Der - rotierende - Vinyl - Thread - was dreht bei euch auf dem Plattenteller?

+A -A
Autor
Beitrag
eStyle
Inventar
#67386 erstellt: 28. Dez 2020, 23:54
Oh, von Genesis fehlen mir noch einige Platten...
Aber ich mache gleich mal mit bzw. die drehte heute am späten Nachmittag bei mir:

Genesis - We Can't Dance
Dabei habe ich bei der ersten Platte die Half Speed Remaster Pressung 2016 aufgelegt und bei der zweiten Platte die deutsche Erstpressung. Ich muss sagen, die Erstpressung gefällt mir besser. Die Half Speed Pressung klingt viel zu dunkel und irgendwie ist bei einigen Songs der Gesang so weit weg (leise) bzw. klingt auch teilweise minimal technisch. Keine Ahnung, wie ich das sonst beschreiben soll...

IMG_20201228_125636
Rille65
Inventar
#67387 erstellt: 29. Dez 2020, 00:04
Von den Mandarinen des letzten Jahrtausends zu ganz aktuellen Früchten, die es zu pflücken und zu vernaschen lohnt:

D0E638D0-0F06-4BB7-98FF-E374F810EE35

Stuart Moxham And Louis Philippe ‎– The Devil Laughs
Label: Tiny Global Productions ‎– PICI-0019-LP
Format: Vinyl, LP
Land: UK
Veröffentlicht: 08 Jun 2020
Genre: Rock, Pop
Stil: Indie Pop

Young Marble Giant trifft auf französischen Elder Statesman of Indie Rock.
Habe mich 2020 stark zurück gehalten mit Vinyl-Neuakquisitionen, aber diese ist ein Must-Have. Brachte zudem eine sexy Weihnachtsfrau.
Rille65
Inventar
#67388 erstellt: 29. Dez 2020, 00:23
Beim Stöbern im Regal auf dieses lange nicht gehörte Album gestoßen:

CBEA57F1-918D-4DA9-99E6-EA0695C9851F

The Alan Parsons Project ‎– Pyramid
Label: ‎– 1C 064-60 792, EMI Electrola ‎– 1C 064-60 792
Format: Vinyl, LP, Album, Stereo
Land: Germany
Veröffentlicht: 1978
Genre: Rock
Stil: Art Rock, Pop Rock, Prog Rock
crim63
Inventar
#67389 erstellt: 29. Dez 2020, 00:46

eStyle (Beitrag #67386) schrieb:

Genesis - We Can't Dance
Dabei habe ich bei der ersten Platte die Half Speed Remaster Pressung 2016 aufgelegt und bei der zweiten Platte die deutsche Erstpressung. Ich muss sagen, die Erstpressung gefällt mir besser. Die Half Speed Pressung klingt viel zu dunkel und irgendwie ist bei einigen Songs der Gesang so weit weg (leise) bzw. klingt auch teilweise minimal technisch. Keine Ahnung, wie ich das sonst beschreiben soll...


Ich habe auch nur die original Ausgabe, die ist in Ordnung. Aber das die Half Speed Remaster schlecht klingen soll ist schon merkwürdig.
Normalerweise sollte da eine klangliche Verbesserung eintreten. Es is möglich, das doch mal eine schlechte Pressung in den Verkauf kam. Schade.

Gruß Maik
Rille65
Inventar
#67390 erstellt: 29. Dez 2020, 01:12
Genesis - meine Sammlung endet 1978. 1975 wäre vermutlich auch OK. Mir fehlt ab dann einfach PG. Über PGs Solowerk kam ich retrograd überhaupt erst zu Genesis.

Hier dreht nun (und das viel zu selten):

C8B05BD3-2852-416F-B517-36BBD0D4EF60

Genesis ‎– Trespass
Label: Charisma ‎– 6369 905
Format: Vinyl, LP, Album, Reissue, Laminated Gatefold, Large Mad Hatter Labels
Land: Germany
Veröffentlicht: [1970]
Genre: Rock
Stil: Prog Rock
eStyle
Inventar
#67391 erstellt: 29. Dez 2020, 02:01

crim63 (Beitrag #67389) schrieb:


Ich habe auch nur die original Ausgabe, die ist in Ordnung. Aber das die Half Speed Remaster schlecht klingen soll ist schon merkwürdig.
Normalerweise sollte da eine klangliche Verbesserung eintreten. Es is möglich, das doch mal eine schlechte Pressung in den Verkauf kam. Schade.


