Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenumschalter

+A -A
Autor
Beitrag
Canton-Lover
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2003, 06:59
Mein Problem: mein rcever hat im sorroundmodus 60sinus und im Stereo modus 100 sinus. wenn ich nur stereo hoer wuerde ich die schon gerne nutzen. deshalb wuerde ich mir gerne eine busche bauen um zwischen anschluss a und b zu wechseln ohne alles neu zu verkabeln. hat da jemand ne idee, denn son normaler kippschalter haellt das wohl nicht aus, bzw. iss soundtechnisch bestimmt net so der hit. will ja net dassich sound verlust erhalte.
Bass-Oldie
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2003, 07:58
Hi,

hmm, nach meiner Erfahrung musst du da garnichts machen, da sich der Stereomodus bzw. der Surroundmodus ja am Verstärker umschalten lässt, und somit automatisch die Leistungsreserven auf 2 bzw. 5 Kanäle aufteilt werden.

Die unterschiedlich hohe Wattangabe sagt eigentlich nur aus, dass dein Verstärker nicht alle Kanäle auf einmal mit ausreichend Leistung bedienen kann. Dann hilft es auch nix, wenn du die wieder am Ausgang zusammenlegen würdest. Außerdem kann man Verstärkerausgänge auch nicht einfach zusammenschalten, da man sonst einen Kurzschluß verursacht.

Gruß,
Axel
Canton-Lover
Stammgast
#3 erstellt: 24. Okt 2003, 12:04
meine am a líegen 60 sinus. da gehen dan die dolby usw modi. wenn ich die front an b haenge hab ich 100 sinus, dafuer kann ich nur strereo modi waehlen. wollte nu ne kiste die an a+b angeschlossen iss unn an die boxen. dann koennte ich zwoischen a oder b schnell switschen. fuer musik b fuer homekino a :-)
Bass-Oldie
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2003, 15:02
Hi,

ehrlich gesagt, musste ich deinen Beitrag 4-mal lesen und habe immer noch nicht begriffen, wie ein Surround Receiver "A" und "B" Ausgänge haben soll. Surround-Receiver haben im Normalfall 3-5 Lautsprecherausgänge.
Dagegen habe normale Stereo-Receiver mit "A" und "B" Ausgängen keine Surround Modi. Welcher Receiver ist das denn?

Wenn du nur einen Umschalter haben willst, dann kaufe dir einen 2-fach Wechsler mit ausreichender stromleitfähigkeit (sowas wie 240V, 1-2A langt dicke), lege auf die 4 Eingänge des Schalters deine 4 Verstärkerausgänge (2xL (A/B), 2xR (A/B)) und an die 2 Ausgänge des Schalters die 2 Frontlautsprecher (L/R). Die Masseleitungen aller Kabelverbindungen werden am besten zusammengelegt (verbunden) und nicht geschaltet. Fertig gebastelt.

Gruß,
Axel
tux
Stammgast
#5 erstellt: 24. Okt 2003, 17:10
Sehen wir's realistisch ..
Ob 100 oder 60 Watt ist ganz egal.
Angenommen, du würdest deine Boxen mit 100 Watt belasten (viel Spaß), so würden sie gerade mal um 2,22 dB lauter spielen als mit 60 Watt. (10*log(100/60) = 2,22 dB)
2,22 dB Unterschied, die du nicht bemerken würdest. (3 dB nimmt man als Unterschied geraaade mal wahr, wenn überhaupt)
Canton-Lover
Stammgast
#6 erstellt: 25. Okt 2003, 15:47
ah interressant. habe das in physik lk noch net durchgenommen :-) iss naechstes thema akkutisk.... .

Zu meinem Receiver. der hat natuerlich 5 ausgaenge (+ 1 fuer sub). Aber die Frontsp ausgaenge sind in a und b vorhanden. hanege ich dioe boxen an a kann ich sorround klang nutzen, also auch die anderen 3 boxen (+1sub^^). haenge ioch sie an b habe ich ein bissle mehr watt, dafuer laufen nur die Frontspeaker, net die effektlautsorecher.

--> das hat eigentlich jeder Receiver der 5.1 oder mehr kann. nur bei den wenigstenn ist ein unterschied in der Watt zahl. bei mir isses abner so. :-(

p.s vielen dank fuer die berechnung
Canton-Lover
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2003, 15:51
noch was wasen ein 2fach wechsler ?? zeig mol nen bild oder nen link pls
Bass-Oldie
Inventar
#8 erstellt: 26. Okt 2003, 09:28
schau mal bei

http://www.reichelt.de/

und suche nach:

Artikel KS10 (Kippschalter 2xUM)

so ein Ding tut das, was du basteln willst.
Canton-Lover
Stammgast
#9 erstellt: 26. Okt 2003, 10:23
thx :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo
FanHolger am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  39 Beiträge
Direct-Modus vs. Stereo-Modus
team_snowden am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  4 Beiträge
Stereo? Surround? Was denn nu?!!
Yamahammer am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  10 Beiträge
Stereo
Eiskalter_Engel am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  6 Beiträge
Ich hätt da mal ne Frage... (zum Thema Stereo Sound)
TotalerNixBlicker am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  7 Beiträge
Sony Receiver Speaker A und B
sutt am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  5 Beiträge
Problem beim Verkabeln
d0um am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  21 Beiträge
Anschluss
Jamun am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  6 Beiträge
ja gibts denn kein Stereo mehr ?
Stullen-Andy am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  19 Beiträge
Problem mit Stereo-Verstärker und Subwoofer
Pro_GaMa am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766