Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi Mini Verstärker/Receiver gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Gugug
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2016, 14:44
Bin auf der Suche nach einem guten Hifi MIni Verstärker/Receiver der meinen Teac A-H 300 ersetzt
Spezifikation:
-Er sollte nicht zu schwachbrüstig sein und gut Stereo können.
-USB-Anschluss ist ein muss CD kann an Board sein 2 Einzelkomponenten wären kein Problem
-Die Breite sollte unter 34 cm liegen.
-hochwertiges Innenleben
-Metallfront
-Fernbedieung
-einfache Bedienung
-LS im BUndle werden nicht benötigt bzw. möchte ich nicht mitkaufen.
Die Lautsprecher sind 2 Swans M1b

Netzwerkfähigkeit, DAB, Radio wird alles nicht genutzt, muss also auch nicht unbedingt vorhanden sein.
Hier schon mal ein paar Verdächtige : Marantz M-CR 610 + 611, Onkyo CR-N765, Pioneer XC-HM81-K.
Vielleicht kennt Ihr ja noch ein paar Kandidaten.


[Beitrag von Gugug am 30. Jan 2016, 15:00 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2016, 15:54
Zarak
Inventar
#3 erstellt: 30. Jan 2016, 19:09
Servus.

So ganz ohne Budgetangaben werf ich mal die hier ins Rennen.

Gruß

Zarak
Pauliernie
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jan 2016, 19:26
Hallo,

mein Vorschlag wäre diese Denon-Kombi: PMA-50 + DCD-50

http://www.amazon.de...minium/dp/B00SYE8QY6

und

http://www.amazon.de...eywords=denon+dcd+50
Plankton
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jan 2016, 23:22
Mein Tipp: TEAC AX-501

Erfüllt bis auf das CD Laufwerk alle Anforderungen und ist mit effizienter Class-D Technik ausgestattet.
Gugug
Neuling
#6 erstellt: 31. Jan 2016, 11:40
Danke schon mal für die Tipps.

Budget hatte ich vergessen. Ich sage mal 400 -700 EUR wobei mich 500-600 EUR anlächeln.

@fant4ever-die lacht mich schon mal an =Pioneer XC-P01 ( ich habe im Wohnzimmer bereits einen Pioneer BD LX58 und einen LX77 Receiver und bin zufrieden.

@Zarak- über deinen Vorschlag fand ich die Onkyo PHA-1045 (ohne DAB) gefällt mir auch.

@ Pauliernie & Plankton - Die Denon und Teac sind sehr stylisch aber letztendlich ein bisschen zu teuer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mini-Verstärker gesucht (TA20xx?)
mats99 am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  5 Beiträge
Mini Receiver gesucht
mart1n am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  5 Beiträge
Mini HiFi-Anlage gesucht
FlashNico am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  8 Beiträge
Stereo-Mini-Verstärker gesucht
g.e.n.e. am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  13 Beiträge
Mini Verstärker gesucht!
sxtronic am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  12 Beiträge
Hifi-Receiver gesucht ~150-230?
maniberd am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  8 Beiträge
Mini-HiFi-Verstärker ESA-1
TomFly am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  9 Beiträge
HiFi-Verstärker mit Mini - Abmessungen
harubang am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  8 Beiträge
Bluetooth HiFi Receiver gesucht!
boernhardsen am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  3 Beiträge
Echte HiFi Anlage für Regal einbau gesucht
gerd.classic am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Onkyo
  • Teac
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedhififreakzo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.604