Es gibt ja auch eine 2018er Half Speed Remaster Pressung. Vielleicht klingt die deutlich besser, aber die 2016er gefällt mir persönlich nicht. Wer weiß, dir sagt sie eventuell zu. Ich finde im Netz auch nicht wirklich Meinungen zu der Pressung, deshalb schwer was zu sagen.


Rille65 (Beitrag #67390) schrieb:


Genesis - meine Sammlung endet 1978.


Also in meiner Kindheit war Peter Gabriel leider schon weg und Phil Collins der Sänger. Somit kenne ich Genesis nur so und mag dementsprechend Genesis auch mit Phil Collins als Sänger mehr, da es für mich dann natürlich auch ein Stück weit meine Kindheit zurück holt. Dennoch höre ich natürlich auch die älteren Sachen von Genesis, wo Peter noch der Sänger war und Phil am Schlagzeug. Die Sachen gefallen mir mindestens genauso gut, aber die mit Phil als Sänger haben für mich halt einfach einen höheren emotionalen Wert, da ich Genesis als Kind eben so kennengelernt habe.
Nunja32
Stammgast
#67392 erstellt: 29. Dez 2020, 02:12

eStyle (Beitrag #67391) schrieb:
Es gibt ja auch eine 2018er Half Speed Remaster Pressung. Vielleicht klingt die deutlich besser, aber die 2016er gefällt mir persönlich nicht.


Soweit ich weiß, sind die beiden Pressungen gleich. Da gab es wohl nur Copyright-Unterschiede auf den Packungen.

Aber: Der Unterschied zwischen 1991 und 2016/2018 ist, dass letztere beiden den Remix von Nick Davis enthalten. Der sagt manchen einfach nicht so sehr zu wie sein 1991er Mix (aus ähnlichen Gründen - zum Beispiel, was die Stimme angeht -, wie sie aufgezählt wurden). Könnte also einfach daran liegen. Die Pressung ist jedenfalls klasse, finde ich.


Also in meiner Kindheit war Peter Gabriel leider schon weg und Phil Collins der Sänger. Somit kenne ich Genesis nur so und mag dementsprechend Genesis auch mit Phil Collins als Sänger mehr(...)


Das ist auch mein Grund. Genesis mit Gabriel ist für mich eben eher "Gabriel plus Band". Eine wirklich eigenständige Band wurden sie erst nach seinem Abgang (trotz Hackett) - das wird ja sogar mittlerweile von Kritiker*innen eher so eingeschätzt, dass Gabriel einfach zu groß für die Band wurde. Mir ist er - bei Genesis, seine Solosachen mag ich mehr - oft zu dramatisch und gestellt kryptisch.
eStyle
Inventar
#67393 erstellt: 29. Dez 2020, 02:47
Danke für diese Informationen bezüglich der Genesis Platte!
Das könnte natürlich durchaus möglich sein, dass mir der neue Mix von ihm einfach nicht zusagt. Die Pressung an sich, also rein qualitativ ist hochwertig - plane Platten, keine Kratzer, Spuren etc. und auch keine Störgeräusche oder lauten Knackser beim Abspielen.
eStyle
Inventar
#67394 erstellt: 29. Dez 2020, 14:34
Starten wir den Morgen (ja, ich bin noch nicht lange wach) mal mit diesem jungen Mann hier (zumindest war er mal jung...):

Michael Jackson - Off The Wall
So tolle Musik, doch leider klingen viele Erstpressungen von MJ einfach nur ganz ok, aber mehr auch nicht. Gibt wenige richtig gute Pressungen von seinen Alben.

IMG_20201229_112112
cempaja
Stammgast
#67395 erstellt: 29. Dez 2020, 15:14
Da bin ich genau anderer Meinung.
Ich besitze die Erstpressung von Off the wall, Thriller, Bad und Dangerous und hatte die Neupressung von Thriller und Dangerous auch schon hier.
Die einzige die nicht so dolle klingt ist die Bad, die anderen klingen als Erstpressung richtig gut.
eStyle
Inventar
#67396 erstellt: 29. Dez 2020, 15:24
Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sein können - mir dagegen gefällt die Bad Platte von den Erstpressungen sehr gut. Meine Favoriten sind jedoch Dangerous und History, rein von der Klangqualität her. Off The Wall finde ich ganz gut, aber eben nichts Besonderes. Thriller hingegen finde ich wirklich nicht so gut. Kann man hören, aber ich empfinde es als zu dünn/schrill und man hat einige minimale Verzerrungen.

