Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Der wirkliche Grand Slam

+A -A
Autor
Beitrag
Sentinel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2003, 18:56
Hi,

ich will einen ultimativen Membranls. ohne Kompromisse (zumindest so wenig wie möglich bauen) . Als Chassis hab ich so im Hochtonbereich an den ScanSpeak R2904/7000, im Mitteltonbereich an Accuton C²79-6 und im Tieftonbereich an den Seas Excel W26 FX 001 gedacht. Gibt es euerer Meinung nach noch wesentlich bessere Chassis auf dem Markt, oder is das die absolute Elite? Bei dem Lautsprecher an sich, habe ich ein Paar eigene Ideen wie man ihn bauen koennte z.B. den Hoch- und Mitteltöner in einem Stahlrahmen mit Stahlfedern oder Seilen einspannen und diesen dann auf den Basslautsprecher setzen der aus Holz ist. Was haltet Ihr davon?

mfg
Herbert
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2003, 21:22
Hi,

die Elite wird jeder anders definieren. Rein technisch gesehen bleiben die genannten Chassis zumindest den Nachweis schuldig, weniger modischen Konstruktionen überlegen zu sein.

Messtechnisch zur Elite der Lautsprecherboxen gehören auf jeden Fall z.B. die Konstruktionen von K+H, Genelec etc.. Das gute Ergebnis wird hier aber mit sehr viel "normaleren" Treibern erreicht, die in einem sinnvollen Konstrukt angeordnet werden. In diesen Konstruktionen steckt aber auch ein grosses Mass an Know-How, Erfahrung sowie Entwicklungszeit und -kosten. Mit Sicherheit wird es höherwertigere Treiber geben (allerdings nicht von Vifa/ScanSpeak oder Seas/Excel) mit denen noch bessere Ergebnisse zu erzielen wären. Aber gibts hierfür einen Markt?

Aus den genannten Gründen dürfte es daher für einen Amateur unmöglich sein, den ultimativen Lautsprecher bauen zu können.

Gruss
Herbert

PS: Was willst Du mit der Feder/Seilaufhängung erreichen??
DrNice
Moderator
#3 erstellt: 06. Jul 2003, 22:19
Ich denk mal, eine gute Optik - vielleicht in Anlehnung an die Mikrofone der 30er oder 40er Jahre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HMS Grand Finale
volker_2260 am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  9 Beiträge
"Der Sound der Zukunft"
MikeDo am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  14 Beiträge
der einzug der BOSE !
Stullen-Andy am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  82 Beiträge
Der Highender
BuBuWuff am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  327 Beiträge
Wer kann Analogtuner warten?
donfe am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
ist Stereo nicht genaugenommen schon kein hifi mehr?
TrainEntertain am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  10 Beiträge
Spotify - Netzwerkplayer oder Laptop
Philip_ am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  8 Beiträge
was beachten für optimalen klang
christian377771 am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  7 Beiträge
Umfangreiche Reinigung von Hifi-Komponenten
Jendevi am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  3 Beiträge
Die Pfleiden des jungen Hifidels
guerillapub am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727