Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD & BW - Anlage - ungewöhnliche "Kaufberatung"

+A -A
Autor
Beitrag
GrafFoto
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 06:22
Moin Allerseits!

Ich habe eben länger rumgesucht, aber irgendwie scheint mir meine Frage hier am besten reinzupassen.
Ein guter Freund hat die Nase von seiner Anlage voll und ist jetzt auf ne TA Caruso umgestiegen. Findet er besser als:
- NAD C352 Verstärker
- NAD C422 RDS-Tuner
- NAD C542 CD-Player
- B&W 704 Boxen

Nun, jedem Tierchen sein Plaisierchen.
Jetzt wollte er mir die ganze Anlage schenken, was ich aber eher nicht annehmen mag. Interessant finde ich die Kombi aber schon.
Könnt ihr mir ein paar Hinweise geben, was faire Preise für den ganzen Kram wären?
Die Teile sind aus 2006 und abgesehen von ein einem Kratzer am Verstärker noch gut in Schuß. Der CD-Player ist recht empfindlich auf Erschütterungen - ist das bei dem so oder ist da bald die Lasereinheit fällig?

Herzlichen Dank im voraus &
beste Grüße,
GF

P.S.: Geht mir wirklich um einen realistischen & fairen Preis!
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2011, 07:31
Moin,
also mir kann er die Anlage gerne schenken.

Gruß Yahoohu

Ein grobes Bild kannst Du Dir machen, wenn Du die Geräte mal in Google - Suche eingibst.
B&W 704 stehen mit Audiomarkt für 750 + 950 Euro. Allerdings von Händlern.
GrafFoto
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2011, 08:36
Hi yahoohu,

danke für Deine Hinweise. Ich habe bereits zu allen Komponenten ausgiebig gesucht - google is my friend;-)
Aber wirklich viel gefunden habe ich nicht.
Den Preis für die B&W habe ich auch so in der Kante recherchiert - für Privat-VK habe ich leider nix gefunden.
Sind die B&W704 heute nicht mehr "state-of-the-art"?

Soeben mußte ich feststellen, dass der CD-Player ne kleine Macke hat. Hin und wieder kommt die Musik total verzerrt raus, manchmal fadet der Ton dann sogar komplett weg. Komischerweise geht es dann nach ein paar mal ein- und ausschalten wieder einwandfrei. Gibts bei dem Modell da typische Schwachstellen?

Gruß,
GF

P.S.:
Preisefindung bis dato:
C352: 350,-€
C422: 150,-€
C542: 200,-€ (wenn er wieder einwandfrei ist)
B&W704: 700,-€
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2011, 08:51
Die Preisfindung für die Geräte ist sehr optimistisch angesetzt.

Tuner sind sehr zäh.....
Und beim Player: Einfach rechnen ob sich der Aufwand einer Instandsetzung lohnt, ansonsten als defekt bei Ebay rein.

Die Lautsprecher knapp unter 700 Euro in den Audiomarkt.de
wobei der Zustand auch eine rolle spielt.

gruß Yahoohu
GrafFoto
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Aug 2011, 10:33
Hm,

wie gesagt, das soll ja eher nicht irgendwo rein und verkauft werden - vielmehr will ich meinem Kumpel ja einen realistischen Obulus dafür anbieten. Zuviel soll's natürlich auch nicht sein *gg*

Eher so? :
C352: 270,-€
C422: 90,-€
C542: 150,-€
B&W704: 680,-€

??

Vielen Dank für Deine/Eure Einschätzung!

Gruß,
GF
-MCS-
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Aug 2011, 10:41
1000-1500 würde ich da sagen. Je nach Zustand. Wohl eher 1400.

Wobei sein Angebot, sie dir zu schenken, eigentlich ideal wäre.

Ich würde sie an deiner Stelle für lau nehmen, oder wenigstens
sagen, er hat was gut bei dir.


[Beitrag von -MCS- am 13. Aug 2011, 10:41 bearbeitet]
GrafFoto
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Aug 2011, 20:00
Naja,
nachdem ich das "Geschenk" ja nun bereits abgelehnt hatte, gibt es da wenig Möglichkeiten nochmal nen Schwenk zu machen;-)
cr
Moderator
#8 erstellt: 17. Aug 2011, 21:45
NAD-CD-Player waren nie das Gelbe vom Ei.
Das Forum ist voll mit Problemen, von nicht abspielbaren CDRs bis sonstigen Mimositäten.
Für einen, wenn auch nur fallweise defekten CDP würde ich genau Null zahlen.
klausjuergen
Stammgast
#9 erstellt: 21. Aug 2011, 09:39
Also, ichhalte 1400 auch für zu viel, zumal als Freundschaftspreis.
352: 250€
525 nix (ist ja defekt)
Radio 100€
LS 700

Macht abgerundet 1000€. Eine runde Summe und ein echter Freundschaftspreis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Stereo/Hifi Anlage
Play12 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  7 Beiträge
nad überhitzt?
am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  5 Beiträge
Was ist meine NAD-Anlage noch wert?
imebro am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  23 Beiträge
Laptop an Anlage, wireless? NAD, Arcam etc.
turtlehead am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  11 Beiträge
NAD 3100 und NAD 5000: Probleme
gigaluis2002 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  5 Beiträge
NAD C-352
croni-x am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Fragen zu NAD
x2frank am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  8 Beiträge
NAD
gargaron am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  7 Beiträge
NAD
turnbeutelwerfer am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  2 Beiträge
BW-160B Dubiöse Sache?
shizoMcfren am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Block
  • Bowers&Wilkins
  • T+A
  • Encore

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedhanspeterolaf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.175