Weiter geht's mit:

Amy MacDonald - Woman of the World

IMG_20201228_201130
eStyle
Inventar
#67397 erstellt: 29. Dez 2020, 16:37
Aber ich sage (bzw. schreibe) dir (und auch den anderen hier), welche Erstpressung ich sehr gelungen finde:

Jacksons - Victory

IMG_20201229_132852
Brandis7B
Inventar
#67398 erstellt: 29. Dez 2020, 16:53
Hi, ich lausche...

TONY JOE WHITE
16092497701135049969003057292300
Hoodoo

Grüße 🎸
Maekki
Inventar
#67399 erstellt: 29. Dez 2020, 17:22
Es dreht ein 83er Original

IMG_1827

Tears for Fears - The Hurting
Mercury RECORDS 1983

Grüße Markus
spider12
Inventar
#67400 erstellt: 29. Dez 2020, 17:33
EC48AD1C-0F3B-4BBF-8CF9-A6DEECBB2791

Bob Marley & The Wailers - Uprising

.. ich liebe diese alte Scheibe 😊
Brandis7B
Inventar
#67401 erstellt: 29. Dez 2020, 19:36
hier noch...

PETER GREEN SPLINTERGROUP
16092595930245702866238078008926
Destiny Road

Grüße 🎸
spider12
Inventar
#67402 erstellt: 29. Dez 2020, 19:40
F6DB1DAF-535D-4D46-B942-8E6B2956AD1E

Alison Moyet - „ALF“

Ich liebe diese Stimme
eStyle
Inventar
#67403 erstellt: 29. Dez 2020, 21:02

spider12 (Beitrag #67400) schrieb:
EC48AD1C-0F3B-4BBF-8CF9-A6DEECBB2791

Bob Marley & The Wailers - Uprising

.. ich liebe diese alte Scheibe


Oh ja, ich auch, weil da meine beiden Lieblingssongs von ihm drauf sind (Could You Be Loved und Redemption Song)!

Ich mache gleich mit:

Bob Marley & The Wailers - Uprising (Neupressung)

IMG_20201229_175232
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#67404 erstellt: 29. Dez 2020, 21:05
Nach gefühlten hundert Stunden Hörspiel muß was her was räumt

DSC00002 (1)

Them Crooked Vultures ‎– Them Crooked Vultures
Brandis7B
Inventar
#67405 erstellt: 29. Dez 2020, 21:13
lausche die Nr: 857...

GOLDEN EARRING
16092654308821757835167601821150
On The Double

Grüße 🎸
Gomphus_sp.
Inventar
#67406 erstellt: 29. Dez 2020, 22:44
"Sweet Music" ... Rolf Zuckowski das erste mal auf Vinyl. Rock und Beat mit den ...

i100.

... Beathovens ~ Die Platte von 1967 trägt den Titel Happy To Be Happy.
Maekki
Inventar
#67407 erstellt: 29. Dez 2020, 22:55
Jetzt etwas Feines und volle Pulle - Man! Was eine Soundkulisse

IMG_1836

Star Wars - The Force Awakens
Etched Vinyl 2LP
Walt Disney Records 2016

....und der 3D Hologramm Millenium Falcon (Millenium Falcon 1. Vinyl & Tie Fighter 2. Vinyl) dreht sich perfekt.
Schlecht zu fotogarfieren aber vielleicht sieht man es etwas - In natura schwebt der richtig klar über dem Vinyl. Tolles Gimick

IMG_1835

Grüße Markus
eStyle
Inventar
#67408 erstellt: 29. Dez 2020, 22:57
Wie cool ist das denn? Alleine wegen dieses Features muss ich mir die Platte auch kaufen, obwohl ich mit Star Wars fast nichts am Hut habe!
crim63
Inventar
#67409 erstellt: 29. Dez 2020, 23:02
Hallo !

