Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker zu den LS Canton Ergo RC-A

+A -A
Autor
Beitrag
Scharrlatan
Stammgast
#1 erstellt: 15. Mrz 2005, 20:20
http://www.canton.de/www/index.php4?pg_id=12,30,ergorc-a,2,de

die will ich kaufen. hab dann noch max. 350€ für den verstärker übrig..... sollen nur die 2 boxen im stereobetrieb sein, evt. später noch ein subwoofer dazu.

ich weiß jetzt nich richtig, welchen verstärker ich zu teilaktiven boxen kaufen soll.
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Mrz 2005, 20:29
Hallo Scharrlatan,

nun – klasse LS und auch nicht ganz so Anspruchsvoll (Leistung) , da ja der „anstrengende“ Bass selber versorgt wird.

Was du jetzt für 350 bekommst? Da habe ich keine Vorstellung – nur – unter 200 Watt / 4 Ohm, würde ich da nicht anfangen.

Nach meiner Erfahrung, mag auch die RC-A Leistung. (Betrieben an Onkyo 898 und Denon A1SR, 3 Tage an Vincent 991Plus)

Gruss
Robert
Scharrlatan
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mrz 2005, 21:00
Die Verstärker kosten nen bisschen viel ....

Hat kein anderer noch ne Idee?
Joey911
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2005, 21:05
Vielleicht auch gebraucht?
Scharrlatan
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mrz 2005, 21:30

Joey911 schrieb:
Vielleicht auch gebraucht?


ja ... evt werden es auch RC-L aber wohl eher gebrauchte RC-A

also evt. auch sagen, welchen verstärker für die L version gut ist, aber halt besonders für die RC-A Lautsprecher....

Also gebraucht is kein problem
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Mrz 2005, 21:36
Na wenns auch was gebrauchtes sein darf...allerbeste Basskontrolle (falls es RC-L wird)
Wenn du Glück hast bleibt sie in deinem Rahmen, kann ich nur empfehlen, brauchst nie mehr was anderes - es sei denn sie geht kaputt

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
Elric6666
Gesperrt
#7 erstellt: 15. Mrz 2005, 21:37
Hallo Scharrlatan,


Die Verstärker kosten nen bisschen viel ....


Halt, halt – die hatte ich nur genannt, da ich genau die an der RC-A bestens kenne und es sich da
auch um recht starke Gesellen handelt. Außerdem, sind das ja 7.1 AV`s.

Im Stereo Bereich, solltest du auch gute gebrauchte für 350 EUR finden können.


Gebraucht zB hier:
http://www.audio-mar...and=0&user=&profil=&

Oder du schaust dich eben bei eBay um zB

http://cgi.ebay.de/w...item=3880492282&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=7500492925&rd=1
Nad NAD C-352 Den gibt es aber auch für 500 neu

Da musst du eben etwas Zeit investieren.

Gruss
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker passt zu Canton Ergo RC-A
schmihoe am 23.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2003  –  2 Beiträge
welcher verstärker zu canton ergo rc
NickBelane am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  18 Beiträge
Verstärker/Receiver für Canton Ergo RC-A
dubwoofer am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  9 Beiträge
welcher verstärker an die canton rc-l?
drmusic18 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  6 Beiträge
Canton Ergo 690 DC vs. RC-A
dubwoofer am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  4 Beiträge
Welcher Stereo-Verstärker zu Canton RC-L
madnez am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Canton Ergo Rc-l
#Arturo# am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  9 Beiträge
welchen verstärker für canton ergo rc-l???
Henneman am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  40 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton ERGO RC-L??
Sualk_2 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  11 Beiträge
Canton Ergo RC-A
bector am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedStimmchen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.255