Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verein zur Eigennutzung von Importen

+A -A
Autor
Beitrag
ferryot
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 16:14
So, da ich hier in meinen Beiträgen sehr beschnitten und des Öfteren gelöscht werde, nur kurz die Info.
Ich plane einen Verein zu gründen, der Privatleuten das Importieren leichter macht.
Meine Idee ist, jemand möchte gerne ein Gerät aus China kaufen, weis aber nicht wie, oder hat Angst betrogen zu werden und kann daher in den Verein eintreten, der unentgeldlich die Abwicklung und möglicherweise den Kontakt zum Hersteller herstellt.
Einen Direktvetrieb halten viele für eine gute Idee um Kosten zu senken. Daher halte ich diese Idee ebenfalls für sehr gut, da man z.B. die anfallenden Garantieleistungen dann auch bündeln könnte und aus einem großen Topf begleichen könnte.
Eine rechtliche Prüfung der Idee habe ich schon angeschoben.

P.S. wenn dieser Thread gegen die Boardregeln verstößt, dann bitte wieder löschen, wie meinen letzten auch
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 16:18
He-hee hier also der nächste Anlauf ..

Falls es wieder gelöscht wird weißt zumindest das ich Interesse habe an Neuigkeiten hab. Vielleicht wird ja was draus

hifi-privat
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2005, 16:24
Dieser Thread widerspricht den Boardregeln nicht.

Dein unterschwelliger Ton hingegen ist schon nahezu unverschämt!

Warum Dein letzter Beitrag abgelehnt wurde, sollte nach lesen UND verstehen unserer Nutzungbedingungen eigentlich klar sein.

Also versuch hier nicht Stimmung zu machen.
georgy
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2005, 16:37
@ferryot
Du solltest dein Profil auch entsprechend der Nutzungbedingungen ändern/erweitern.
Duncan_Idaho
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2005, 22:47
Der letzte Beitrag wurde nicht wegen des Vereins gelöscht, sondern weil er deutlich gegen die Boardregeln verstieß.

Private Sachen bitte Privat austragen und dann auch über die entsprechenden Vertreter... alles andere ist für uns rechtlich problematisch und hilft auch dir in keinster Weise....
ferryot
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Feb 2005, 23:29

georgy schrieb:
@ferryot
Du solltest dein Profil auch entsprechend der Nutzungbedingungen ändern/erweitern.


Inwiefern sollte ich es ändern.
In den Boardregeln habe ich nichts weiter finden können.

Den Streit mit Ballad wollte ich hier nur Dokumentieren, nicht austragen.
Da es nur eine Wiedergabe der Fakten war, habe ich auch nicht verstanden, welche Probleme Ihr hättet bekommen können.
Der Auszug aus der Mail stammte ja von Ballad, über Ebay versendet, also auch als richtig zu beweisen.
Nun, wie dem auch sei, ich habe in einer PM schon gesagt, daß ich Eure Arbeit respektiere und daher nichts mehgr hier im Board gegen Ballad posten werde.
ferryot
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Feb 2005, 23:31

Belzebub69 schrieb:
He-hee hier also der nächste Anlauf ..

Falls es wieder gelöscht wird weißt zumindest das ich Interesse habe an Neuigkeiten hab. Vielleicht wird ja was draus

:prost


Ich denke, per PM wird wohl der unzensierte Nachrichtentausch möglich sein.
Werde Dich morgen informieren.
georgy
Inventar
#8 erstellt: 09. Feb 2005, 23:50

ferryot schrieb:

Inwiefern sollte ich es ändern.
In den Boardregeln habe ich nichts weiter finden können.


Regeln für gewerbliche Teilnehmer

1. Jeder gewerbliche Teilnehmer muss sich registrieren und ein Nutzer-Profil erstellen, das ihn als gewerblichen Teilnehmer identifiziert und die Art seiner Tätigkeit klar im Feld "Anlage/Weitere User-Infos" beschreibt. Postings, die kommerzielle Absichten verfolgen, werden gelöscht und können zum Auschluß des Verfassers aus dem Forum führen.

2. Gewerbliche Teilnehmer dürfen in ihrem Benutzernamen bzw. in ihren Postings keine Postanschrift, Email-Adresse oder Telefon-Nr. verwenden. Dies gilt auch für Zeitschriften, Online-Journalisten und Redakteure. Gewerbliche Teilnehmer können diese Informationen jedoch im Profil verfügbar machen.

3. Die Signatur darf den Geschäftsnamen und einen Link zur entsprechenden Online-Präsenz enthalten. Die Checkbox "GEWERBLICHER TEILNEHMER" in den Einstellungen (bzw. bei Registrierung) ist zu aktivieren. Dadurch wird die Kennzeichnung "GEWERBLICHER TEILNEHMER" in der letzten Zeile der Signatur hinzugefügt. Die Platzierung jeglicher weiterführender Informationen bezüglich des Gewerbes in der Signatur ist nicht statthaft.

4. Gewerbliche Teilnehmer müssen den anderen Teilnehmern folgende weiterführende Informationen in Ihrem Profil zur Verfügung stellen: Art des Gewerbes / Name des Gewerbes / Falls vorhanden: URL des Gewerbes

5. Bittet jemand im Rahmen von Diskussionen um allgemeine Informationen zu einer Produktklasse, darf ein gewerblicher Teilnehmer nicht kommerziellen Interessen dienende Informationen über ein bestimmtes, auch von ihm hergestelltes oder vertriebenes, Produkt anbieten.

6. Gewerbliche Teilnehmer dürfen keine kommerziellen Bekanntmachungen, Anzeigen, Verkaufsinfos o.ä. für ihre eigenen Produkte posten.

7. Das unaufgeforderte Versenden von kommerziellen Bekanntmachungen, Anzeigen, Verkaufsinfos, Angeboten o.ä. durch gewerbliche Teilnehmer via privater Nachricht oder eMail ist nicht statthaft und kann zum Ausschluß aus der Community führen.

Wir hoffen, dass gerade gewerbliche Teilnehmer verstehen werden, dass das Einhalten dieser Regeln für ihr Ansehen innerhalb der Community förderlich ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Program zur Planung von Zimmern...
Karud am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  4 Beiträge
Praxisworkshop zur Optimierung von Raumakustik
LaMaBerlin am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  2 Beiträge
Zur Publikumspresse
AH. am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  8 Beiträge
Ein paar Infos zur Qualität von AA
rotel am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  11 Beiträge
Fragen zur Einbindung von HTPC,Anregungen
Jadada am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  10 Beiträge
Frage zur richtigen Verklemmung von Lautsprechern.
GallowsPole am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  5 Beiträge
Kabel zur Musikübertragung gesucht
nms-georg am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  17 Beiträge
Frage zur Dosenqualität allgemein
Eegabriel am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  3 Beiträge
Allgemeine Frage zur Garantiezeit
pablo22 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  2 Beiträge
Frage zur Impedanz
Ravemaster24 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedEzco
  • Gesamtzahl an Themen1.345.567
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.106