Ich bin gerade dabei meine Plattenkaüfe aus diesem Jahr in die entsprechenden Fächer einzusortieren. So ergab es sich, das mir meine bisher einzigste
Platte von King Crimson in die Hände fiel und ich die vorhin gleich mal anhören wollte. Jetzt mit der Erfahrung und dem musikalischen Schatz von
11 weiteren KC Alben die sich im laufe des Jahres dazu gesellten hat die Platte jeden "Schrecken" verloren. Bis dato war ich noch nie so recht von
dieser Platte begeistert und wurde sie doch als Einstieg in den Kosmos von KC nicht gerade angepriesen.
Nach dem heutigen Hören kann ich nicht mal mehr sagen was an dieser Platte schlecht sein soll, feine Musik, gut dargeboten, super Aufnahme
und eine musikalische Dynamik, bei der ich am Ende vom Titel "Fracture" freiwillig etwas leiser gemacht habe.

KC SaB

King Crimson ‎/ Starless And Bible Black / 1974 / hier unbek. / Polydor ‎/ 2344 092
kleiner Gag am Rande: die Platte habe ich seit 1990, heute habe ich zum ersten mal bemerkt, das in der linken Seite des Gatefoldcovers
ein Blatt mit den Texten enthalten ist.....

Gruß Maik

PS: gerade erst gesehen Markus, sau stark.......


[Beitrag von crim63 am 29. Dez 2020, 23:05 bearbeitet]
Maekki
Inventar
#67410 erstellt: 29. Dez 2020, 23:16

eStyle (Beitrag #67408) schrieb:
Wie cool ist das denn? Alleine wegen dieses Features muss ich mir die Platte auch kaufen, obwohl ich mit Star Wars fast nichts am Hut habe! :D


Ich hab zwar mit den Star Wars Filmen was am Hut, jedoch war der Kaufgrund dieser Vinyl
derselbe - Allein wegem dem Feature. Die Musik ist aber echt Hammer über die Anlage
Beaufighter
Inventar
#67411 erstellt: 30. Dez 2020, 09:59
Moin,
@crim 63: Da Dir das Meters Album so gut gefallen hat, da geht es uns übrigens gleich, höre ich heute auch noch mal ne Platte mit originellem Cover.

prog Rock
Various ‎– A Visit To The Spaceship Factory
eStyle
Inventar
#67412 erstellt: 30. Dez 2020, 14:58
Diese Scheibe liebe ich einfach!
Die Optik ist genial, die Verarbeitung sauber, der Klang genial - hier stimmt alles!

Rocky IV Soundtrack - MOV Pressung RM

IMG_20201230_123336
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#67413 erstellt: 30. Dez 2020, 15:34
Ja, die ist ganz gut. Hab ich mal für´n Euro mit integriertem Hype Sticker geschossen. Leider fehlt "Gonna fly high now"

DSC00001 (1)
Rocky IV - Original Motion Picture Soundtrack

und the Who by numbers accomplished

DSC00002 (1)
Beaufighter
Inventar
#67414 erstellt: 30. Dez 2020, 15:38
Moin,

nun ist diese Platte dran gehört zu werden....

monkees

The Monkees ‎– Summer Of Love
crim63
Inventar
#67415 erstellt: 30. Dez 2020, 15:57

Beaufighter (Beitrag #67411) schrieb:
Moin,
@crim 63: Da Dir das Meters Album so gut gefallen hat, da geht es uns übrigens gleich, höre ich heute auch noch mal ne Platte mit originellem Cover.

Ja Danke fürs zeigen, die Raumschiff Fabrik kommt auch gut rüber, man muß eben Ideen haben.

Gruß Maik
eStyle
Inventar
#67416 erstellt: 30. Dez 2020, 16:07

Dieser_Benutzername_existiert_ (Beitrag #67413) schrieb:
Ja, die ist ganz gut. Hab ich mal für´n Euro mit integriertem Hype Sticker geschossen. Leider fehlt "Gonna fly high now"


Oh, cool!
Ja, der Song fehlt leider!

