hätte schon lieber Standlautsprecher; notfalls kann ich den Hörabstand aber auch reduzieren. Die verlinkten Klipsch sehen aber echt nicht schlecht aus

Es gibt bei mir in der Nähe leider keinen Hifi-Laden (wohne auf dem Land), weswegen das mit dem Probehören schwierig wird. Werde mir dann in den nächsten Wochen wohl mal mehrere von den Vorschlägen bei Amazon bestellen und ggf zurücksenden.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standlautsprecher
Sam79Lev am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  11 Beiträge
[Kaufberatung] Standlautsprecher
primedape am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  42 Beiträge
Kaufberatung standlautsprecher
-Alby- am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  7 Beiträge
Bitte um Kaufberatung Standlautsprecher
Einer! am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  17 Beiträge
Kaufberatung Verstärker um 400 ?
Correggio am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher inkl. Verstärker
itzChriz am 19.06.2017  –  Letzte Antwort am 08.07.2017  –  157 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
Sinnar am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher !
Workpointer_ am 12.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.02.2018  –  3 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
-Alby- am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  32 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
laki84 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.586 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFrank070864
  • Gesamtzahl an Themen1.404.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.644

Hersteller in diesem Thread Widget schließen