Verstärker mit Radio?

+A -A
Autor
Beitrag
Manu15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2016, 13:44
Hey Leute,
da ich fast nur noch Musik höre würde ich gerne von meinem Pioneer VSX-921 auf einen normalen Verstärker umsteigen.
Nur leider habe ich davon keine Ahnung was es alles so gibt, zudem bin ich vom Angebot meines VSX-921 verwöhnt....

Ich bin also auf der Suche nach einem Verstärker mit den selben Eigenschaften wie mein Pioneer, nur eben ohne Surround und besseren Bass usw... Eben qualitativ hochwertigeren Klang.
Er sollte meine Klipsch RF 62 ordentlich befeuern können, und zwar am besten über AirPlay. Zudem ist mir der Anschluss meiner xBox und meines TV's wichtig. Sie laufen zwar selten aber es sollte trotzdem möglich sein. Haben Vollverstärker HDMI Eingänge und ein Ausgang zum durchschleifen? Oder geht alles Analog über Chinch?

Noch eine etwas blöde Frage, aber ist es notwendig, wenn ich FM Radio hören möchte, eines dazu zu kaufen und zu koppeln oder haben 2.1 Verstärker ein FM Radio integriert?

Tut mir leid für diese teilweise peinlichen Fragen, aber wie eben gesagt bin ich bis her immer in der Sourround-Klasse gewesen
Danke schon einmal!

LG Manu

PS: Hätte fast mein Budget vergessen etwa 600€, bin deshalb auch offen für Gebrauchtes!


[Beitrag von Manu15 am 16. Apr 2016, 13:47 bearbeitet]
ATC
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2016, 15:41
Hallo,

Stereo Verstärker haben kein integriertes Radio,
Stereo Verstärker mit integriertem Radio nennen sich Stereo Receiver.

Behalt den 921 und kauf dir einen Subwoofer oder bessere Lautsprecher wenn du den Klang merklich steigern möchtest.

HDMI gibt es bei Stereo in deinem Preisbereich nicht bzw. dann nicht empfehlungswürdig. Auch deshalb 921 behalten, ist am Einfachsten.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2016, 15:43

Behalt den 921 und kauf dir einen Subwoofer oder bessere Lautsprecher wenn du den Klang merklich steigern möchtest

+1

LG
Manu15
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2016, 19:30
Also ich habe jetzt mal ein bisschen gelesen, und wahrscheinlich behalte ich den VSX 921 doch.

Aber rein aus Interesse, da ich sonst nichts gefunden habe, wo besteht der Unterschied zwischen dem Marantz PM8005 und dem PM7005?

Grüße
Manuel
ATC
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2016, 19:42
Manu15
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Apr 2016, 20:00
Ah, danke
Manu15
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Apr 2016, 20:13
Eine Frage bleibt noch, was bedeutete Digital in USB B/Optical/Coaxial?
Wird dann ein Digitales Sibgnal in Analog konvertiert und kann somit über die oben genannten Ausgänge ausgegeben werden?
Wenn ja, was bringt das und weshalb verfügt der PM8005 nich darüber, wenn es relevant ist?
ATC
Inventar
#8 erstellt: 16. Apr 2016, 20:23
Der PM 7005 hat drei digitale Eingänge durch welche man Signale/Musik zuspielen kann,
eben ein USB Eingang, ein optischer Digitaleingang und ein koaxialer Digitaleingang.

Braucht nicht jeder, deshalb hat das auch nicht jeder Vollverstärker. Der Nachfolger vom 8005 wird das wahrscheinlich auch besitzen,
das etabliert sich bei Stereoamps erst in der letzten Zeit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer VSX 921 mit Nubert 381
elduderino75 am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  18 Beiträge
Standboxen für Pioneer VSX 921 bis 500 ?
BastiAtWork am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  31 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF-62
SMart83 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  12 Beiträge
Verstärker
bincy am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  10 Beiträge
Suche neuen Verstärker, nur welchen!
faba_0711 am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  3 Beiträge
Verstärker bzw. Receiver für 4 Klipsch rf 62
italy_s_one am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  12 Beiträge
Heco Metas XT 701mit Pioneer VSX-921-K 7.1
RoflKartoffel am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  3 Beiträge
Pioneer vsx 921 mit Wharfedale Diamond 10.5
pileepalee am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  6 Beiträge
Alter Verstärker mit vollem Klang
Dan_Noland am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  9 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF-62
christiand am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitglieddean_lütten
  • Gesamtzahl an Themen1.383.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.623

Hersteller in diesem Thread Widget schließen