Die Erstpressung besitze ich auch, aber der Klang der MOV Version ist auf jeden Fall besser. Kommt selten vor, aber in dem Fall hat MOV gute Arbeit bei der Neupressung geleistet. Wobei MusicOnVinyl eigentlich schon meistens gute Pressungen hat. Gurken sind immer mal dabei...
Beaufighter
Inventar
#67417 erstellt: 30. Dez 2020, 17:36
Moin,
Ein Tag wie ich ihn mag....

ich habe endlich Zeit Platten zu lauschen

small

Small Faces ‎– The BBC Sessions
Brandis7B
Inventar
#67418 erstellt: 30. Dez 2020, 18:05
Hi, zum Feierabend drehen ohne Small...

FACES.
16093404215438332139447650250433
First Stepp

Grüße 🎸


[Beitrag von Brandis7B am 30. Dez 2020, 18:05 bearbeitet]
/renegade/
Inventar
#67419 erstellt: 30. Dez 2020, 18:35
Moin, hier dreht nun Thin Lizzy.

Thin Lizzy
Thin Lizzy ‎– Thunder And Lightning.
Brandis7B
Inventar
#67420 erstellt: 30. Dez 2020, 19:22
vom Zufallsgenerator wurde das ausgeworfen...

THE JIMI HENDRIX EXPERIENCE
16093450371586690207784245612641
ARE YOU EXPERIENCED


Grüße 🎸
spider12
Inventar
#67421 erstellt: 30. Dez 2020, 20:12
CDF5E4DE-B058-422C-A78F-B652C6BC9460

Grinderman - Grinderman 2
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#67422 erstellt: 30. Dez 2020, 20:40
Heute Abend muß die Electrogeisha

DSC00001 (3)
Björk ‎– Homogenic
Gomphus_sp.
Inventar
#67423 erstellt: 30. Dez 2020, 20:46
@ Beaufighter, The Monkees und The Small Faces, die volle 60er Jahre Dröhnung. Da darf ...

j01.

Manfred Mann nicht fehlen. As Is wurde 1966 veröffentlicht. Mein Reissue ist von 1983.
spider12
Inventar
#67424 erstellt: 30. Dez 2020, 20:57
EF1AD583-66D1-476C-9782-C8F5F9FBD906


The Cure - The Walk
Nunja32
Stammgast
#67425 erstellt: 30. Dez 2020, 22:01

eStyle (Beitrag #67393) schrieb:
Danke für diese Informationen bezüglich der Genesis Platte! (...)


Leider erst jetzt die Antwort gesehen - natürlich sehr gerne . Und freut mich, dass die Platte sonst immerhin prima gepresst ist. Das hat man ja leider nicht immer. Heute erst noch ne neue Platte gehört, die gleich mit Kratzern aufwartete. Zwar eigentlich "nur" zwei Stück, aber eben direkt an Stellen, die das nicht verzeihen und es ist nun mal auch ne neue LP; da sollte so etwas nicht vorkommen.
eStyle
Inventar
#67426 erstellt: 30. Dez 2020, 22:07
Tauscht du sie jetzt um oder behältst du trotzdem?

Bei mir gibt's bisschen türkisch psychedelic mal wieder:

Baris Manco & Kurtalan Ekspres - Estagfurullah... Ne Haddimize!

IMG_20201230_183521
Brandis7B
Inventar
#67427 erstellt: 30. Dez 2020, 22:07
bin am lauschen von...

AARON KEYLOCK
16093550581947609244625520980062
Cut Against the Grain

Grüße 🎸
Nunja32
Stammgast
#67428 erstellt: 30. Dez 2020, 22:47

eStyle (Beitrag #67426) schrieb:
Tauscht du sie jetzt um oder behältst du trotzdem?


In der Regel tausche ich dann um, wenn es sich wirklich um fiese Kratzer handelt. Ich höre mir das zwar noch mal an (meistens schneide ich beim ersten Hören direkt mit), aber das klang eindeutig nach einem Umtauschkandidaten. Sieht vor allem auch danach aus...

Damit ich nicht immer nur OT schreibe, gleich dreht bei mir: Coldplay - Mylo Xyloto

Es geht um diese Ausgabe.


[Beitrag von Nunja32 am 30. Dez 2020, 22:49 bearbeitet]
Lucky_8473
Stammgast
#67429 erstellt: 30. Dez 2020, 22:52
Hallo,

heute auch gerade mal die Kamera beim hören zu Hand gehabt

20201230_204335

hab heute diese wirklich 1a Ausgabe von Roxy Music's For Your Pleasure erhalten.
crim63
Inventar
#67430 erstellt: 30. Dez 2020, 23:05
Hallo !

