Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher um 500€, 22m² Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Christian04
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2016, 12:57
Hallo liebe Hifi-Freunde,

ich möchte mir endlich Standlautsprecher zulegen.
Bisher habe ich eine Heimkino-Anlage in Betrieb gehabt (Teufel Concept P), das ganze an einem Pioneer VSX-527. Diese taugt zur Musikwiedergabe leider gar nicht. Ich würde diese also gerne durch Stereostandlautsprecher ersetzen.

Der Preis soll um die 500 betragen. Wenn ich dafür nur Mist bekomme, für 200 oder 300 mehr aber was ganz feines dann bitte so etwas auch vorschlagen, die 500 € sind nur ein Richtwert den ich mir gesetzt habe, erstmal.
Gebraucht ist kein Problem für mich.

Über das ganze soll vorrangig Musik gehört werden, allerdings soll auch der TV darüber laufen, aber es klingt ja alles besser als die LS innerhalb des TV's. Eine eventuelle, spätere, Aufrüstung auf 5.1 mit passenden Komponenten ist denkbar aber nicht zwingend.

Die erste Frage die sich mir stellt, ist die nach dem Receiver, wird er reichen oder brauche ich einen "normalen" Verstärker? An das ganze soll auch ein Plattenspieler angeschlossen werden.

Medien wären dann CD's, LP's und ab und zu vllt mal was über BT, gestreamt. Das BT Modul für den AVR habe ich. (BT ist aber nicht zwingend erforderlich für mich).

Ich höre vorwiegend Rock, Klassiker, Hardrock und auch mal etwas Reggea.
Wenn man z.B. Moon is Up von den Stones gut hören könnte fände ich das schon fantastisch.

Anbei eine Skizze des möglichen Aufstellungsortes.

Raum


Dazu kommt, dass ich eventuell kurz oder mittelfristig die Lautsprecher und den Verstärker von meinem Vater bekommen könnte, da er sich nach was neuem Umsieht und die alten Sachen aber nicht gänzlich abgegeben will, so bleibt es in der Familie. Das wären dann ein Paar Ecouton LQL 150 und ein Mission Cyrus Two mit PSX.

Vielleicht sollte ich mich dahingehend orientieren. Erstmal die LQL 100 gebraucht kaufen, eventuell die Sicken und den HT aufarbeiten lassen und irgendwann dann die 150er bekommen?
Meint ihr die LQL 100 laufen an dem VSX 527 gut oder bräuchte ich einen Stereoverstärker?



Ansonsten sind mir als neue LS folgende "symphatisch"

Klipsch RF 62 II
Nubert 483
Teufel Ultima 40 Mk2
Teufel T500 Mk2 (vielleicht etwas überdimensioniert)

Allerdings stehe ich nicht so sehr auf mit Folie beklebte Sachen, ein Furnier wäre mir lieber, aber der Klang geht vor.

Ich hoffe hier gibt es ein Paar Ideen und jemand kann mir bei der Frage, gerade bezüglich der Ecoutons helfen.

Vielen Dank

LG

Christian
wugar
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jun 2016, 15:24


[Beitrag von wugar am 22. Jun 2016, 21:24 bearbeitet]
Brodka
Inventar
#3 erstellt: 22. Jun 2016, 18:38
Ich würde Dir diese Klipsch RP-260F oder Dali Zensor 5 empfehlen.


[Beitrag von Brodka am 22. Jun 2016, 18:40 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2016, 20:48
Hallo Christian,

mein Hörtipp: Dynavoice Definition DF-6

LG
ATC
Inventar
#5 erstellt: 23. Jun 2016, 18:57
Schau doch mal nach neuen ASW Cantius 404, gebrauchten 412, oder gebrauchten ALR Lautsprechern.

Da gibt es dann auch was mit Furnier nebst Klang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher um 500?
Turbojuppes am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  16 Beiträge
Stereoreceiver + Standlautsprecher ca. 500-600?
Adam33332 am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  5 Beiträge
Standlautsprecher um die 500? gesucht.
PMaxGFP am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  30 Beiträge
Suche Standlautsprecher um 500?/Paar.
floflo123 am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  4 Beiträge
Standlautsprecherempfehlung um 500?
muc_0811 am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  46 Beiträge
Wohnzimmer HIFI um 500?
OrdinateY am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  31 Beiträge
Standlautsprecher für Denon PMA 500 AE
szymon am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  7 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
apovis2105 am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  7 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 500?
Dr.Hogan am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Klipsch
  • Dali
  • Teufel
  • ASW
  • KEF
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedMartin2014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.439
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.481