Ich habe heute vormittag weiter Platten sortiert und in Discogs eingetragen, langsam ist ein Ende abzusehen.
Da fiel mir ein hübsches Doppelalbum in die Hände dessen englische Originalversion ich schon viele Jahre habe aber die deutsche Version
seit letzten Jahr bei mir steht. Das Original ist 1978 erschienen nach einer Romanvorlage.
Die Musik ist so was von geil, ich höre die Platte bestimmt fast jedes Jahr einmal und so war sie heute dran.
Ich habe mal die Innenseite des Covers fürs Foto gewählt, sonst wird meine Frage zu leicht !
Wer spielt hier was ?

xxx xyz

........./........./ 1978 / hier 1980 / ....../..........)

Der Gewinner bekommt von mir einen Preis wenn er will......
Gruß Maik
( Die Moderation möchte doch mal ein Auge zudrücken für so einen Post am vorletzten Tag des Jahres )
Lucky_8473
Stammgast
#67431 erstellt: 30. Dez 2020, 23:10
Hi Maik

Jeff Wayne?


Hier dreht jetzt ein bisschen Blues Rock

20201230_212922

George Thorogood & the Destroyers - Bad To The Bone



[Beitrag von Lucky_8473 am 30. Dez 2020, 23:32 bearbeitet]
crim63
Inventar
#67432 erstellt: 30. Dez 2020, 23:30
@Lucky_8473, ja das ist Jeff Wayne's Musik Version Von Der Krieg Der Welten
hier in der dt. Version mit Curd Jürgens. Glückwunsch.......

JW

Dein Preis wäre, wenn Du willst ein Downloadcode von Peter Gabriel`s DLP "UP", entweder HiRes oder MP3, kann man selbst aussuchen.


Gruß Maik
Lucky_8473
Stammgast
#67433 erstellt: 30. Dez 2020, 23:53
Hi Maik,

die deutsche Version fehlt mir noch, möchte ich mir auch noch zulegen

Über einen Peter Gabriel Download würde ich mich freuen, egal was ein Format
crim63
Inventar
#67434 erstellt: 31. Dez 2020, 00:14
O.K., Lucky ich schick Dir PM.

Gruß Maik
Lucky_8473
Stammgast
#67435 erstellt: 31. Dez 2020, 00:39
Danke Maik ist angekommen und bereits geladen

hier meine derzeitige Lieblingsplatte, die schön verpackt unterm Weihnachtsbaum lag

20201230_223001

Fiddler's Green - 3 Cheers for 30 Years

irischer Folk Rock mit ein bisschen Metall Anteil aus dem fränkischen Erlangen


[Beitrag von Lucky_8473 am 31. Dez 2020, 00:39 bearbeitet]
Lucky_8473
Stammgast
#67436 erstellt: 31. Dez 2020, 01:14
Eine goldene geht noch

20201230_231214

Russkaja - Kosmopoliturbo

Die ware gerade als Gäste bei den Fiddler's Green dabei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "Was hört Ihr gerade über Euern Music on Demand Anbieter" Thread
rudi2407 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2021  –  312 Beiträge
Only VINYL - Forumstreffen
Snowbo am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2021  –  758 Beiträge
Ambient/Noise/Drone - Thread
SagiCork am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2019  –  33 Beiträge
Der "was läuft bei euch für eine Sprechgesang-Scheibe" Thread
XdeathrowX am 26.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2021  –  224 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2021  –  227 Beiträge
Der "aktuell im CD-Player" Thread
SFI am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2021  –  134880 Beiträge
Der "Heute gekauft" Thread
2001stardancer am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2021  –  9058 Beiträge
Was höre ich gerade im Kassetten-Rekorder/Walkman
Burkie am 13.06.2020  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  3 Beiträge
Der "was höre ich gerade"- Thread (Elektro)
Penguin! am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2021  –  6618 Beiträge
Der aktuelle Sommerhit (Thread)
Wiley487 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2020  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.665 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedBingobert_
  • Gesamtzahl an Themen1.499.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.518.119